Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Lammhaxe beim Griechen

Hallo Herr Prof. Costa,
bitte entschuldigen Sie, dass ich schon wieder eine Frage habe.
Ich habe heute in einem griechischen Restaurant Lammhaxe gegessen. Ist es normal, dass Sie noch eine rötliche Farbe nach dem Kochen hat? Sonst fällt mir das nicht so auf, aber momentan liegt der Fokus ja anders.
Sie war nur lauwarm, ich habe ein paar Gabeln davon gegessen.
Wie hoch schätzen Sie das Risiko für Listeriose resp. Toxoplasmose als Folge ein?
Viele liebe Grüße und vielen Dank.
Jennifer M.

von Liebchen579, 26. SSW   am 14.11.2019, 20:12 Uhr

 
 

Antwort:

Lammhaxe beim Griechen

Es kommt darauf an, wie die Lammhaxe zubereitet worden ist. Ihre Angabe "rötliche Farbe" kann ich nicht ganz einordnen und wir wissen beide nicht, wie stark diese erhitzt worden ist.

Meine persönliche Erfahrung mit Lammfleisch beim Griechen ist, dass es doch ordentlich erhitzt wird und aus diesem Grunde das Fleisch nur selten zart ist, wie es eigentlich sein sollte. Verschieben Sie den Genuß doch auf die Zeit nach der Schwangerschaft, das ist sicherer... Jetzt müssen Sie aber nach meiner Einschätzung keine weiteren Maßnahmen treffen.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 27.11.2019

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. Lars Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.