kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Biggi Welter - Stillberatung

Biggi Welter
Stillberatung

  Zurück

Baby trinkt kaum

Hallo. Ich mach mir etwas Sorgen. Unser Sohn ist 5,5 Monate alt. Er trinkt schon immer im 2 Std Abstand bis auf Nachts. Da schläft er durch von ca 10 bis 5 Uhr morgens.

Er trinkt seit der Hitzewelle schlechter, nach 3 Std hat er oft noch immer keinen Hunger, ich still dann trotzdem weil ich mir Sorgen mache. Er trinkt dann aber nicht viel an beiden Seiten, dockt sich ab und kuckt lieber durch die Gegend. Maximal 2 x am Tag trinkt er gut, meist die erste und die letzte Mahlzeit am Tag so wie früher bei jeder Mahlzeit.

Mittagsbrei isst er auch nur 2 Löffel. Früher ein halbes Glas. Auch die Windeln sind nicht mehr so voll. Der Urin ist aber hell, nicht dunkelgelb oder so, Stuhlgang ist normal.

So macht er einen fitten Eindruck. Er ist fröhlich, spielt, seit 3 Tagen kann er sich auf beide Seiten drehen, das macht er ständig.

Ist das noch normal? Bei der Hitze dachte ich er müsse, wie Erwachsene auch, mehr Durst als sonst haben? Das geht jetzt schon länger so, seit ca. 1,5 Wochen und langsam mach ich mir Gedanken.

Könnten Sie mir weiterhelfen?


von Sternchen100 am 08.08.2018

 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Baby trinkt kaum

Liebe Sternchen100,

essen muss Dein Baby noch gar nicht, vielleicht ist es einfach noch nicht reif für Beikost, aber Flüssigkeit braucht es.

Bei Verdacht auf eine Austrocknung solltet ihr euch sofort an einen Arzt wenden. Wichtig ist deshalb, dass ihr auf die folgenden Punkte achtet, um rechtzeitig gegenzusteuern.

• Teilnahmslosigkeit und Verschlafen der Fütterungszeiten,
• Schläfrigkeit,
• kraftloses Schreien,
• Elastizitätsverlust der Haut (stehende Hautfalten),
• Mundtrockenheit, Trockenheit der Augen,
• weniger Tränen als normalerweise,
• sehr geringe Urinausscheidung (weniger als zwei nasse Windeln innerhalb von 24 Stunden),
eingesunkene oder eingedrückte Fontanelle (die weiche Stelle am Kopf des Babys und Kleinkind),
Fieber.

Versuche mal, Dein Baby einfach öfter anzulegen, auch wenn es nur wenig trinkt, tut ihm jeder Tropfen gut.

LLLiebe Grüße
Biggi

Antwort von Biggi Welter am 08.08.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Baby trinkt nicht mehr aus der Flasche

Liebe Biggi, mein fast 4 Monate alter Sohn trinkt nicht mehr aus der Flasche. Jeden Tag (seit der Geburt) pumpe ich etwas Milch ab, da ich darin eine Tablette auflösen muss. Bisher hat er immer problemlos aus der Flasche getrunken, egal ob von mir oder meinem Mann. Aber seit ...

Elli52   03.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Mein Baby trinkt wenig

Halloooo liebe Biggi, seit ich Mami geworden bin lese ich immer sehr gerne hier im Forum und konnte mich schon oft beruhigen dass alles fein ist mit meinem kleinen Sohn. Allerdings macht mir eine Sache zu schaffen. Es ist so heiss und mein Sohn trinkt sehr schlecht, dreht ...

Behbimann   31.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Baby trinkt schlecht seitdem wir zuhause sind

Hallo, Mein kleiner kam als Frühchen zur Welt (SSW 30+2) und musste die ersten sieben Wochen seines Lebens im Krankenhaus verbringen. Die letzten zwei Wochen bin ich dort mit eingezogen, um gemeinsam mit ihm das Trinken zu trainieren (die letzte Hürde um aus dem Krankenhaus ...

Luluisi   24.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Baby trinkt nur keine Milch aus Flasche

Hallo liebe Stillberaterinnen, mein Sohn ist 5 einhalb Monate alt. Er wurde von Anfang an gestillt und bekommt mittlerweile mittags und abends Brei. Abends schafft er meistens noch keine ganze Portion, sodass wir noch stillen. Da er in letzter Zeit wieder öfter nachts ...

Clumsy1839   19.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Baby trinkt an beiden Seite

Hallo, Mein Sohn 5 Wochen alt trinkt zzt. an beiden Seiten. Wird dadurch dem Körper gesagt das mehr Milch benötigt wird oder nur wenn die Stillabstände kürzer sind? Wielange sollte er an einer Seite trinken bevor ich in an die andere Seite anlege? Er trinkt an der ...

Finn2018   13.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Baby trinkt nicht lange an der Brust

Hallo, Da fällt mir noch eine Frage ein. Seit ein paar Tagen trinkt mein 4 Wochen alter Sohn weniger als 10 Minuten an der Brust. Schläft ein, aber zufrieden. Ist das schlecht für die Milchbildung? Bekommt er dann auch die Hintermilch? Woher weiß ich das? Nimmt er ...

Finn2018   10.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

baby trinkt zu wenig

liebe stillberatung. meine tochter ist nun 2 wochen alt und das stillen klappt noch nicht so wirklich. ich habe sie von geburt an wirklich oft angelegt - noch im krankenhaus. sie hat die warze Anfangs nicht gut zu fassen bekommen und das saugvakkum ständig gelöst und ist ...

rotzbremse   29.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Baby 6 Monate trinkt nur beim Schlafen

Hallo, meine 6 monatige Tochter ist ein echt schlechter Trinker und trinkt meistens nur während des Schlafens. Ansonsten trinkt sie tagsüber nur mal kurz eine Minute oder zwei und findet alles spannender. Sie bekommt zurzeit 2 Breimahlzeiten und isst diese auch nicht mit großer ...

Erdbeermama   25.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Baby trinkt plötzlich ungern

Hallo Biggi und Kristina Und vielen Dank schonmal für eure Hilfe hier im Forum. Ich fand es schon oft hilfreich, eure Ratschläge nachzulesen. Momentan bin ich ein bisschen aus dem Konzept. Mein kleiner Riese (8kg) ist jetzt 14 wochen alt und bisher hat das stillen sehr ...

Mrie   21.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
 

Baby im 6 Monat trinkt noch alle zwei Stunden, trotz Beikost. Ist das normal?

Mein Sohn trinkt immer noch alle zwei Stunden und ist bald 5 1/2 Monate alt. Ich habe langsam mit Beikost begonnen. Er bekommt Mittags immer seine Gemüsemahlzeit und trotzdem kommt er am Tag sowie auch in der Nacht alle zwei Stunden. Abgesehen vom Schlafmangel womit ich gut ...

JanuarBaby18   21.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Baby trinkt
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia