Christiane Schuster

eingewöhnung in die krabbelgruppe

Antwort von Christiane Schuster

Hallo Ratsuchende
Auch Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich ein zufriedenes, Neues Jahr!1;-)

Bitte bleiben Sie den 1. Tag gemeinsam mit Ihrer Tochter bei der Tagesmutter. Gehen Sie am 2. Tag erst dann weg, wenn Sie selbst das Gefühl haben, dass Ihre Tochter auch ohne Sie sich dort wohl fühlt.
Sagen Sie ihr dann, dass Sie gleich gehen werden, weil sie so schön spielt und Sie ja noch einkaufen, putzen o.Ä. müssen.
Ist Ihre Tochter Damit einverstanden, bestimmen Sie selbst dieses Gleich nach Ihrem Gefühl.
Bitte gehen Sie nicht heimlich weg ohne Ihre Tochter auf irgendeine Weise darauf vorbereitet zu haben. Schließlich möchten Sie bestimmt, dass Ihre Tochter Ihnen vertraut und sich später auch nicht "heimlich aus dem Staub" macht.
Handeln Sie bitte nach Ihrem Gefühl ohne groß vorher mit der TaMu darüber zu reden.:-))

Liebe Grüße, viel Erfolg und: bis bald?

von Christiane Schuster am 06.01.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Eingewöhnung kita klappt nicht

Hallo, mein Sohn 1 jahr 1 Monat alt, geht seit 3 Wochen mit mir in die Kita zur eingewöhnung. Neben ihm noch 2 weiter kinder im selbem alter die auch am gleichem Tag wie wir angefangen haben, diese kinder sind Bereits schon 1,5 h alleie da und es klappt auch ganz gut. Nun zu ...

von lilly1983 24.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Krabbelgruppe

Hallo Frau Schuster, mein Sohn Johannes (14 Monate alt) besucht seit zwei Monaten mit mir zusammen wöchentlich eine Krabbelgruppe. Obwohl er zu Hause ein temperamentvolles und aufgewecktes Kind ist, verhält er sich in der Gruppe total ängstlich und verschüchtert - will nicht ...

von Hanna79 11.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krabbelgruppe

Kita Eingewöhnung

Hallo Frau Schuster....vorab,unser Sohn ist fast 17 Monate und geht seit er 12Monate ist in die Kita. Wir hatten eine kurze Eingewöhnungsphase und es hat super geklappt. Er hat morgens immer gewunken wenn ich gegangen bin-nie Tränen.Nun geht er seit 14 Tagen in eine neue Kita ...

von Engelfritzi 14.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Krippe- Eingewöhnung

Hallo... meine Kleine (13 Monate) geht seit Anfang März zur Krippe. Im März ist Eingewöhnung. Ab April soll sie mal von 8-15 Uhr gehen. Die erste Woche im März war ich bei ihr und wir haben gemeinsam mit der Erzieherin gespielt. Seit Mo bleibt sie allein. Mo. 1/2 Stunde, ...

von simone979 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kinderkrippe Eingewöhnungsprobleme

Hallo, meine Tochter wurde im Febr. 2008 in der 30.SSW geboren. Seit Anfang Januar bin ich nun schon dabei, sie in der Kikri einzugewöhnen. Wir haben bisher alles sehr langsam angehen lassen, da meine Tochter ziemlich anhänglich ist und wir ihr den Start so leicht wie ...

von Dana_77 17.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kiga- Eingewöhnung

Sehr geehrte Frau Schuster! Unsere kleine Tochter wird im Juni 3 Jahre alt und "soll" ab August in den Kindergarten. (Finden Sie das generell zu früh?) Nun ist sie immer schon ein sehr anhängliches Kind, dass sich nur sehr schwer löst. Seit der Kiga-Anmeldung vor vier Tagen ...

von spiegelei 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

kita eingewöhnung

Hallo Fr.Schuster, mein Sohn ist fast 2 Jahre alt und er wird seit ca.2 Monaten "eingewöhnt". Er weint bitterlich klammert sich an mir, wenn ich mich von ihm verabschiede, und läßt sich auch gar nicht beruhigen von den Erzieherinnen.Ich soll dann erst nach einer halben ...

von belgin82 25.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kita Eingewöhnung-nun klappts nicht mehr!

Hallo mein Sohn geht seit August diesen jahres in den Kindergarten.wir haben 4 wochen lang eingewöhnung gemacht.Sein 2. Geburtstag hat er im Kiga im August (in der eingewöhnungszeit)mitgefeiert.Die ersten 2-3 tage waren etwas anstrngend aber nach 1 woche winkte er mir schon ...

von Mäusemami 25.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Eingewöhnung Kindergarten - Sackgasse erreicht....

Liebe Frau Schuster, mein Sohn ist jetzt 3 Jahre geworden und ich hatte diese Woche Urlaub um mit ihm eine Kindergarteneingewöhnung zu machen (ich arbeite 3 Tage die Woche, da wird er bisher von Oma und Opa betreut). Ich kenne den Kindergarten und die Erzieherinnen (war ...

von Tine01 30.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Kindergarten Eingewöhnung

Hallo Frau Schuster, mein Sohn ist am Wochenende 3 Jahre geworden und er geht seit einer Woche in den Kindergarten. Am ersten Schnuppertag war ich mit im Gruppenraum, am zweiten Schnuppertag im Büro des Kindergartens und meinem Sohn hat es eigentlich gut gefallen. Allerdings ...

von crissip111 11.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eingewöhnung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.