Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

schwanger nach 2 jähriger Elternzeit Elterngeld wiviel?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,
ich hatte 2 Jahre und 4 Monate Elternzeit für meinen Sohn beantragt und genehmigt bekommen (bis Oktober 2013 ). Er ist Juni 2011 geboren und ich wollte ab Oktober 2013 wieder arbeiten gehen. Mein Elterngeld hatte ich mir daher auf 2 Jahre auszahlen lassen, dieses Endet jetzt im April bereits. Nun bin ich erneut frisch schwanger und die Entbindung ist vorraussichtlich im November zu erwarten.
Alleine wegen der 6 Wochen vorher Mutterschutz werde ich wohl gar nicht mehr zur Arbeitsaufnahme kommen. Bekomme ich denn überhaupt Mutterschaftsgeld und wenn ja wieviel ist das überhaupt - mehr als Elterngeld? Ich vermute ja, dass mein AG dann natürlich mit mir bespricht ,dass ich die Elternzeit einfach "verlängern" soll, aber ich will auch keine Nachteile haben.

2. Frage: Wie hoch ist in diesem Fall das Elterngeld - ist es der Mindessatz von 300 Euro, da ich mir das vorherige Elterngeld ja auf 2 Jahre auszahlen habe lassen? Oder ist es gleich viel wie vorher?

vielen Dank!

von kleines_elfchen am 26.03.2013, 11:53 Uhr

 

Antwort auf:

schwanger nach 2 jähriger Elternzeit Elterngeld wiviel?

Hallo
1. Wenn Sie nichta rbeiten gehen, schlägt sich das erheblich auf EG u MG nieder
2. Die Zeit von EG/ MG / EZ bleibt außen vor
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 29.03.2013

Antwort auf:

schwanger nach 2 jähriger Elternzeit Elterngeld wiviel?

Hallo und Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Wann genau musst Du denn wieder arbeiten und wann genau beginnt Dein neuer Mutterschutz ?
Dein AG kann nicht verlangen dass Du die Elternzeit verlängerst.
Neuerdings darf man wegen neuem Mutterschutz sogar bestehende Elternzeit vorzeitig beenden.
D bekommst dann Mutterschutzgeld in Höhe vom damaligen Lohn.
Das Elterngeld wird allerdings auf den Mindestsatz fallen, da Du 12 Monate vor Geburt ja kein Einkommen hattest.
Plus Geschwisterbonus von 75 Euro bis das erste Kind 3 ist.

von Sternenschnuppe am 26.03.2013

Antwort auf:

schwanger nach 2 jähriger Elternzeit Elterngeld wiviel?

ah danke schon mal, ach und die 75 euro hatte ich ganz vergessen.
Ich wollte am 1.10. anfangen und wann Mutterschutzbeginn ist weiß ich nicht genau, ich erfahre heute vllt noch meinen ET später beim FA :-)
Der wäre vermutlich um den 20. November rum also sind 6 wochen also wäre Mutterschutzbeginn so 5-10. Oktober rum. Ist also die Frage ob sich das alles so lohnt.
Ich will ja auch mit meinem Arbeitgeber eine gute Lösung finden, da ich der Meinung bin, alles ist ein Geben und Nehmen.

von kleines_elfchen am 26.03.2013

Antwort auf:

schwanger nach 2 jähriger Elternzeit Elterngeld wiviel?

Naja, geben und nehmen ist nett, aber wenn es ums Geld geht hört die Freundschaft bekanntlich auf.
Du musst Dir aber gar keine Gedanken machen, Dein AG bekommt das Mutterschutzgeld ja eh von der Krankenkasse wieder.
Du hast ja auch damals im Mutterschutz noch Urlaub erworben, diesen würde ich bei Bedarf zwischen Ende Elternzeit und neuem Mutterschutz nehmen.
Und lass Dir schriftlich geben, dass Du Dir die verbleibenden Monate Elternzeit von Kind 1 sichern möchtest bis zum 8. Geburtstag des 1. Kindes.
Dann musst Du Dir überlegen wie lange Du Elternzeit für Kind 2 nehmen willst.
Mein Tipp ,falls Du danach eh Teilzeit arbeiten willst : Nehm 3 Jahre und schreibe gleich rein, dass Du nach XY ( was Du eben willst ) Teilzeit IN ELTERNZEIT arbeiten möchtest. Bedeutet Kündigungsschutz und volle Absicherung der Elternzeit, inklusive Rente und Krankenkasse, man weiss ja nie.
Und in der Elternzeit darfst Du 30 Stunden die Woche arbeiten, ohne die Elternzeit beenden zu müssen ( Kündigungsschutz)

von Sternenschnuppe am 26.03.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wieviel Elterngeld wenn ich in der Elternzeit schwanger werde?

