Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Falsche Technik nach 8 Monaten? Stillen tut weh...

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Guten Morgen,

Mein Sohn ist jetzt knapp 8 Monate alt und seit einiger Zeit habe ich beim beim Stillen große Schmerzen. Zeitlich etwa, seit er unten zwei Zähne hat.
Er überstreckt beim Trinken neuerdings den Kopf nach hinten und zieht so an der Brustwarze. Zudem nimmt er zu wenig umliegendes Gewebe und saugt nur an der Brustwarze. Bewege ich mich ihm hinterher, zieht er den Kopf weiter weg. Ihn zu lösen und neu anzulegen hilft nicht, außer, dass er irgendwann gar nicht mehr trinken mag. Ich habe also die Wahl es auszuhalten oder aufzugeben.

Wir stillen nachts und tagsüber zum Einschlafen, aber immer öfter will er tags gar nicht trinken sondern nur den Schnuller zum Einschlafen.
Morgens, mittags, nachmittags und abends bekommt er Brei und Fingerfood, dazu Wasser aus einer weichen Schnabeltasse (NUK oder so) bzw so einem 360° Becher mit Silikondeckel.

Woran könnte es liegen, dass er auf einmal so "schlurig" trinkt? Habe ich noch Möglichkeiten, ihm das "korrekte" Trinken wieder zu ermöglichen?
Und wenn nicht: muss ich zwingend bei der beschriebenen Ernährung noch Premilch oder Muttermilch in der Flasche geben?

Vielen Dank für die Hilfe und Ideen
Meike

von Meike W. am 07.07.2020, 06:57 Uhr

 

Antwort auf:

Falsche Technik nach 8 Monaten? Stillen tut weh...

Liebe Meike,

es kann sein, dass Dein Baby streikt.

Du kannst versuchen Dein Baby dann anzulegen, wenn es schon sehr schläfrig oder fast eingeschlafen ist.
Viele Babys, die sich weigern, an der Brust zu trinken, wenn sie hellwach sind, tun es im Halbschlaf dann doch. Du kannst ihm die Brust auch immer wieder anbieten, wenn er wach ist, dränge aber nicht. Manche Babys sind eher bereit zu trinken, wenn ihre Mutter umhergeht statt stillzusitzen.

Wenn Dein Baby die Brustwarze langzieht, reiße es bitte nicht von der Brust weg, sondern ziehe es dicht an Dich heran, dann muss es loslassen, um atmen zu können.

Außerdem kannst Du versuchen, beim Herumlaufen zu stillen, manchmal hilft auch ein abgedunkelter Raum und auch viel Körperkontakt.
Auch wäre es gut, wenn Du den Schnuller nicht geben würdest, denn oft trinken deshalb nicht gut an der Brust, weil sie an der Brust so saugen, wie am Schnuller (und dann bekommen sie keine Milch).

Wenn Dein Kind weiterhin nicht besser trinkt, solltest Du die Anlegetechnik einmal überprüfen lassen.

Adressen von Stillberaterinnen findest Du im Internet unter:
http://wwwlalecheliga.de (Stillberaterinnen der La Leche Liga), http://www.afs-stillen.de (Stillberaterinnen der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen) oder http://www.bdl-stillen.de (Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC).

Lieben Gruß
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 07.07.2020

Antwort auf:

Falsche Technik nach 8 Monaten? Stillen tut weh...

Guten Morgen und vielen Dank für die Antwort.

Ich fürchte, unser Problem liegt etwas anders.
Er WILL trinken, tut es aber "falsch" und ist frustriert, wenn ich ihn immer wieder unterbreche um ihn zu korrigieren. Und da wir hauptsächlich zum Einschlafen und nachts stillen, ist es sowieso dunkel und ruhig.
Den Schnuller hat er schon immer, es würde mich sehr wundern, wenn der ihn ausgerechnet jetzt verwirren würde.

Eine Stillberatung vor Ort ist sicher das Beste, nur leider erreiche ich niemanden, den mir das Internet ausgespuckt hat. Gibt es vielleicht einen Tipp für Hannover?

Wäre denn Premilch zusätzlich zur o. g. Fütterung nötig, oder würde es im Falle des Abstillens (nein, nicht favorisiert) so reichen (im Abendbrei ist Premilch)?

Vielen Dank,
Meike

von Meike W. am 07.07.2020

Antwort auf:

Falsche Technik nach 8 Monaten? Stillen tut weh...

