Anzeige

Stillberaterin Kristina Wrede

Stillberatung

Kristina Wrede

   

 

Kind (1 Jahr) will nachts häufig gestillt werden, wird nicht satt - was tun?

Hallo,

unser Sohn ist Ende März ein Jahr alt geworden. In der Nacht und am Morgen stille ich ihn bei Bedarf, tagsüber isst er eine Mischung aus Brei und Familienkost. Bislang hat das super geklappt, obwohl er nie volle Breiportionen gegessen hat. Seit ca 2 Wochen will er kaum noch Brei essen. Er isst mit Begeisterung bei uns mit, schafft aber noch keine so großen Mengen, dass er davon satt wird. Also isst er immer bei uns mit und danach versuchen wir ihm noch etwas Brei zu geben. Ich habe aber das Gefühl, dass das zu wenig ist und/ oder das er gerade einen Wachstumsschub hat, da er seit 2 Wochen nachts ständig trinkt. Backenzähne bekommt er leider auch noch im Moment. Über viele Monate hat er nachts meist 2x getrunken, manchmal 1x, manchmal auch 3x. Aber häufiger eigentlich nicht. Ich merke deutlich, dass er mit der Milchmenge im Moment nicht zufrieden ist, er schimpft, lässt immer wieder los und macht ständig das Milch-Zeichen in der Zwergensprache. Ich stille dann abwechselnd mehrmals hintereinander beide Seiten um die Milchproduktion anzukurbeln. Er trinkt dann oft sehr lang und weint trotzdem, wenn ich ihm versuche den Schnulli zu geben. Wenn er einschläft, schläft er meist nur kurz und will dann wieder trinken. Er ist im Moment auch sehr anhänglich bei mir, was sonst auch nicht der Fall war. Die Nächte sind sehr anstrengend und lange kann ich das so nicht mehr machen, zumal von dem Schimpfen auch unsere große Tochter öfters wach wird. Ich dachte nach einigen Nächten, in denen er häufig trinkt, erhöt sich die Milchmenge wieder, aber davon merke ich noch nichts. Letzte Nacht hat er so geweint, da haben wir ihm ein Fläschchen mit warmer Vollmilch gemacht. Er hat über 100 ml getrunken und sich total gefreut. Danach hat er 4 1/2 Stunden am Stück geschlafen, was schon lange nicht mehr der Fall war. Jetzt ist unsere Frage: Erhöt sich die Milchmenge noch, wenn ich häufig so lang stille, soll ich also so weiter machen? Sollen wir zufülltern und wenn ja was? Abstillen in der Nacht wollte ich eigentlich noch nicht... Über Tipps, wie wir am besten vorgehen können, würden wir uns sehr freuen!

Vielen Dank im voraus und viele Grüße, Lisa S.

von LisaKatrin2016 am 11.04.2019, 22:44 Uhr

 

Antwort:

Kind (1 Jahr) will nachts häufig gestillt werden, wird nicht satt - was tun?

Liebe Lisa S.,

gerade bei Einjährigen sehen wir das häufig, dass sie wieder vermehrt stillen.

Und je mehr sie stillen, desto mehr steigt auch die Milchmenge an, wobei es in der Regel so um die 76 Stunden dauert, bis die Milchmenge dem Bedarf angepasst ist.

Gleichzeitig spricht in diesem Alter aber auch nichts dagegen, wenn du ihm in der Nacht auch mal ein Fläschchen mit Vollmilch gibst. Wenn es für euch ok ist, dann ist das als Lösung durchaus akzeptabel, und du kannst trotzdem noch lange weiter stillen.

