Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wie setze ich meinen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz durch?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Tag Frau Bader,

mein Sohn wird Ende April 2014 ein Jahr alt, ab Mai gehe ich wieder arbeiten. Doch leider bekomme ich (wie meist alle anderen auch) erst ab August einen Kita-Platz. Wie kann ich nun meinen Rechtsanspruch durchsetzen? An wen wende ich mich? Wo reiche ich die Klage ein? Was muss ich beachten? Wie kann mein Kind betreut werden etc.?

Vielen Dank!

von himchen am 20.12.2013, 10:02 Uhr

 

Antwort auf:

Wie setze ich meinen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz durch?

Hallo,
einen bösen Brief mit Fristsetzung an den Träger schicken. Aber tatsächlich können Sie frog sein, überhaupt so früh einen Platz zu bekommen
liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 27.12.2013

Antwort auf:

Wie setze ich meinen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz durch?

Wie wäre es mit Tagesmutter?

Weil, einen Rechtsanspruch auf KiTa-Platz gibt es eh nicht. Wenn hast du nur einen Anspruch auf einen betreuungsplatz, und das kann eben auch bei einer Tagesmutter sein. Notfalls eben halt auch zur Überbrückung. Du mußt nämlich auch eine Kita/Krippe finden die Kinder unter 2 Jahre annehmen. Die örtliche hier bei uns macht das nämlich zB nicht. Unser Sohn geht deshalb jetzt für mind. 1 Jahr zur Tagesmutter. Kosten sind die gleichen hier in unserer Gemeinde, egal ob Kita/Krippe oder Tagesmutter

von Danyshope am 27.12.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kann der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz erlöschen?

Hallo Frau Bader Kann der Rechtsanspruch für ein Ü3 Kind erlöschen oder als erfüllt gelten, wenn bspw. bereits in einer nicht städtischen Einrichtung ein Betreuungsplatz existiert oder zu einem früheren Zeitpunkt ein Platz abgelehnt wurde? Ich freue mich über eine ...

von UCasari 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rechtsanspruch, Kita

Wann erlischt der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz

Hallo Frau Bader, Wir haben folgende Frage: Unser Sohn ist im April 2010 zur Welt gekommen. Im September 2010 haben wir ihn für einen Kitaplatz bei der Stadt Köln ab dem Kitajahr 2011/12 gemeldet. In dem Jahr konnte man uns keinen Platz anbieten. Wir haben uns dann selbst ...

von UCasari 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rechtsanspruch, Kita

Elternzeit beendet, kein Kitaplatz und wieder Schwanger, was nun?

Hallo Frau Bader. Mein Chef rief mich vor zwei Tagen an und verlangte von mir für seine Akten eine Kündigung. Mein Sohn ist im Oktober 2 geworden und bis dahin hatte ich schriftlich meinen Anspruch auf Elternzeit bei meinem AG geltend gemacht. Mein Sohn wartet noch auf ...

von mya2.0 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

bewilligungsbogen für kitagebühren

Hallo,ich hoffe sie können mir da weiterhelfen. Habe vor Monaten einen Antrag ans Jugendamt geschickt,für die Erstattung der Kita gebühren. Jetzt habe ich eine Ablehnung bekommen,weill ich 400 € über der einkommensgrenze liege. Jetzt ist mir aufgefallen das das Jugendamt ...

von lia85 13.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Längerer Bezug von Elterngeld da das Kind noch nicht in die KITA kann

Hallo Fr. Bader, mein Sohn (9 Monate) kann vorraussichtlich noch nicht nach 1 Jahr in die Kita gehen. Er hat schon mehrere OP´s am Kopf hinter sich und trägt dadurch einen Helm und hat größere Wunden am Kopf. Ich möchte meinen Sohn nicht mit Helm und frischen Wunden in die ...

von Zelli2605 20.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

KITA Platz trotz Elternzeit?

Hallo, ich habe eine etwas komplexe Frage... Ich erwarte im April 2014 mein zweites Kind. Derzeit bin ich in einem Beschäftigungsverhältnis. Nun möchte ich gerne die Elternzeit nutzen,um meine Selbstständigkeit als Fotografin etwas voran zu bringen (geht ja bis zu ...

von Jane83 14.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Kita - nur mit Arbeitsbescheinigung

Hallo Frau Bader, Ich habe hier vor einigen Wochen schonmal gefragt, ob es möglich ist, das man als Arbeitslose keinen Anspruch auf einen Kitaplatz hat. Jetzt hab ich einen Brief bekommen indem steht das ich nur einen Kitaplatz bekommen wenn ich 1. eine Arbeitsbescheinigung ...

von Lexy13 11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Urteile zu U3 Rechtsanspruch

Liebe Frau Bader, ich "werbe" in den Elternforen immer mit dem Rechtsanspruch und versuche Eltern dazu zu ermutigen, ihn auch mit Nachdruck geltend zu machen. Nun kommt dann aber immer den Einwand, dass der Rechtsanspruch grundsätzlich mit einem nur Halbtagsplatz erfüllt ...

von Fuchsina 11.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Während der Elternzeit KITA-Betreuung möglich?

Hallo, zunächst erstmal vielen Dank für die Beantwortung meiner vorherigen Fragen. Für unseren Sohn haben wir einen Kinderkrippenplatz ab 01.09.2014 zugesichert bekommen. Mein Partner hat aber Elternzeit bis 20.10.2014 beantragt. Ist dies überhaupt ...

von claud84 28.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

U3 Rechtsanspruch auf öffentliche Tageseinrichtung?

Sehr geehrte Frau Bader, Wir möchten unser Kind (geb 25.02.2013) nächstes Jahr im August in einer Kita unterbringen, da ich wieder arbeiten werde. Wir haben unseren Bedarf schriftlich beim Jugendamt der Stadt angemeldet und wurden auf die privaten Kitas verwiesen, da es im ...

von julsa 23.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechtsanspruch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.