Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Teilzeit in Elternzeit verlängern

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

Ich habe 2 Jahre in Teilzeit in Elternzeit gearbeitet. Im 3. nach der Geburt habe ich jetzt den Vollzeitvertrag in einen regulären Teilzeitvertrag ab 10. Aug 2017 umgewandelt. (Vertrag allerdings noch nicht unterschrieben, da Personalabteilung ihn nicht rechtzeitig geschickt hat). Dh. ich arbeite jetzt weiterhin in meiner Teilzeit ohne unterschriebenen Vertrag.

Jetzt bin ich wieder schwanger und überlege, ob es sinnvoll wäre doch lieber ein 3. Jahr TZ in EZ zu beantragen, anstatt den TZ Vertrag zu unterschreiben. Ich weiss, dass bei Kündigung der EZ zum neuen Mutterschutz das vorherige Vollzeitgehalt im Mutterschutz ausgezahlt wird. Hat es sonst noch Vorteile mit Vollzeitvertrag in die Schwangerschaft zu gehen?

Was bedeutet das für den AG? Wahrscheinlich müsste ich von meiner Schwangerschaft erzählen, um meinen Sinneswandel zu erklären, zumal ich ja keine Frist wahren könnte, um dieses 3. Jahr zu beantragen. Wie könnte er reagieren.

Danke für Ihre Antwort.

Herzliche Grüsse
Sabine

von Heumarkt am 20.08.2017, 04:42 Uhr

 

Antwort auf:

Teilzeit in Elternzeit verlängern

Hallo,
wesentlicher vorteil ist das volle Mg - und die Flexibilität
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 21.08.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Familienplanung: Erneut schwanger in Elternzeit während Elterngeld Plus + Arbeit

Sehr geehrte Frau Bader, unser Kind kommt ca. Ende September zur Welt. Ich werde nach Ablauf der Mutterschutzfrist wieder mit der Minimalstundenanzahl anfangen zu arbeiten und Elterngeld Plus in vollem Umfang erhalten. Meine Frage: Sollte ich erneut schwanger werden und ...

von MissDaisy007 19.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Elterngeld bzw. Mutterschaftsgeld in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, Ich komme leider auch nach Internetrecherche und Wälzen der Gesetzestexte irgendwie nicht weiter... Ich habe im August 2016 mein erstes Kind bekommen, habe hierfür 2 Jahre Elternzeit beantragt, das Elterngeld wurde für ein Jahr ausgezahlt. Seit ...

von cocaaa 18.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Urlaubsanspruch bei Teilzeit in Elternzeit - gerne an alle

Hallo, ich habe mal wieder eine Frage: Wir planen, dass mein Mann in den ersten zwei Monaten nach der Geburt Teilzeit (40%) in Elternzeit arbeitet. Nun frage ich mich, wie der Urlaubsanspruch berechnet wird. Der ET ist der 05.03. Sollte das Kind jetzt am 01.03. geboren ...

von Niki1980 17.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit, in Teilzeit

Wie wird das Elterngeld berechnet, wenn man das 2. Kind in Elternzeit kriegt?

Hallo Frau Bader. Ich habe einen 1 jährigen Sohn & habe bis zum 1. April Elternzeit. Ich bin aktuell schwanger & bekomme das Baby voraussichtlich noch in der Elternzeit. Ich würde gerne wissen, wie die Höhe des Elterngeldes für die nächste Elternzeit berechnet wird. Gibt ...

von Pebish 13.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Urlaub in Elternzeit

Guten Tag Frau Bader, Meine Elternzeit endet demnächst (Ende Oktober) und ich werde dann auch erst mal in Vollzeit arbeiten und dann meine Arbeitsstelle reduzieren. Ich habe noch viele Urlaubstage übrig, die mein Arbeitgeber nicht auszahlen möchte und von denen ich möglichst ...

von Feijan84 11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Arbeiten in Elternzeit - Minijob?

Hallo Frau Bäder, Ich bin seit April diesen Jahres wieder mit 20 Stunden pro Monat bei meinem Arbeitgeber eingestiegen. Elternzeit besteht noch bis Ende dieses Jahres. Mein bestehender Vertrag wurde mit den Stunden angepasst, so dass ich nicht mehr als 450 € ...

von Silentfire 11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Teilzeit in Elternzeit oder kürzere Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich möchte nach der Geburt ein Jahr zu Hause bleiben. Ich überlege nun, ob ich drei Jahre Elternzeit beantrage und nach einem Jahr wieder Teilzeit arbeite oder ob ich direkt nur ein Jahr zu Hause bleibe. Ich arbeite bereits in Teilzeit und würde auch ...

von monimaus1980 10.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit, in Teilzeit

Teilzeit in Elternzeit oder Elternzeit vorzeitig beenden?

Hallo Frau Bader, Ich habe bei meinem Arbeitgeber (öffentlicher Dienst) Elternzeit für 18 Monate ab Geburt beantragt und beziehe für die ersten 12 Monate Elterngeld. Jetzt werde ich nach Absprache mit meinem Arbeitgeber nach 13,5 Monaten wieder anfangen, mit 16 Stunden ...

von Claudia1911 08.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit, in Teilzeit

Arbeiten in Elternzeit bei zwei Arbeitgebern?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe bei meinem 1. Arbeitgeber EZ unter völliger Freistellung. Bei meinem 2. Arbeitgeber habe ich auch Elternzeit, allerdings arbeite ich dort Teilzeit. Ich habe dafür die Einverständnis von meinem 1. Arbeitgeber. Ich frage mich bloß gerade, ob ich ...

von Elinchen 11 05.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Aufhebung der Kürzung von Urlaubsanspruch in Elternzeit durch Teilzeit?

Halo Frau Bader, ich bin aktuell in Elternzeit (1.8.-31.8.) Für jeden vollen Monat kann und wird von meinem Arbeitgeber der Urlaubsanspruch um 1/12 gekürzt. Wenn ich nun in diesem Elternzeitmonat für einen Tag arbeite (so ist es aktuell geplant), dann würde sich diese ...

von schaxe 03.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit, in Teilzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.