Hallo, ich habe 2 Kinder, der erste ist 8, die zweite wurde im Dezember 10 geboren. Ich erhielt 630 Euro Elterngeld bekommen, habe dieses auf 2 Jahre gesplittet. Seid die Kleine 1,5 Jahre alt ist, arbeite ich wieder auf 400 Euro Basis. Jetzt bion ich im 3. Jahr Elternzeit und ...

von katyes82 07.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

in Elternzeit erneut schwanger- bekomme ich Elterngeld/ Mutterschaftsgeld?

Hallo, ich hätte eine Frage zum Elterngeld/ bzw. Mutterschaftsgeld: Mein Sohn wurde am 8.8.2010 geboren- ich habe im Anschluß daran drei Jahre Elternzeit genommen (die ersten beiden Jahre habe ich nicht gearbeitet- im letzten Jahr habe ich dann 150 Eur monatl. verdient)- nun ...

von barbamama123 19.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Während Elternzeit wieder schwanger. Wie berechnet sich Elterngeld?

Hallo Frau Bader, ich bin jetzt 6 Monate nach der Geburt wieder schwanger. Meine Elternzeit für unsere Tochter endet am 11.07.2013 und der Mutterschutz für das zweite würde direkt im Anschluss beginnen. Nun habe ich von verschiedenen Quellen gehört, dass ich in dem Fall ...

von Tenyes 12.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Berechnung Elterngeld bei Schwangerschaft in Elternzeit

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Berechnung des Elterngeldes ab 2013. En Wie berechnet sich das Elterngeld, wenn ich innerhalb des Jahres Elternzeit bzw. ca. 3 Monate nach Ende der Elternzeit erneut Mutter werde? Wird dann nur mein Einkommen der 3 Monate nach der ...

von Yves299 11.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Elterngeld, Elternzeit Betreungsgeld und schon wieder Schwanger bitte um Hilfe

Hallo Frau Bader Wir haben folgende Fragen. Meine Frau befindet sich noch bis zu 31.3.2013 In einer 2 Jährigen Elternzeit. Für die gleiche Zeit bis zum 31.3.2013 wird Elterngeld bezogen. Meine Frau ist im Moment wieder Schwanger, der wahrscheinliche Entbindungstermin ist der ...

von Saschamoeller 07.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

wie berechnet sich das elterngeld wenn man in der elternzeit schwanger wird?

Hallo, ich habe 26 Monate elternzeit genommen. Wenn ich in dieser zeit schwanger werde welches Elterngeld bekomme ich da? Da ich ja die vorherigen 12 Monate dann kein Einkommen hatte sonder nur elterngeld. Oder wird dann der verdienst vor der letzten elternzeit genommen? Oder ...

von citty84 01.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Schwanger während Elternzeit - Elterngeld nur 300 € ?

Sehr geehrte Frau Bader, am 18.6.2011 schrieben Sie einer anderen Dame Folgendes: Betreff: Schwanger während Elternzeit - wie wird das Elterngeld berechnet? Liebe Frau Baader, bin in Elternzeit (2 Jahre) des ersten Kindes. Wenn diese direkt vor dem Mutterschutz des 2. ...

von insahne 08.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Elterngeld? Wenn erneute Schwangerschaft in Elternzeit?

Es ist kompliziert: in der Schwangerschaft hatte ich ein beschaftigungsverbot und somit schutzlohn bekommen , dann bin ich jetzt in der Elternzeit , ein Jahr. Ich Wunsche mir ein weiteres Kind wieviel Geld wurde ich bekommen wenn ich kurz vor Ablauf der Elternzeit wieder ...

von Murmel-enomiS 17.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Wieviel Elterngeld bei Schwangerschaft in Elternzeit?

Hallo Frau Bader, mein Sohn ist im Mai 2011 geboren und ich habe 2 bzw. 3 Jahre Elternzeit angemeldet. Elterngeld ca. 1800€ habe ich im 1. Jahr erhalten. Wir planen ein 2. Kind, welches in obiger Elternzeit zur Welt kommen sollte. Mir ist leider nicht klar, wieviel ...

von mi1259 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Schwanger in der Elternzeit, wie berechnet sich Elterngeld für Kind 2?

Hallo, mein Mann und ich planen ein zweites Kind und wollen den Abstand nicht zu groß werden lassen. Meine Tochter ist 7 Monate alt. Meine Elternzeit endet am 20. Januar 2013. Ich habe ein Jahr Elternzeit beantragt. Wenn ich nun gleich wieder schwanger werden würde, wäre der ...

von LaNita 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Elterngeld, Schwanger Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.