LIeben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede am 12.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Mein Kind ist 5 Monate alt, wird voll gestillt, wird tagsueber nicht mehr satt

Meine Tochter ist 5 Monate alt. Sie wird voll gestillt. Tagsüber wird sie seit 3 Tagen nicht mehr richtig satt. Ich habe verschiedene Gläschen , Brei, Fruchtgläschen , Bananen angeboten. Aber sie lehnt alles ab. Sie möchte nur gestillt werden. Die Windeln sind immer nass. ...

von Pusteblume2016 23.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kind satt, gestillt

Kind trinkt sich nicht satt

Hallo. Meine Tochter ist 13 Tage alt und ich möchte sie voll stillen. Leider musste ich wegen einer Brustentzündung wenige Tage nach der Geburt wieder ins Krankenhaus. Dort hab ich gepumpt, gestillt und zugefüttert. Aktuell haben wir seit 2 Tagen kein Pre mehr ...

von Sonnschein21 04.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Wie bekomm ich mein Kind weiterhin satt?

Hallo, Meine Tochter 10 Monate wurde von mir bisher vollgestellt. Beikost hat sie bisher noch nicht wirklich akzeptiert. Sie ist hier und da etwas Brei und probiert auch mal bei uns am Tisch. Aber bisher nie so viel das ich hätte weniger stillen können. Jetzt ist es ...

von Jauke 18.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Trinkt sich mein Kind nachts satt?

Sehr geehrte Frau Welter, sehr geehrte Frau Wrede, mein bald einjähriger Sohn hat nie gerne Brei gegessen. Im Alter von sechs Monaten haben wir begonnen, allerdings hat er nie genug gegessen, um auch nur annähernd eine Milchmahlzeit zu ersetzen. Seit er zehn Monate ist ...

von Diana-Shiva 19.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Wird mein Kind noch satt?

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 25 Wochen alt. Mit 18 Wochen haben wir weil sie deutliche Zeichen setzte dass sie auch essen möchte.angefangen mit Beikost. Erst nur Gemüse, nach 1 Woche Kartoffeln dazu und nach der nächsten Woche fleisch. Sie hat zum Schluss auch gut 180g ...

von RoHe 29.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Wird mein Kind nicht satt?

Hallo, ich stille meine 15 Wochen alte Tochter voll. Da mein Mann und ich uns die Elternzeit teilen, bin ich 2 Tage von 8-18 Uhr arbeiten. In dieser Zeit pumpe ich ab und friere die Milch ein. Allerdings ist es seit ca 3 Wochen so, dass sie deutlich mehr trinkt als ich ...

von Jess1983 06.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Wird mein kind satt

Hallo Biggi! Meine Tochter ist drei Monate und und fünf Tage alt und ist von Anfang an nur quengelig und ein tragekind.alleine schlafen geht nur nachts. Ich stille wenn es gut läuft alle zwei bzw drei Stunden . Jedoch könnte ich jede Std sie zur Beruhigung anlegen und sie würde ...

von Annuschka k. 14.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Wird mein Kind satt ?

Hallo, ich brauche dringend Rat. Mein Sohn ist jetzt fünf Monate alt, wir stillen seit der Geburt alle 2 Stunden auch nachts. selten das es mal 3 Stunden sind. Wenn ich abpumpe sind es meist so 50ml die pro Brust kommen. Er bekommt seid er vier Wochen ist Brei. Er würde mir ...

von Dinchen120788 09.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Wird mein Kind satt?

Hallo Meine kleine ist jetzt 13 Wochen. Seit fünf Tagen wird es wieder immer mehr mit stillen. Sie hat von Anfang an schon nur einen zwei Stundenrhythmus, aber momentan will sie wieder alle halbe bis Dreiviertel Stunde. Dazu kommt, dass sie tagsüber nicht viel schläft. Wenn ...

von Jana1186 13.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Ist mein Kind satt

Hallo Guten Tag, Ich habe seit der 5.woche zu gefüttert und seit ca eine Woche mache ich häufig die Flasche weg da er sie nicht braucht. Gestern hab ich den ersten Tag mal ohne Flasche probiert und er hält ca 3h aus nur mit stillen. Abends hab ich ihn dann ne Flasche dazu ...

von claudi? 22.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kind satt

Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.