Christiane Schuster

Angewohnheit - ja oder nein?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!

Wir haben seit ca. 3 Wochen folgendes Problem:

Normalerweise haben wir abends unseren Sohn immer ins Bett gebracht und er ist ohne Hilfe eingeschlafen. Seit 3 Wochen nun schläft er zwar erst ein, aber nach ca. 30-45 Minuten fängt er an zu schreien und zu weinen. Beruhigen oder ähnliches funktioniert nicht. Sobald wir ihn wieder hinlegen schreit er weiter. Das Einzige was hilft, ist eine Flasche mit kalter Milch aus dem Kühlschrank.

Kann es sein, dass er wieder zahnt und ihm die kalte Milch Linderung verschafft? Er sabbert zur Zeit auch vermehrt, aber tagsüber zeigt er eigentlich keine besonderen Auffälligkeiten.

Zur Info: Unser Sohn ist jetzt 13,5 Monate als und hat bisher 5 Zähne (je 2 Schneidezähne oben und unten und einen Eckzahn oben).

Ich hab halt auf der anderen Seite die Sorge, dass er sich auf einmal etwas angewöhnt hat. Aber andererseits möchte ich ihn auch nicht unnötig mit Zahnungsschmerzen quälen, wenn es nicht sein muss.

Wie könnten wir ihm das ansonsten wieder abgewöhnen?

Viele Grüße!

von Butterly am 06.07.2009, 07:07 Uhr

 

Antwort auf:

Angewohnheit - ja oder nein?

Hallo Ratsuchende
Bitte schauen Sie einmal nach, ob die Zahnleiste Ihres Sohnes irgendwo gerötet oder geschwollen ist, sodass sich das erneute Zahnen bestätigen würde. Lassen Sie sich ggf. von Ihrem Apotheker oder Andreas Obermüller eine geeignete Zahnungshilfe empfehlen ( http://www.rund-ums-baby.de/apotheke/ ).
Es kann aber durchaus auch sein, dass Ihr Sohn unverstandene Tagesereignisse zu verarbeiten sucht oder irgendein Nahrungsmittel nicht verträgt und unter Blähungen/Bauchweh leidet.
Bieten Sie ihm z.B. ein nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch oder ein Kuscheltier an, woran er schnuckeln kann und überdenken Sie bitte seinen Speiseplan.
Lassen Sie ihn möglichst in seinem Bett liegen, während Sie ihn mit Worten und evtl. Streicheln zu beruhigen versuchen.
Statt ihm kalte Milch aus dem Kühlschrank anzubieten empfehle ich Ihnen Fenchel- oder Kamillentee in Zimmer-Temperatur.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 06.07.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Urlaub ja oder nein?

Hallo, ich hätte mal ein paar Fragen! 1. wir wollen in Skiurlaub fahren, sprich wir wären 4 Nächte weg und Emily, 2J8M, wäre bei Oma und Opa.Sie hat auch schon öfters dort übernachtet aber noch nie so lange.Das längste waren 2 Nächte. Verkraftet das ein Kind so lange ...

von christine lieb. 05.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Ja

Sohn 2,5 Jahre sagt zu alles nein

Hallo Frau Schuster, mein 2,5 Jahre alter Sohn ist zur Zeit wieder in einer dieser berüchtigten Phasen. Es ist egal um was es geht, zum Beispiel Ausziehen, Anziehen, Aufräumen, Waschen, Essen, ins Bett gehen ... Bei alles bekomm ich die Antwort NEIN. Ihm macht es auch noch ...

von frances78 02.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Ja

Kindergarten ja oder nein?

Hallo, unsere Tochter ist am 24. Dezember 2005 geboren. Sie geht nun seit letzten September für 3 Nachmittage für 2,5 Stunden in der Woche in den Kindergarten (1,5 bis 3 Jahre). Es gefällt ihr sehr gut. Nun bin ich am überlegen ob sie ab September 2008 richtig in den ...

von waschtruck 26.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Ja

Krippe ja oder nein

Guten Tag Frau Schuster. Unser Sohn wird nächste Woche 3 Jahre und war immer zuhause bei mir. Mit 14 Monaten haben wir eine Eingewöhnung in der Krippe versucht, die aber nach 1 Woche abgebrochen wurde. Zum Teil war ich selber Schuld weil ich nicht "loslassen" konnte. Nun ...

von Jamie1 14.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Ja

KiGa Ausflug Ja oder NEIN

Hallo Ich hab eine Frage Nächsten Dienstag fahren die "großen" vom KIGA mit dem Zug in die nächste Stadt (8km) um vom Bahnhof aus ins Kino zu laufen (ca 1km). Im Kino gucken sie dann denn "kleinen Dodo" an und anschließend gehts mit dem Zug wieder nach Hause. Da ihr ja ...

von BabyM1 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Ja

Eigenes Zimmer ja oder nein?

Ich bin im Moment ziemlich ratlos.Wir sind vor kurzem Umgezogen.Mein Sohn(6 Monate) schläft bei uns mit im Schlafzimmer.Er schläft dort aber ziemlich unruhig.Wir haben nun vor,das er in seinen Zimmer schläft.So richtig kann ich mir das nicht vorstellen.Ich kann mich irgendwie ...

von danielhenrik 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Ja

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.