Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Entbindung

Nach durchschnittlich 266 Tagen Schwangerschaft kommt ein Baby zur Welt. Diesen Prozess nennt man Entbindung oder Geburt. Die Entbindung verläuft in mehreren Phasen und stellt den Abschluss einer Schwangerschaft dar. Bei einer Frau, die ihr erstes Baby bekommt, dauert eine Entbindung im Durchschnitt 13 Stunden, beim zweiten Kind verläuft die Entbindung meistens schneller.

Im Sprachgebrauch wird die Entbindung und die Geburt gleichgesetzt. Der Begriff Entbindung betont jedoch die Sicht der Geburtshelfer, die die Mutter vom Kind „entbinden“, indem sie bei der Geburt die Nabelschnur zwischen Mutter und Kind durchtrennen.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.