Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Kaffeemaschine

Hallo Dr. Costa,
Ich habe folgende Frage.
Mein Mann hat mir heute Frühstück und Kaffee gebracht aber jedoch kam ich nachher erst drauf dass er den Wasserbehälter der Kaffeemaschine nicht ausgewaschen sondern das alte Wasser nur gegen neues ausgetauscht hat. Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Und dann war in der Semmel Wiener Wurst mit Essig Gurken. Darf ich diese Wurst essen. Denke nicht das sie roh ist oder muss ich mir wegen Wurst und Essiggurken Sorgen wegen Toxoplasmose machen? Vielen Dank!

von Sarah27Steiermark am 25.05.2021, 11:51 Uhr

 
 

Antwort:

Kaffeemaschine

Der arme Mann, er bereitet Ihnen liebevoll das Frühstück zu und bringt es ans Bett, und jetzt das... Lauter Zweifel, Sorgen wegen Bakterien, Viren, was noch alles ?!

Selbstverständlich muss man den Wasserbehälter eines Kaffeeautomaten nicht ständig waschen, spülen, etc. Es reicht aus, das Wasser auszutauschen. Der Wasserbehälter sollte "gelegentlich", also ab und zu ausgewaschen werden, das reicht völlig aus.

Die Wiener Wurst und die Essiggurken in der Semmel dürfen Sie essen.

Ich vermute, dass Sie Ihrem Mann auch kein Küsschen gegeben haben, welches er verdient hätte, weil er so lieb das Frühstück zubereitet hat. Wegen der Toxoplasmose/Listeriose-Gefahr... Schlimm, sowas...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 30.05.2021

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.