Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Toxoplasmose/Listeriose ueber evtl. nicht ganz durch gekochtes Haehnchenfleisch?

Hallo Herr Prof. Costa,

ich habe hier im Forum schon viele Ihrer Antworten gelesen und fand das immer sehr hilfreich und musste immer wieder schmunzeln. Vielen Dank dass Sie sich die Zeit nehmen uns hier unsere Unsicherheit zu nehmen. Nun habe ich zum leidigen Thema Toxo auch eine Frage.

Ich wollte mir und dem Baby (11+1) gestern was gutes tun und habe Couscous mit Paprika und Haehnchenschenkeln (also so etwas groessere Chickenwings) gekocht. Leider war ich nach der Arbeit einfach super hungrig und hatte nicht die Geduld die Dinger im Ofen zu machen also kamen sie in die Pfanne. Habe sie kurz angebraten und dann ca. 20 Minuten mit den Paprika zusammen koecheln/dampfgaren lassen. Beim Anschneiden waren sie immer noch innen irgendwie braeunlich also hab ich sie raus und nochmal in die Pfanne und mit mehr Hitze versucht vollends durchzubraten (ca. 5 Minuten). Eigentlich muessten sie super heiss geworden sein, das Fleisch hat sich auch leicht von den Knochen loesen lassen, trotzdem war es zum Knochen hin so dunkel an manchen Stellen. Mein Mann sagte das sei normal, Haehnenschenkel haetten eben unterschiedliche Farbnuancen und das sei durch. Ich bin mir aber nicht sicher und habe jetzt Angst dass es eventuell doch nicht ganz durch war. Kann ich mich mit Toxoplasmose oder Listeriose infizieren bei sowas oder reicht es fuer das Abtoeten der Bakterien dass das Fleisch vermutlich bis zum Knochen hin recht heiss geworden ist? Bei fast 30 Minuten kochen kann man das ja eigentlich erwarten, trotzdem bin ich unruhig.

Vielen Dank fuer Ihre Muehe!

von Koala2206 am 02.12.2014, 16:15 Uhr

 
 

Antwort:

Toxoplasmose/Listeriose ueber evtl. nicht ganz durch gekochtes Haehnchenfleisch?

Nach Ihrer Beschreibung können Sie ganz sicher davon ausgehen, dass im Hähnchenfleisch keine Spur von Bakterien mehr vorhanden war. Die unterschiedliche Farben des Fleisches sind nur Hinweise darauf, dass die Hitze und die Gewürze aus dem Essen (z. B. Paprika) unterschiedlich in das Fleisch eingedrungen sind. Eine Gefahr für eine Toxoplasmose oder Listeriose besteht nicht.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 07.12.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Hähnchen-Cordon Bleu nicht ganz durch

Guten Abend Herr Prof. Dr. Costa, mir ist heute etwas blödes passiert: Zum Abendessen gab es Hähnchen-Cordon Bleu (tiefgefroren von der Firma Bofrost und dann in der Pfanne gebraten). Schon beim Anschneiden sah das Fleisch auf der oberen Seite noch roh aus, aber da habe ich ...

von SternchenS81 03.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht ganz durch

Hackfleisch war nicht ganz durch

Guten Tag Herr Dr. Costa, ich bin in der 24. SSW und toxiplasmosenegativ. Am Freitag haben wir bei Freunden mit Hackfleisch gefüllte Paprika gegessen, Die Konsistenz schien mir etwas komisch, doch Kerzenlicht, Höflichkeit und Geselligkeit taten ihren Teil ... Auf jeden Fall ...

von Mamalove 19.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht ganz durch

Pizzateig eventuell nicht ganz durch

Hallo, ich habe eine Frage: Ich war heute bei meiner Schwester zum Pizza essen eingeladen. Ihr Freund hatte vor einer Woche Pizzateig gemacht (Dinkelmehl, Öl, Salz, Hefe) und diesen eingefroren. Diesen Teig hat sie genommen (aufgetaut), belegt und bei 200 Grad etwas über 30 ...

von Blubb2010 09.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht ganz durch

Toxoplasmose, Listeriose, CMV

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, 1. Besteht die Gefahr der Übertragung von Toxoplasmose und/oder Listeriose über die Muttermilch während der Stillzeit? 2. Kann ich während der Stillzeit wieder rohes Fleisch wie blutiges Steak, Parma-/Serranoschinken spwie ...

von claudiasginger 25.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose/Listerien vor der Schwangerschaft

ehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, nach einer gesunden Tochter und leider auch nach einer Fehlgeburt, sind wir wieder in der Übungsphase für unser zweites Kind. Leider bin ich nun aufgrund der Fehlgeburt noch ängstlicher als vorher. Deswegen beschäftigt mich eine Frage sehr: ...

von mama082013 18.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose durch Katzennapf

Guten Tag Herr Prof. Dr. Costa, entschuldigen Sie die für Sie wahrscheinlich alberne Frage aber mir ist am Wochenende was passiert was mich völlig verunsichert hat. Ich bin seit meiner Schwangerschaft (SSW 20) sehr vorsichtig mit Nahrung und Hygiene, wasch mir gefühlte 100mal ...

von freischwimmer 13.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose und Listerien

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, erst einmal möchte ich mich dafür bedanken, dass sie hier in diesem Forum die Fragen besorgter Schwangerer geduldig beantworten. Ich habe eine Frage bezüglich Toxoplasmose und Listerien. Ich weiß das man rohen Schinken, Salami, etc. nicht essen ...

von mama082013 06.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmosegefahr durch Zubereitung von Fleisch

Sehr geehrter Prof.Dr.Costa ich mache mir große Sorgen dass ich mich mit Toxoplasmose angesteckt habe.Habe heute Schaschlikspieße zubereitet und später gesehen dass ich am Finger eine minimale Schnittwunde habe die aber schon fast wieder verheilt ist.Kann ich mich dadurch mit ...

von Julia3012 30.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose/Listeriose durch Rindfleisch-Kontakt?

Guten Tag Herr Dr.Costa, Gestern habe ich vom Einkaufen eine Rinder-Beinscheibe mitgebracht,da leider die Plastikumverpackung beim Einpacken beschädigt wurde,bin ich beim Auspacken des Einkaufes mit dem Finger und dem rohen Knochen/Fleisch in Kontakt gekommen. Danach habe ...

von bluemi 30.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose durch Sand

Guten Tag Herr Prof. Dr. Costa, entschuldigen Sie meine "hysterische" Frage, die auch nicht ganz in Ihr Themengebiet passt, aber ich mach mir schon über die ganze Zeit (SSW 18) unheimliche Sorgen wg. Toxoplasmose. Ich habe einen Sohn (3 Jahre) und wir sind daher sehr oft auf ...

von freischwimmer 28.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.