Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Muss ich den Vater um Erlaubnis fragen wenn ich mit den Kindern ins Ausland will

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,
ich würde gerne mit meinem 2. Mann nach Kopenhagen ziehen, da wir dort bessere berufliche Aussichten haben. Ich habe 2 Söhne aus erster Ehe 7 und 9 Jahre. Mein Exmann und ich haben das gemeinsame Sorgerecht - und Aufenthaltbestimmungsrecht. Muss mein Mann dem zustimmen?

Mit freundlichen Grüßen
Maika

von maika am 10.07.2012, 15:08 Uhr

 

Antwort auf:

Muss ich den Vater um Erlaubnis fragen wenn ich mit den Kindern ins Ausland will

Hallo,
er muss zustimmen, sonst können Sie auch strafrechtliche Probleme bekommen.
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 13.07.2012

Antwort auf:

Muss ich den Vater um Erlaubnis fragen wenn ich mit den Kindern ins Ausland will

Hallo

Ja, das muss er.
Ein Umzug vor allem ins Ausland ohne Einwilligung ( schriftlich am besten ) ist Kindesentzug.
Wie soll der Umgang dann laufen und wie läuft er nun ?
Kannst Du die Umgangskosten tragen nach dem Umzug ?
Wollen die Kindee ihr gewöhntes Umfeld verlassen oder können sie beim Vater bleiben ?
Gibt es dort schon Jobzusagen ?
Alles Fragen die ein Richter stellen wird.

Du selbst darfst hinziehen wo Du möchtest, ob die Kinder mit Dir gehen dürfen entscheidet im Streitfall das Gericht.

von Sternenschnuppe am 10.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Was tun wenn Kind vom Vater ohne meine Einwilligung ins Ausland gebracht wird?

Mein Mann (mittlerweile deutscher Staatsbürger) und ich haben eine 1,5jährige Tochter. Er liebt sie so sehr, dass er im Falle einer Scheidung alles versuchen würde, um sie zu sich zu holen. Das alleine macht mir schon riesige Angst. Meine größte Sorge jedoch ist, dass er sie in ...

von byb 25.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: ins Ausland, Vater will

Vater will Teilsorgerecht - Angst!

Ich habe eine 6jährige Tochter, war mit dem KV nicht verheiratet und habe das alleinige Sorgerecht und das ABR. Für meine neue Beziehung werde ich in wenigen Tagen 300km weit weg ziehen, er hat ein gutes Verhältnis zu meiner Tochter und sie kommt dort in ein liebevolles und ...

von Dassy 18.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vater will

Vater will, daß ich das Sorgerecht teile!

Wir haben seit der Geburt unserer Tochter noch nie zusammen gelebt. Haben uns ursprünglich aber gut verstanden. Ende des letzten Jahres habe ich mich von dem Vater unserer gemeinsamen Tochter getrennt. Erst seit Anfang des Jahres 2011 zahlt er Unterhalt, vorher NICHT. Er pocht ...

von kerschte 17.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vater will

Kindergeldzahlung ins Ausland

Sehr geehrte Frau Bader, wir planen mit unseren Kindern aus beruflichen Gründen ins Ausland zu gehen. Haben wir als deutsche Staatsbürger einen Anspruch auf Kindergeld während des Aufenthaltes im Ausland? Mit freundlichen Grüßen Familie ...

von Familie_Weiß 08.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ins Ausland

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.