Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Nachts nur wenn Baby weint stillen?

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Hallo!

Unsere Tochter wird jetzt 4 Wochen alt. Nachts, bevor sie richtig munter wird und die Augen öffnet, quengelt sie etwas herum. Soll ichvsie stillen, wenn sie schon quengelt, oder erst, wenn sie weint? Sie kommt ca alle 1 1/2 bis 2 h.

Danke für Ihre Hilfe!

LG Steffi

von Steffiiiii am 08.11.2019, 14:08 Uhr

 

Antwort auf:

Nachts nur wenn Baby weint stillen?

Liebe Steffi,

üblicherweise ist es am besten, wenn nicht gewartet wird, bis das Baby weint, denn dann sind alle Beteiligten wirklich wach. Vorher geht es ja meist im Halbschlaf, und wenn sie bei dir liegt, dann brauchst auch du gar nicht ganz wach zu werden. Meist spielt sich das ganz gut ein.

Klar, ist momentan sicher ziemlich anstrengend, wenn die Nächte so unterbrochen sind. Ich hoffe, du kannst auch tagsüber ruhen und nimmst deine Wochenbettzeit in Anspruch, um dich noch nicht um die vielen Haushaltssachen zu kümmern... Jetzt ist noch die Zeit, wo ihr beide in eurem neuen Leben erst so richtig ankommen dürft.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 08.11.2019

Antwort auf:

Nachts nur wenn Baby weint stillen?

Und noch eine Frage: Wie bringe ich sie am besten dazu, nachts dann auch weiterzuschlafen??

von Steffiiiii am 08.11.2019

Antwort auf:

Nachts nur wenn Baby weint stillen?

Meist schlafen die so jungen Babys am besten, je näher sie bei Mama liegen dürfen.

Allein wird sie es vermutlich noch lange nicht schaffen, das widerspricht ihrer Natur und ihren Überlebensinstinkten.

Manchmal tut es gut, wenn sie Mamas Hand auf dem Bauch oder Rücken spüren. Zuweilen brauchen sie noch mehr Nähe, und am besten den Duft der Brust und Milch ganz nah am Näschen - denn dann wissen sie, dass alles da ist, was sie fürs Überleben brauchen: Mama und Milch.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 08.11.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Baby nachts zu stillen wecken

Hallo ihr beiden, mein Sohn wird in einer Woche drei Monate alt, war nur 2400 gramm bei der Geburt, ist jetzt aber 5700 Gramm schwer, nimmt also gut zu und ich stille ihn voll. Abends stille ich ihn in den Schlaf, aber er trinkt dann häufig nur ein paar Schlucke und schläft ...

von lyamaria 04.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Baby nachts zum Stillen wecken?

Hallo, mein Sohn wurde am 05.04.19 geboren. Ich stille voll. Mein 1.Kind wurde nicht gestillt,daher bin ich unsicher. Er trinkt tagsüber alle 3 Std. ca., meldet sich nachts aber nicht. Z.b. letzte Mahlzeit 21.30 Uhr, ich wecke ihn dann ca. 2.30 Uhr und er schläft wieder bis ...

von Snief 11.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Baby 8 Monate möchte nur nachts stillen

Guten Abend, Ich muss mich nochmals an Sie wenden. Letztens hatte ich nachgefragt, wie viele Stillmahlzeiten meine Tochter acht Monate benötigt, da sie tagsüber ziemlich häufig an die Brust wollte. Jetzt ist es seit einigen Tagen so, dass sie nur noch nachts gestillt werden ...

von LisaSa 29.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Baby bockt nachts nach dem Stillen

Hallo, mein Sohn ist 15 Monate alt. Er wird nach Bedarf gestillt (ca 3-5 Mal /24std). Wenn er nachts aufwacht - er schläft bei mir im Bett-, zieht er die Bettdecke zur Seite um gleich zu stillen. Irgendwann schmerzen vom lauter nuckeln allerdings die Brustwarzen und ich ...

von Amanda32 02.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Baby mit 10 Monaten nachts immer Bauchweh - zu viel Milch/ stillen?

Liebe Biggi, ich habe schon sehr viel von Ihnen im Forum gelesen, was ich sehr positiv fand, deswegen wende ich mich heute an Sie bzw. Ihr Team. Mein Sohn ist mittlerweile 10 Monate alt. Er wurde 6 Monate voll gestillt, danach haben wir peu a peu Beikost eingeführt. In ...

von Bonnie1984 14.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Baby schläft nachts nur durch stillen wieder ein

Hallo, mein Sohn hatte seit der Geburt große Probleme beim Ein- und Weiterschlafen. Er wirkte immer sehr hektisch und konnte sich (auch bis heute) nicht entspannt in den Schlaf gleiten lassen. Im Kinderwagen schreit er sich in Rage - im Tragetuch schläft er nach 2 Minuten ...

von Biene86 04.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

10.5 mt altes Baby will nachts immer noch einmal stillen

Grüezi Danke für die stetige HIlfe, bin sehr dankbar. Ich stille immer noch neben dem normalen Essen bzw. Brei. Meine Kleine (am 20.4 11 Monate alt) trinkt ca. um 3Uhr nachts noch milch (schläft ohne nicht weiter - vorher wenn sie ruft, geht es ohne milch zurück in den ...

von Muggerli 10.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Baby 7 Monate nachts alle 1-2 Stunden stillen

Liebe Stillberaterinnen, unser Sohn ist 7 Monate (30 Wochen) und hat bis vor einiger Zeit nachts ganz gut geschlafen. Er war meist 2x wach und wollte trinken, ist dann aber sofort wieder eingeschlafen. Seit etwa 6 Wochen ist es leider etwas schwierig: Er wird alle 1-2 ...

von Oskars Mami 22.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Baby brüllt nachts nach und bei stillen, was tun?

Liebe Biggi, vielen herzlichen Dank erstmal für deine letzte Antwort. Jetzt habe ich eine neue Frage, und zwar: Mein Sohn ist mittlerweile 6 Wochen alt und seit drei Nächten bin ich förmlich am verzweifeln. Mein Sohn ist am Tag und Abend echt entspannt was das stillen ...

von John Luka 07.03.17 21.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

9 Monate altes Baby nur nachts stillen?

Liebe Biggi, meine Tochter ist 9 Monate und wird zwischen 18 Uhr und 6 Uhr noch 3-5 Mal gestillt. Morgens erhält sie Müsli mit Wasser, Mittags ein Gemüsebrei und nachmittags/abends jeweils Getreide-Obst-Brei. Dazu trinkt sie Wasser und bekommt zum Kennenlernen auch Fingerfood. ...

von mamastisch 01.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stillen nachts Baby

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.