Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo, unser baby kommt Anfang März auf die Welt bekomme ja noch 8 Wochen danach mutterschaftsgeld das wären ja mein volles gehalt also 1306 Euro. Jetzt habe ich mal umgerechnet, wenn ich 1 jahr zuhause bleibe würde ich ca 800 Euro bekommen wenn ich 2 jahre ca 400 Euro + kindergeld natürlich. Wohne zwar bei meinen Eltern aber habe laufende Rechnungen die ich bezahlen muss, monatlich etwas über 1200 Euro. Also reicht mir das Geld nicht, bin verheiratet mein Mann ist allerdings noch bis voraussichtlich Januar 2018 inhaftiert. Also bin ich ja sozusagen alleinerziehend bis mein Mann entlassen wird, oder? Soll ich 1 oder 2 jahre beantragen, und was kann ich zusätzlich beantragen dass ich mit der kleinen über die Runden komme? Sonst sehe ich echt schwarz!! Natürlich werde ich mit meinem mann darüber sprechen er meinte dass er mich finanziell natürlich unterstützt das wären dann aber auch nur 200 euro wenn überhaupt. Man verdient in Haft ja nicht die Welt. Bitte dringend um Hilfe.

von Ps girl am 09.01.2017, 19:01 Uhr

 

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Hallo,
beantragen Sie staatliche Hilfe- ich fürchte, die wird nicht hoch ausfallen, da Sie keine Miete und sonst mglw genug zum Leben haben.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 10.01.2017

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Wenn du so knapp bei Kasse bist dann würde ich natürlich nur 1 Jahr in EZ gehen Ggf noch weniger wenn du einen Kita Platz bekommst.
Könnten deine Eltern aufpassen damit du auf 450€ arbeiten gehen kannst?
Falls Sie auch arbeiten dann wird es schwer.
Du wohnst bei Ihnen und ihr bildet eine Bedarfsgemeinschaft...dh du wirst kaum weiteres Geld bekommen.
Dein Mann ist dir Unterhaltspflichtig.
Kann er keinen Unterhalt zahlen bekommst du dein Mindestbetrag vom Jugendamt, dein Mann muss diesen aber zurück zahlen sobald er Arbeit hat.

Zahlst du Miete bei deinen Eltern?
Wie kommen den 1.200€ Fixkosten zusammen?
Kann mir das kaum vorstellen

von PaHe am 09.01.2017

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

800 bzw. 400 Euro plus Kindergeld ist doch eine Menge Geld wenn man keine Miete bezahen muss und bei den Eltern wohnt. Kann mir gar nicht vorstellen, was du da alles für Rechnungen hast. Einfach die Ausgaben senken. Das Existenzminimum hast du ja, also dürfte Harz-IV nicht in Frage kommen. Wenn es Schulden sind, dann geh zur Schuldnerberatung. Ansonsten hilft nur arbeiten gehen.

von uriah am 09.01.2017

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Die meisten können sich nur ein Jahr Elternzeit mit Elterngeld leisten.
Ab einem Jahr hat man einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz und dann kannst du wieder arbeiten gehen. Evtl. auch Teilzeit in Elternzeit.
Wichtig ist nur sich rechtzeitig um einen Betreuungsplatz zu kümmern.
LG

von Lewanna am 09.01.2017

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Erst mal danke für die Infos.
Ja meine Eltern sind beide berufstätig.
Ich habe so viele Fixkosten da ich einen kredit abzubezahlen habe von monatl. 200euro und sonst halt noch Sachen abbezahlen muss sowie 400 Euro Schulden meines Mannes und mein dispo ist am Limit. Also alles etwas beschissen.
Ja dann wäre es für mich wohl am besten 1 jahr elterngeld in Anspruch zunehmen allerdings möchte ich 2 jahre für meine kleine da sein, kann ich dann im 2. Jahr was beantragen? Und vllt mit Minijob weil zu meinem alten AG möchte ich nicht mehr.

von Ps girl am 10.01.2017

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Ich würde Dir raten, dann rede mit den Schuldner ob man sich auf eine niedrigere Rate für 1-2 Jahre einigen kann. Evtl auch Aussetzen wenn Du ansonsten immer pünktlich dran warst machen das mitunter einige. Staatliche Unterstützung wegen der Kredite wirst Du aber nicht bekommen, das ist einfach persönliches Pech.

von Danyshope am 10.01.2017

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Der Staat hilft bestimmt nicht mit Zuschüssen, um Kredite zu tilgen. Das liegt immer in der eigenen Verantwortung. Zum Glück gibt es in ganz schlimmen Fällen die Möglichkeit der Privatsinsolvenz.

Also ab zur Schuldnerberatung.

von uriah am 10.01.2017

Antwort auf:

Wenn das elterngeld nicht ausreicht, was kann ich zusätzlich beantragen

Wenn du zwei Jahre daheim bleiben willst, dann musst du dich auch drum kümern, wie du das selbst finanzieren kannst. Gibt genug Leute, die nach einem Jahr zurück in den Job müssen, weil sie es sich nicht leisten können. Wo Väter keine Partnermonate nehmen können, weil sie nicht auf das Einkommen verzichten können.

