ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von asclepiatina am 26.01.2021, 11:12 Uhr

Pflegegrad..

Wir haben bei beiden Kindern ja Pflegegrad 2 beide Kinder sind 5 bzw gerundent 4 Punkte unter dem Pflegegrad 3. Nun kam bei der Großen ja die Diagnose LRS noch dazu, da frage ich mich ob ein Antrag auf Höherstufung möglich / sinnvoll ist?
Mich frisst das Homeschoolong mit 2 ADHSler echt auf, hab permanent Verspannungen und bin dauerko...

 
8 Antworten:

Re: Pflegegrad..

Antwort von Joeldavinci am 26.01.2021, 12:41 Uhr

Hey auf jeden fall Versuchen mher als nein nein wird es nicht geben
Darf ich fragen wie alt deine Kids sind und im welchen alter du es beantragt hast lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine Kinder

Antwort von asclepiatina am 26.01.2021, 13:30 Uhr

Sind 11 und 7 hatte vor gut einem Jahr den Antrag gestellt und bewilligt bekommen. Habe Anfang letzten Jahres auch wieder aufhören müssen zu arbeiten weil es nicht händelbar war. Wir wohnen weit außerhalb und zur Arbeit waren es immer 30Minuten fahrt.. mit der Schule ohne Kernzeitbetreuung und ohne Familie im Hintergrund die unterstützt war es einfach zu viel..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Um welches Kind geht es

Antwort von misses-cat am 26.01.2021, 13:53 Uhr

Das elfjährige Kind würde sicher von einem Gutachter begutachtet werden der für Erwachsene auch ist die haben weder Ahnung in der Regel von ADHS noch lrs , da müsstest du dich sehr sehr gut drauf vorbereiten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um welches Kind geht es

Antwort von asclepiatina am 27.01.2021, 8:05 Uhr

Kommt da nicht automatisch der gleiche wie beim 1. Mal?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um welches Kind geht es

Antwort von misses-cat am 27.01.2021, 10:55 Uhr

Nein, devinitiv nicht. Gerade wenn es um dein 11 jähriges Kind geht kann es sein das euch diesesmal einer behandelt der nicht extra für Kinder geschult ist.
Deshalb gut vorbereiten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um welches Kind geht es

Antwort von asclepiatina am 27.01.2021, 19:53 Uhr

Das heißt genau?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pflegegrad..

Antwort von ohno am 27.01.2021, 21:22 Uhr

Ich denke mal nicht, denn die Diagnose/n sind eher zweitrangig, der PFLEGEaufwand wird daher nicht mehr. Meine Tochter mit ADHS und Dyskalkulie - letzteres fand sich in dem Punkten nicht wieder.

VG ohno

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Um welches Kind geht es

Antwort von misses-cat am 30.01.2021, 11:36 Uhr

Du musst halt genau begründen können warum dein Kind mehr Hilfe braucht, lrs Idee Rechenschwäche haben viele dafür gibt es keine stufe, du musst halt deutlich machen das die Kombi ADHS und LRS das Problem zusammen viel verschlimmert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.