Ergänzung: Aufhören mit Abpumpen, ja oder nein?

Antwort in der Beratung Stillberatung

Mir fällt gerade ein: Bockshornkleesamenkps habe auch noch genommen.
Aber die gesamte Situation war auch etwas schwierig, da die Zwei per Notsectio mit Vollnarkose geholt wurden und das Trinken an der Brust erst nach 10 Tagen probiert wurde. Mit Domperidon hab ich nach 3Wochen begonnen, da die Stillberaterin im KH länger in Reha war und dann erst zurück.
Gibt es vielleicht noch Kniffe, um die Milchmengen wieder zu erhöhen?
Meine höchste Menge unter vollem Programm waren knapp 500 ml in 24 h und 8 Pumpvorgängen
Nochmals danke

von wilma1077 am 18.01.2013, 00:15 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Wie mit dem abpumpen der Muttermilch aufhören?

Ich pumpe die Muttermilch für meinen Sohn immer ab. Ich pumpe 2x täglich Morgens und Abends ab, und komme auf eine Gesammtmenge von 800 - 1000ml am Tag. Ich möchte jetzt aufhören mit dem abpumpen, wie komme ich davon weg. Sollte ich lieber die Zeitabstände des Abpumpens ...

von tante.resi 25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Ich möchte mit dem zusätzlichen Abpumpen aufhören, aber wie?

Hallo, mein Kleiner bekommt seit etwa 1,5 Monaten nur noch eine Brust pro Mahlzeit und ist damit auch vollends zufrieden. Anfangs habe ich Johann beide Seiten pro Mahlzeit angeboten, aber mit ca. 10 Wochen fing mein Sohn an, sich während des Stillens zu winden, hatte ...

von Jule1209 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Aufhören mit Abpumpen

Hallo, ich habe für meinen Sohn (Frühchen, jetzt unkorr. 13 Monate, korrigiert 10 Monate) bis Ende April MuMi abgepumpt. Seitdem bin ich langsam am Abstillen, momentan pumpe ich noch alle 2 Tage ca. 15 Minuten, es kommt auch nicht mehr viel (40-50 ml). Die Frage ist nun, wie ...

von Schnecke3 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Einschlafstillen, kann meine kleine von alleine damit aufhören?

Liebe Frau Welter, ich habe kein Forum gefunden, nur einen Treffpunkt. Mal sehen ob da Frauen mit ähnlichen Fällen sind. Deshalb frage ich doch auch sie. Meine süße ist jetzt am 26. ten bald 19 Monate alt. Sie ist ganz lieb und wir lieben sie über alles, mein Freund ...

von babe1975 18.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufhören

Wann ganz aufhören mit dem stillen?

Hallo, meine Tochter ist jetzt 6 Monate alt. Bis vor 4 Wochen habe ich sie komplett gestillt. Seit 4 Wochen bin ich dabei ihr Gläschen zusätzlich zu geben! Was Super gut klappt. Wir haben angefangen mit ein paar Löffeln und dann noch Milch hinterher. Das hat soo gut geklappt ...

von LittleMotzgi 10.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufhören

Stilleinschlafen muss ich für Kita tagsüber aufhören

Liebes Stillberatungsteam, ich hab ganz viele Antworten von Ihnen gelesen zum Thema Stilleinschlafen Tagsüber und wie man mit der Kita umgeht. Meine Tochter ist nun beinahe 11 Monate alt und ist schon immer nur an der Brust eingeschlafen. Kaum habe ich mein schlechtes ...

von mamamia11 07.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufhören

Mit Beikost wieder aufhören - Enzymbildung?

Hallo, ich habe meiner Tochter (5 Monate) mittags drei Wochen lang Obst- und Gemüsebrei angeboten, ca. 2-3 Löffel "zum Üben". Sie hat auch gegessen und danach die Brust bekommen, sie hat alles vertragen. Dies unter dem "Gruppendruck", weil fast alle jetzt mit Beikost ...

von pkremer 14.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufhören

Aufhören mit dem Stillen

Hallo Biggi, ich würde gerne das Stillen reduzieren (langsam über die nächsten 3 Monate damit aufhören). Als erstes würde ich gerne das Stillen vorm zubettgehen durch eine Flaschenmahlzeit (PRE HA Milch) ersetzten, damit mein Mann unseren Picco auch zu Bett bringen kann. Wie ...

von Caruso1980 21.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: aufhören

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.