Sylvia Ubbens

andere Eltern verbieten die Freundschaft

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Sehr geehrte Frau Ubbens,

mein Kind (4 Jahre 11 Monate) ist seit dem zweiten Lebensjahr mit einem Mädchen aus der Nachbarschaft befreundet. Die Kinder haben sich immer sehr gut verstanden. Den Kontakt der Kinder würde ich auch als intensiv (2-3 mal pro Woche) bezeichnen.

Leider is es zwieschen uns, Eltern, zu Meinungsverschiedenheit gekommen. Daraufhin hat die Mutter von der Freundin meines Kindes die Freundschaft mehr oder weniger verboten (Kontaktabbruch und Kontaktmeidung). Auf meine Anfrage meinte sie, dass die Kinder, wenn sie wollen beim zufälligen Treffen draußen spielen können, aber nicht wie vorher ein ander besuchen. Ansonsten vermisse ihre Tochter mein Kind nicht und daher braucht sie den Kontakt mit meinem Kind nicht.
Wie kann ich dies meinem Kind am besten erklären? Und wie soll ich am besten in dieser Situation reagieren? Mein Kind fragt regelmäßig nach seiner Freundin. Bis jetzt habe ich (wahrheitsgemäß) erklärt, dass die Freundin wegen dem Schikurs nicht spielen kann, weil sie abends sich erholen muss.

von Iryna K am 17.02.2020, 21:52 Uhr

 

Antwort auf:

andere Eltern verbieten die Freundschaft

Liebe Iryna,

meine Vorrednerin hat schon einen guten Vorschlag gemacht. Achten Sie nur darauf, dass Sie nicht mit Ihrer Tochter gemeinsam "auf der Lauer liegen". Entdecken Sie das Nachbarskind besser alleine und machen Ihre Tochter erst dann darauf aufmerksam.

Ermutigen Sie Ihre Tochter, sich auch mit anderen Kindern zu verabreden. Sicherlich gibt es im Kindergarten auch Kinder, mit denen Ihre Tochter gerne spielt.

In ein paar Wochen können Sie vielleicht noch einmal das Gespräch mit den anderen Eltern suchen. Womöglich mögen sie dann einlenken.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 19.02.2020

Antwort auf:

andere Eltern verbieten die Freundschaft

Hallo Iryna,

ich würde es Ihr wahrheitsgemäß erzählen - die Eltern wollen im Moment nicht, dass ihre Tochter zu euch kommt oder sie zu denen, sie dürfen aber draußen gemeinsam spielen. Ihr findet das schade, Euretwegen könne das Mädchen ruhig kommen.
Wenn der Skikurs vorbei ist, könnt Ihr ja mal schauen, wann das Nachbarsmädchen so üblicherweise draußen ist...

Am besten wäre es natürlich, Ihr kommt mit den Eltern wieder auf einen grünen Zweig, ob und wann das geht, hängt sicher von der Ursache der Meinungsverschiedenheit ab.

von zweizwerge am 19.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kind kann Freundschaft nicht halten

Guten morgen, mein Sohn ist 12 Jahre alt. Er ist adoptiert, entwicklungsverz. , sensibel. Er schließt sehr schnell Freundschaften, die aber nach 2 Monate zerbrechen. Oft wendet sich das andere Kind zu anderen Kindern zu. Dann ist mein Sohn gekränkt und versteht die Welt ...

von Schandrea 07.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freundschaft

Wie reagieren wenn er mir den Mund verbieten möchte?

Guten Tag! Mein Sohn ist 9 Jahre alt und sehr laut kann nix leise machen, hat immer ein lautes Organ. Wenn wir dann sagen, er soll leise sein oder mit ihm schimpfen, sagt er immer LASS MICH SEI Ruhig, er will uns den Mund verbieten. Wie soll man da reagieren? Er ist so ein ...

von glücklichemama36 20.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verbieten

Was kann ich machen? Thema Freundschaft

Hallo, meine Tochter geht in die 2. Klasse und hat sich dort gut eingelebt. Nachmittags trifft sie sich hin und wieder mal mit Kindern, allerdings kommen die Spielangebote immer von uns aus. Hier meldet sich, bis auf ihren Cousin, keiner. Wenn es zu einem Treffen kommt, läuft ...

von katrin1501 10.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freundschaft

Darf ich es verbieten?

Hallo, Die Tante (väterlicherseits) meiner Kinder heiratet am Samstag und die Kinder sind eingeladen. Die Kinder fühlen sich sehr unwohl und wollen dort eigentlich nicht hin. Sie werden "gezwungen" Texte aufzusagen, die Ringe rein zu tragen und Blumen"junge" zu machen. ...

von TyJo17 15.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verbieten

Essen verbieten als Strafe?

Liebe Frau Ubbens, es geht um Folgendes. Mein Kind (6) provoziert häufig beim Essen. Sie hat in einer Situation ihren Bruder geärgert und nicht aufgehört. In zwei Situationen den Papa beschimpft, der das sehr persönlich nimmt. Er hat daraufhin gesagt, sie soll aufstehen, ...

von luminitza 04.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verbieten

Wie kann ich meiner Tochter helfen? Thema Freundschaft

Hallo Frau Ubbens, folgendes Problem. Meine Tochter geht in die 1. Klasse uns hatte zu Beginn eine gute Freundin, die sie seit der Kita kennt und sich auch nur auf die fixiert. Dieses Mädchen freundet sich aber auch mit einem anderen Mädchen an, so dass meine Tochter in den ...

von Lena5811 28.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freundschaft

Freundschaft im Kindergarten

Sehr geehrte Frau Ubbens, meine Tochter ist 4 Jahre alt. Als sie vor einem Jahr dort eingewöhnt wurde, hatte sie einen relativ leichten Start dank der anfänglich zwei Freundinnen die sie bereits kannte. Somit sind die Mädels immer zu dritt gewesen und waren selber sehr ...

von Asja 05.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freundschaft

Nachtrag Freundschaft

Sehr geehrte Frau Ubbens, vielen Dank für Ihre Antwort. Ich möchte zu dem Thema noch etwas fragen bzw. auch ergänzen. Ich möchte mich natürlich in die Freundschaften meiner Kinder nicht einmischen und natürlich verstehe ich auch, dass es für unseren Sohn auch mit Druck ...

von aines77 13.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freundschaft

Freundschaft - was würden Sie tun?

Sehr geehrte Frau Ubbens, ich habe da eine Sache, über die ich mir Gedanken mache und ich würde mich freuen, wenn Sie mir dazu Ihre Meinung mitteilen würden. Unser größter Sohn ist 9 Jahre alt und seit einiger Zeit bemerke ich an ihm Veränderungen, die wohl anscheinend in ...

von aines77 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freundschaft

Freundschaft

Liebe Frau Ubbens, wie kann ein Kind lernen, was echte Freundschaft bedeutet? Müssen Kinder so etwas selbst herausfinden oder kann man sie irgendwie unterstützen, wenn man mitbekommt, dass sie sich an Kinder hängen, die ihnen auf Dauer nicht gut tun werden? Unser 7jähriger ...

von Schlümpfchen2013 18.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Freundschaft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.