Kind 5 Jahre nimmt Schimpfen nicht ernst

Antwort in der Beratung Erziehung

Hallo,

nur auf Einsicht zu setzen, funktioniert ja bei manchen Erwachsenen nicht, das kann ein Fünfjähriger (noch) gar nicht leisten.
Ihr müsst zur "Tat" passende Konsequenzen formulieren und durchsetzen (z. B. Er guckt Fernsehen, obwohl er nicht soll; Konsequenz: kein Fernsehen/keine Lieblingssendung/nur unter Aufsicht...) Diese Konsequenzen müsst ihr als Eltern vorher überlegen und eurem Sohn mitteilen, dass euch das bisherige Vorgehen so nicht gefällt und es ab jetzt Folgen hat, wenn er nicht hört. Wenn er etwas Entsprechendes macht, erinnert ihr ihn an die Konsequenz, wenn er dann nicht hört, setzt ihr das ohne Wenn und Aber und Diskussionen um.
Das wird am Anfang anstrengend, da er es ja nicht gewohnt ist, aber mit Geduld und Konsequenz wird sich sein Verhalten ändern.

Viele Grüße

von Mamamaike am 12.08.2019, 12:52 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

2 1/2 Jähriger Trotzphase nimmt ungeahnte Dimensionen an

Guten Morgen, Ich entschuldige mich vorab, ich tippe vom handy... Es geht um meinen 2 1/2 Jährigen Sohn, unser kleiner ist 6 Monate alt also er ist deit rinem halben Jahr großer Bruder. Ich muss etwas ausholen um zum Kern zu kommen. Er war schon immer ein Kind mit ...

von Unduriel 12.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Immer nur grantig und es nimmt kein Ende.

Hallo, mein Sohn ist jetzt 4 Jahre alt, der Arzt hat bestätigt dass er wohl genau wie ich zu den Leuten mit Hochsensiebeler Persönlichkeit gehört. Das hat diverse Wutausbrüche erklärt, er war einfach zu vollgepumpt mit vielen eindrücken, oft sagt er auch der Kindergarten ...

von alpha-clasch 16.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Kleinkind (2) nimmt plötzlich Schnuller

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist aktuell 2 Jahre und 1 Monat alt. Sie wollte seit ihrer Geburt nie einen Schnuller, sondern hat die Brust wie einen Schnuller benutzt (Tag und Nacht). Mit ca. 17 Monaten haben wir dann in gegenseitigem Einvernehmen abgestillt, und meine ...

von Josi6781 30.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

5-Jährige nimmt heimlich Nuckel vom kleinen Bruder

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist vor kurzem 5 Jahre alt geworden. Ihren Nuckel hat die Schnullerfee geholt, als sie knapp 3 Jahre war. Die ersten Wochen waren hart, aber dann ging es. Seit ein paar Wochen erwische ich sie immer wieder dabei, wie sie sich heimlich einen ...

von MarasMama2012 23.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Wie viel schimpfen ist normal?

Hallo! ich habe das Gefühl dass mein Mann nur noch am Schimpfen ist. Er ist ständig bei allem was die Kinder machen genervt. Sind sie morgens müde und wollen sich nicht gleich anziehen wird gemotzt. Sind sie morgens zickig und wollen sich nicht die Zähne putzen, kämmen oder ...

von fian03 07.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schimpfen

Wie kann ich weniger Schimpfen?

Mein Sohn wird in 2 Monaten 3 Jahre alt. Mein anderer Sohn ist jetzt 9 Monate. Der "Große" ist nur am ärgern. Er tritt, schubst, haut den Kleinen. Ich bin nur noch am ausrasten. Versuche mich immer zusammen zu nehmen, aber egal was ich versuche es hilft nicht. Verbote, ins ...

von MamiEA 27.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schimpfen

2,5 jähriger schupft kleinere um und nimmt alles weg

Hallo, mein Sohn ist 2,5 Jahre und ein wirklich sehr energiegeladenes und neugieriges Kind. Ich habe nur das Problem mit ihm, dass er einfach nicht verstehen will, dass man kleinere Kinder nicht umschupft nur weil sie wo rumstehen und nicht allen Kindern egal ob groß oder ...

von Christine1234 13.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Was kann ich tun, dass mein Kind mich ernst nimmt?

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich bin Mutter eines 4 jähren Sohnes und einer Tochter von 2 Jahren. Mein Sohn ist sehr aufgeweckt und ruhelos. Ich habe das Gefühl, er braucht ständig körperlich anstrengende Aktivitäten, damit er etwas von der Unruhe in sich selbst abbauen kann. ...

von Nele1978 07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Kind lacht beim Schimpfen

Sehr geehrte Frau Ubbens, Ich habe gerade grosse Probleme mit meinem Sohn. Er ist ein Jahr alt und macht nur Unsinn. Das Problem ist wenn ich zu ihm nein sage, wenn er etwas nicht darf, dann lacht er nur und macht es sofort wieder. Dasselbe wenn ich ihm weg nehme, dann freut ...

von schnatti25 22.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schimpfen

Tochter 4 steht sich selbst im Weg und nimmt mir gleichzeitig die Luft

Hallo, ich habe ein Thema... Meine Tochter (Ende Februar 4 geworden), ist seit ein paar Wochen wieder extrem "Mama" und unglaublich wankelmütig. Sie setzt sich lieber ne Stunde neben mich und langweilt sich, anstatt mit Papa und Bruder zu spielen. Sie bleibt lieber zuhause ...

von Doppelmami1213 24.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nimmt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.