Liebe Meike,

gerade wenn ein Baby nur noch wenig gestillt wird und zusätzlich einen Schnuller bekommt, passiert es leider, dass ein Baby nicht mehr richtig saugt.
Deshalb würde ich einen Versuch wagen und einmal darauf verzichten.

Mit sieben bis neun Monaten braucht das Kind noch mindestens drei Milchmahlzeiten, mit zehn bis zwölf Monaten noch mindestens zwei.
Wenn Du also abstillst, braucht Dein Kind noch eine zusätzliche Milchmahlzeit.

Du kannst Dich in Hannover an Frau Dr. Glaß Alexandra wenden, hier ihre Nummer: 0511-260 3349.

Ich hoffe, es klappt bald wieder besser!

Lieben Gruß
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 07.07.2020

Antwort auf:

Falsche Technik nach 8 Monaten? Stillen tut weh...

Vielen Dank!

von Meike W. am 07.07.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Wie viel stillmahlzeiten bei 8 Monaten

Hallo mein Name ist Bianca und ich habe eine Frage zum Thema Beikost. Mein Sohn Ori ist mittlerweile 8 Monate alt und das mit der Beikost klappt mittlerweile auch ganz gut. Momentan bekommt er vier Mahlzeiten d.h. Morgens, mittags, nachmittags und Abends in denn Abständen von ...

von Ori 22 26.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Hilfe bei 8 Monaten baby Verdauungsprobleme

Liebe Biggi Nachdem ich nun viele verschiedene Antworten von Ihnen gelesen und Sie aufgrund dessen auch sehr schätzen gelernt habe, schreibe ich Ihnen nun persönlich, und hoffe Sie können mir weiterhelfen. Mein Sohn ist seit gestern volle 8 Monate alt, er ist ein ...

von L_ela 05.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Vollstillen mit knapp 8 Monaten

Liebe Biggi, meine knapp 8 Monate alte Tochter möchte noch immer voll gestillt werden. Vielleicht liegt es auch daran, dass ein Zahn nach dem anderen bei ihr kommt. Auf jeden Fall zeigt sie kein Interesse an anderer Nahrung außer MuMi, obwohl wir sie beim Essen immer dabei ...

von MamaMimi 08.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Nach 8 Monaten wieder stillen

Liebe Frau Welter, ich mache mir große Sorgen um die Beziehung zu meinem mittleren Sohn: Als seine Zwillingsbrüder geboren wurden, war er anderthalb und stillte noch zum Einschlafen (auch bei den Tagesschläfchen). Nun war es so, dass die Babies leider zu früh kamen und sechs ...

von Susi44 19.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Stillen mit 8 Monaten

Hallo, meine Tochter ist 8 Monate alt und ich stille noch viel. Mittags und Abends gibt es Brei, ansonsten stille ich. Ich habe das Gefühl, dass das Stillen meiner Tochter gut tut, da sie nicht so viel ißt und auch sonst mag sie es sehr. Nachts stille ich ungefähr alle zwei ...

von Arianestephanie 28.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Nach 8 Monaten immernoch Milch?

Habe eine Frage, und zwar hat sich unser Sohn im August 16, da war er 5 Monate alt, selbst abgestillt. Er wollte die Brust nicht mehr. Also hab ich abgepumpt und ihm dir MuMi aus der Flasche gegeben. Nach ein paar Wochen kam dann auch keine MuMi mehr. Das ist mittlerweile 8 ...

von Tinax1991 03.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Vollgestillt mit 8 Monaten

Hallo Frau Welter, mein Sohn wird mit 8 Monaten noch voll gestillt. Er isst nichts, bzw. nur paar Löffelchen. Ich habe schon viel probiert! Aber sein Problem ist, dass er den Mund nicht freiwillig aufmacht, wenn der Löffel kommt. Wie bringe ich ihn dazu? Probiere ich ...

von Sabuni83 06.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Stillen mit 8 Monaten

Hallo, mein knapp acht Monate alter Sohn wurde sechs Monate voll gestillt. Wir haben jetzt zwei Mahlzeiten ersetzt und fangen nächste Woche mit der dritten an. Seit einigen Tagen stillt er nur noch dreimal in 24 Stunden und dann auch recht kurz. Allerdings ist er dann definitiv ...

von Mibu 04.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 8 Monaten

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.