Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Weniger Mutterschaftsgeld wegen Urlaub

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,
stimmt es dass mir durch die KK weniger Mutterschaftsgeld gewährt, weil ich meinen Urlaub direkt vor der Mutterschutzzeit nehme?

Man muss ja auf der Bescheinigung den letzten Arbeitstag (d. h. vor Urlaub) eintragen.

Oder hat der Urlaub Auswirkungen auf das Elterngeld?

LG Sabrina

von saho6581 am 08.12.2016, 10:40 Uhr

 

Antwort auf:

Weniger Mutterschaftsgeld wegen Urlaub

Hallo,
nein, keine Auswirkungen
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 09.12.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wie wird das Mutterschaftsgeld, bei fehlernde Provision durch Urlaub,berechnet?

Guten Abend. Ich gehe bald in Mutterschutz. Mein monatliches Gehalt ist provisionsabhängig. In den letzten Monaten, vorm Mutterschutz, war ich auf 3Wochen verteilt im Urlaub, somit habe ich nun weniger verdienen können. Ich erhalte kein Urlaubsentgelt oder ein ...

von Eileen-M 17.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaub, Mutterschaftsgeld

Anspruch auf Mutterschaftsgeld trotz unbezahlten Urlaub?

Hallo Frau Bader, Ich bin derzeit noch in Elternzeit bis 17.04. 2016 (3 Jahre Elternzeit ) und bin wieder schwanger. Vorraussichtlicher ET ist der 25.07.2016, somit Beginn des Mutterschutzes zum 13.06.2016. Meine Frage ist, ob ich Anspruch auf Mutterschaftsgeld habe, wenn ...

von Rebecca86 11.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaub, Mutterschaftsgeld

Besteht Anspruch auf Mutterschaftsgeld trotz vorhandenem Urlaubsanspruch?

Sehr geehrte Frau Bader, mein Mutterschutz hat am 19.10.15 bereits begonnen. Mein befristeter Arbeitsvertrag ging bis 02.10.15. Ich war seit 01.06.15 im Beschäftigungsverbot und habe deswegen noch 20 Tage Urlaub übrig. Dieser soll ausgezahlt werden. Nun wäre in der Zeit vom ...

von KRychtar 24.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaub, Mutterschaftsgeld

Besteht Anspruch auf Mutterschaftsgeld trotz vorhandenem Urlaubsanspruch?

Sehr geehrte Frau Bader, mein Mutterschutz hat am 19.10.15 bereits begonnen. Mein befristeter Arbeitsvertrag ging bis 02.10.15. Ich war seit 01.06.15 im Beschäftigungsverbot und habe deswegen noch 20 Tage Urlaub übrig. Dieser soll ausgezahlt werden. Nun wäre in der Zeit vom ...

von KRychtar 24.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaub, Mutterschaftsgeld

Urlaubsabgeltung - wird Zuschuss Mutterschaftsgeld von KK um diese Tage gekürzt?

Hallo Frau Bader, ich bin nun in der Mutterschutzfrist. Da ich auf meiner Arbeit bis zum Schluss sehr einbunden war, bat mir mein Arbeitgeber an, den Urlaub (auf den ich verzichtet habe) in Form einer finanziellen Urlaubsabgeltung auszubezahlen. Nun habe ich Bedenken, dass ...

von wonder_leo 06.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaub, Mutterschaftsgeld

Bekomme ich volles Mutterschaftsgeld bei Urlaubsabgeltung?

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich dem Bezug von Mutterschaftsgeld. Zu meinem Fall: Ich bin studentisch krankenversichert und habe neben meinem Studium eine Stelle als studentische Hilfskraft ausgeübt. Mein Vertrag ist befristet bis zum 28.02.2013. Seit dem 07.02.2013 ...

von NIKA 388 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaub, Mutterschaftsgeld

Urlaub zwischen Mutterschutz u. Elternzeit: Verrechnung mit Mutterschaftsgeld?

Sehr geehrte Frau Bader, Ich möchte einen Resturlaub von 7 Tagen gleich nach dem Mutterschutz anhängen, also quasi zwischen Mutterschutz u. Elternzeitbeginn. Erreiche ich damit, dass die Elternzeit und damit das Elterngeld später (also nach den 7 Urlaubstagen) startet und ...

von Anniesa 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Urlaub, Mutterschaftsgeld

Wie lange wird mein Urlaub berechnet inkl. 8 Wochen nach der Geburt?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe am 04.05.2017 den voraussichtlichen Geburtstermin und nun möchte mein Arbeitergeber mir nur bis einschließlich Mai 2017 den Urlaub berechnen bzw. gewährt. Er sagt, dass die Elternzeit mit dem Tag der Geburt beginnt und in der Elternzeit kein ...

von saho6581 08.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Habe ich Urlaubsanspruch nach der Geburt wenn gleich die Elternzeit beginnt?

Guten Tag Frau Bader, Mein zweites Kind kommt voraussichtlich am 30.4.2017 zur Welt. Im Jahr habe ich 24 Tage Urlaub. Nach der Entbindung möchte ich gleich für ein Jahr in Elternzeit gehen. Während des Mutterschutzes vor und nach der Geburt hätte ich ja ...

von Sonja223 07.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Elternzeit wegen MuSchu beenden - Urlaub aus Vollzeit in Teilzeitbesch. abbauen

Hallo! Ich habe bereits ein Kind und befinde mich im 3. Jahr der Elternzeit. Während der Elternzeit habe ich Teilzeit (12 Std/Woche bzw. 2,4 Std./Tag) gearbeitet. Nun beende ich mein 3. Elternzeitjahr vorzeitig (1,5 Monate früher) wegen Mutterschutzes der 2. Schwangerschaft. ...

von soapbubble 07.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaub

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.