ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pumagirli am 08.09.2021, 21:25 Uhr

Eure erfahrung mit teenie und adhs

Hallo,

Mich würde das einfach mal interessieren wie eure tennies mit adhs so ticken

Lg

 
3 Antworten:

Sorry, mein Kind ist noch kein Teenie - o.T.

Antwort von Dezemberbaby2012 am 10.09.2021, 23:03 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eure erfahrung mit teenie und adhs

Antwort von Jana04 am 12.09.2021, 23:34 Uhr

Hallo, mein Sohn ist fast 16 und ist inzwischen ein gechillter normaler Teenager.
Er ist die Ruhe in Person und flippt gar nicht mehr aus. Schulisch hat er „ nur“ das Problem, dass er oft irgendwas nicht mitbekommt. Ansagen HA, Test, Unterrichtsstoff. Und er ist manchmal langsam in der Umsetzung von Dingen. Lt KJP hat er nur noch ADS. Bin aber grundsätzlich mega stolz und zufrieden mit seiner Entwicklung. Er ist sehr höflich und auch zu zuvorkommend zB ggü. älteren Menschen. Ich bekomme nur positives Feedback von Lehrern etc.
Er nimmt seit 10 Jahren strattera und seit schuleintritt 2012 risperidon
Wenn Fragen sind, schreib mich an

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Eure erfahrung mit teenie und adhs

Antwort von Holzkohle am 30.09.2021, 16:09 Uhr

mir wurde damals eine schreckliche Teenagerzeit mit meinem Sohn prophezeit, genau das Gegenteil ist eingetreten. Mit Übertritt von der Grundschule aufs Gymnasium hatte er sich auf einmal "im Griff" und war ein super entspannter Teenager ohne Ausraster oder sonstigem. Jetzt ist er 18 und sehr chillig :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.