Geh zur Schuldnerberatung und zur Schwangerenberatung. Und wenn dein Mann nicht innerhalb der ersten 14 LM entlassen wird, frag bei der EGstelle nach, ob dir dann wie einer Alleinstehenden zwei Monate mehr EG zustehen.

Du hast nach dem, was du geschrieben hast, mehr als genug Geld zur Verfügung, von dem du nicht mal Miete zahlen musst. Für deine Schulden kann die Allgemeinheit nichts, also warum soll sie dafür zahlen?

LG Lilly

von lilke am 10.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Was kann ich nach dem Elterngeld beantragen

Hallo mein Sohn wir am 17. Februar 1 Jahr und mein Elterngeld läuft aus. ich bin mit dem Vater von meinem Sohn zusammen aber nicht verheiratet. Ich geh noch nicht arbeiten ich werde aber ab September eine Ausbildung anfangen. Was könnte ich den beantragen wenn mein elterngeld ...

von Seli95 09.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Wann muss Vater Elternzeit und Elterngeld beantragen

Ich habe am 28.10.16 entbunden (Termin war 6.11.16). Ich beantrage Elternzeit vom 2.1.17 bis 31.10.18. Elterngeld bekomme ich für 1-3 LM (Okt. - Dez. 2016) Mutterschaftsgeld und den Rest, 9=18 Monate Elterngeld Plus bis Juni 2018. Für Juli, Aug., Sept., Okt. 2018 bleibe ich ...

von Schwangere 09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Kann ich nach einem Jahr Beschäftigungsverbot elterngeld beantragen?

Schönen guten Tag Nach der Geburt meiner Tochter werde ich voraussichtlich für ein Jahr ins Beschäftigunsverbot nach dem Mutterschaftsgsetzt des Paragraphen 4 &6 gehen. Kann ich danach noch Elterngeld beantragen oder nur in Elternteil gehen oder finanzielle Unterstützung? Unser ...

von KikiKirsten 11.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Darf man Elterngeld wochenweise beantragen?

Guten Tag Fr Bader, Ich habe eine Frage, Meine Tochter ist vor ca 1 Monat geboren. Ich möchte Elterngeld beantragen. Ich habe eine Vollzeitstelle. Als Elternzeit habe ich beim Arbeitgeber 1 Jahr und 3 Wochen beantragt. Wie beantrage ich das Elterngeld? Mein Ehemann würde ...

von avalanche 19.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Elternzeit und Elterngeld richtig beantragen

Hallo Frau Bader, Ich hätte 2 Fragen. Vorab: Mein Mann und ich gehen beide Vollzeit arbeiten und ET ist der 29.09.16 Ich möchte nun 2 Jahre Elternzeit beantragen, bin mir aber nicht sicher was nun richtig ist. Mutterschutz wäre 6 Wochen vorher also der 18.08. und geht ...

von Rusty1103 04.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Elterngeld Partnermonate nachträglich beantragen?

Guten Tag Frau Bader, Unsere Tochter ist nun 15 Monate. Ich habe 12 Monate Elterngeld beantragt und auch im Antrag eingegeben dass der Vater noch der Monat 13. und 14. nehmen wird. Allerdings dann nicht Ende der 12. Monat noch extra beantragt, sondern laufen lassen. ...

von Valkiria 17.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Kann ich Elterngeld Plus beantragen?

Guten Tag. Ich möchte 2 Jahre zu hause bleiben nach der Geburt, ab dem 3. Jahr wieder 20 Std. Die woche arbeiten. Mein Mann nimmt keine Elternzeit, er arbeitet voll weiter. Kann ich Elterngeld Plus beantragen, dass ich 2 Jahre dann die Hälfte an Geld bekommen würde? ...

von Aimee2010 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Kann ich noch Elterngeld Plus beantragen?

Hallo Frau Bader, unsere Tochter ist Mitte Juli 2015 geboren. Ich habe das normale Elterngeld beantragt für ein Jahr. Danach wollte ich wieder arbeiten gehen. Jetzt würde ich gern doch noch zu Hause bleiben und möchte wissen, ob ich im nachhinein noch Elterngeld plus ...

von nibie 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Studentin - Mutterschaftsgeld nicht beantragen? dafür Vater 12 M Elterngeld

Sehr geehrter Frau Bader, hallo zusammen, ist es möglich kein Mutterschaftsgeld zu beantragen, sodass der Vater (verbeamteter Lehrer) dafür volle 12 Monate Elterngeld beziehen kann? Ich studiere, arbeite als studierende Angestellte, verdiene nicht mehr als 390 ...

von maitrina 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Elterngeld nachträglich nochmal beantragen?

Hallo, uns ist heute aufgefallen dass wir für meinen 1. Monat Elternzeit im Sommer 2015 und auch die Monate 2 & 3 im Januar/ Februar 2016 kein Elterngeld bekommen haben. Meine Frau hatte den Antrag auf Elternzeit damals gemacht, und auch einen Bescheid bekommen. Ich hatte ...

von Boyd 21.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elterngeld, beantragen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.