Dr. med. Vincenzo Bluni

Individuelles Beschäftigungsverbot

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni.
Ich bin in der 13. SSW mit Zwillingen und kämpfe mich seit Beginn der SS durch meinen Job. In der letzten Woche wurde ich aufgrund von Erschöpfung krank geschrieben. In der Zeit ging es mir auch gut. Wenn ich jetzt nur daran denke, wieder zu arbeiten, könnte ich nur heulen, bekomme starke Krämpfe und totalen Kopfstress.
Ich bin auf Provisionsbasis im Außendienst angestellt und dieser Zahlendruck setz mir mittlerweile so extrem zu, dass ich an nichts anderes denken kann. Greift in so einem Fall auch ein individuelles Beschäftigungsverbot?
Vielen Dank.

von Liese87, 13. SSW   am 24.02.2020, 03:27 Uhr

 

Antwort auf:

Individuelles Beschäftigungsverbot

Hallo,

ehrlich gesagt nein, wenn Sie dazu die Ausführungen in unserer Stichwortsuche unter dem Stichwort Beschäftigungsverbot lesen.


Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 24.02.2020

Antwort auf:

Individuelles Beschäftigungsverbot

du möchtest ein bv, weil die arbeit dich belastet? das tut der druck der zahlen doch auch ohne die schwangerschaft.
nein, ein bv ist dafür da, wenn die arbeit das leben der kinder oder dich bedroht. und das ist bei normalem erfolgsdruck, dann außer dir alle haben, nicht der fall. wenn es dir nicht gut geht, musst du dich krankschreiben lassen. eine krankmeldung geht dem bv IMMER vor. aber es handelt sich hier um den normalen arbeitsalltag.

von mellomania am 24.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Arbeiten während der Schwangerschaft/ Beschäftigungsverbot

Guten Tag, meine Frau ist als Hausdame tätig und eigentlich den kompletten doch tlw. stressigen Arbeitstag auf den Füßen. Natürlich macht sie zwischen durch Pausen und hält sich von Reinigungsmitteln entfernt. Allerdings sind wir uns unsicher, ob die Pausen ausreichend sind. ...

von LuckyPunch 06.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Cerclage = individuelles Beschäftigungsverbot?

Guten Tag,. Ich habe letztes Jahr in der 20 ssw meine Tochter durch einen fruchtblasenprolaps auf arbeit verloren. Die fruchtblase ist danach geplatzt und ich musste unsere Tochter tot zur Welt bringen. Nun meine Frage : Da ich eine Cerclage gelegt bekommen soll in der ...

von Jeanette1985 03.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot wegen Staub?

Hallo, Ich bin in der 6. Woche schwanger und arbeite als Industriemechanikerin in einem keramischen Unternehmen. Meinen Arbeitgeber habe ich bereits über die Schwangerschaft informiert. Dieser hat mir nun einen schonplatz angeboten. Es soll sich dabei um Büroarbeit handeln. ...

von Mrs. Hard 25.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Ist ein Beschäftigungsverbot möglich ?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich bin die letzten vier wochen schon krank, habe einen viralen Infekt, Bronchitis zusätzlich noch hohen Blutdruck und einen unregelmäßigen Puls (wurde deswegen such einmal in die Notaufnahme ins Kh eingewiesen). Ebenfalls habe ich starke ...

von Butterfly95 11.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, leider läuft meine Schwangerschaft nicht ganz so reibungslos ab wie wir uns das gewünscht haben. Ich habe seit meinem dritten Lebensjahr Asthma und dieses ist seitdem ich schwanger bin deutlich schlechter geworden. Vor allem hängt es bei mir ...

von Blaubeere31 05.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot bei psychischer Belastung

Hallo Herr Dr. Bluni, meine Bekanntgabe der Schwangerschaft hat im Geschäft keine Freude ausgelöst. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb und es wurde gefordert dass ich zum Wohle der Firma abtreibe. Was ich natürlich nicht gemacht habe. Nun wird mir jeden Tag alles erdenklich ...

von Mutti19 01.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot

Sehr geehrte Herr Bluni, ich bin jetzt in der 33. Woche fast 34. Woche. Ich hab seit gut einer Woche Übungswehen/Senkwehen und fühle mich körperlich teilweise recht schlapp. Ist es jetzt noch ratsam unter den Umständen alleine mit Kindern im U3 Bereich zu arbeiten oder ...

von hatschibubu10 23.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

beschäftigungsverbot bei IUGR möglich?

hallo, aktuell wurde bei 30+1 eine IUGR festgestellt, bereits am 24.10. SGA, die tendenz verstärkt sich also bei aktuell noch unauffälligem doppler. bereits am 24.10. erfolgte eine krankschreibung aufgrund der belastungssituation. zusätzlich erschwerend kommt hinzu, dass das ...

von nevermind 14.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Beschäftigungsverbot

Sehr geehrter Herr Bluni, seit dem ich schwanger bin, ist mein Immunsystem etwas angeschlagen. An meinem Arbeitsplatz (Klassenzimmer-ich bin Lehrerin) ist eine Lüftungsanlage installiert. Diese ist nicht individuell abschalt- oder regelbar. Durch diese sitze oder stehe ich ...

von Amaunet 25.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Fall für Beschäftigungsverbot?

Hallo Dr. Buni, Ich habe vor kurzem erfahren dass ich schwanger bin. Mal kurz zu meiner Vorgeschichte. Ich hatte 2 Eileiterschwangerschaften, nach der zweiten wurde der Eileiter entfernt. Ein Jahr später wurde ich schwanger und meine Frauenärztin war der Meinung dass es ein ...

von Sanny1989 16.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschäftigungsverbot

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.