Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kündigung

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Ich habe da ich in der Pflege arbeite Beschäftigungsverbot erhalten. Allerdings gibt es jetzt zahlreiche Differenzen mit den Arbeitgeber,u. a. musste ich erst Überstunden abbauen bevor das Beschäftigungsverbot ausgesprochen wurde. Im Arbeitsvertrag ist hierzu nicht geregelt. Ausserdem will er die Sonn- und Feiertagszulagen nicht berücksichtigen. Jetzt wird auch noch behauptet es wäre am Tag der Bekanntgabe der Schwangerschaft kein Beschäftigungsverbot ausgesprochen worden (wurde mündlich ausgesprochen) am 28.08, Beschäftigungsverbot schriftlich seit 17.09. Kann leider die mündliche Aussprache nicht beweisen. Kann der Arbeitgeber mir wegen diesen angeblichen Fehlverhalten noch nachträglich kündigen.

von susimaus am 13.11.2014, 10:21 Uhr

 

Antwort auf:

Kündigung

Hallo,
1. Abfeiern der Überstunden ist nicht
2. Er behauptet, er hätte gar kein BV ausgesprochen u Sie fehlen unerlaubt? Harter Tobak. Hat einer von beiden Parteien ein Beweismittel?
Bei so langen unerlaubten Fehlen könnte er schon kündigen - müsste aber die Genehmigung des Gewerbeaufsichtsamtes einholen. Deshalb würde ich an Ihrer Stelle vor ihm da sein...da kann man auch mal klären, ob ab Bekanntgabe der SchwS ein BV angemessen war.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 13.11.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kündigung während Elternzeit

Hallo, ich befinde mich bis Ende Mai noch in der Elternzeit (3 Jahre). Nun möchte ich gerne wieder arbeiten, jedoch bei meinem alten Arbeitgeber kündigen, da der Arbeitsweg einfach zu weit ist. Normalerweise habe ich 4 Wochen zum Monatsende Kündigungsfrist ( dann wäre ja ...

von Ermali 08.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung nach der Elternzeit? Aufteilung des Elterngeldes?

Guten Tag Frau Bader, ich bin 21 Jahre alt und zur Zeit in der 31. SSW. Nachdem ich ungeplant in meiner Probezeit schwanger wurde, hat mein Arbeitgeber versucht mich zu kündigen und mir meinen Arbeitsalltag nicht leicht gemacht, woraufhin ich ein Beschäftigungsverbot von ...

von ninxx 08.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Schwanger in der Probezeit bei befristetem Vertrag - Kündigungsschutz?

Hallo Frau Bader, ich arbeite am Flughafen in der Gepäckermittlung seit September diesen Jahres in Hamburg. Mein Vertrag ist befristet für ein Jahr geregelt. Im Vertrag steht nichts über eine Schwangerschaft oder derartiges. Hab ich einen Kündigungsschutz auch in der ...

von hallomeinbaby 07.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung - zählt die Elternzeit zur Betriebszugehörigkeit?

Liebe Frau Bader, ich habe erfahren, dass ich 6 Wochen zum Quartalsende gekündigt werden soll. Seit 1.1.2000 arbeite ich in diesem Unternehmen, ich hatte 2 x 3 Jahre Elternzeit und bin seit Anfang des Jahres wieder in Teilzeit im Unternehmen tätig (Zwischen den beiden Kindern ...

von EvaMühlbauer 27.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

vorzeitige Kündigung der Elternzeit

Hallo, Ich bin erneut schwanger. Mein ET ist der 8.4.15, in Mutterschutz gehe ich am 25.2.15 Mein Sohn ist am 10.11.13 geboren und ich habe bis zum 30.09.2015 Elternzeit beantragt. Damit ich wieder den Ag Zuschuss zum Mutterschaftsgeld erhalte muss ich ja nach Paragraph 16 ...

von wvxy82 23.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

kündigung vor mutterschutz

Hallo, ich habe erfahren das ich in der Frühschwangerschaft bin also ca 4 woche. Ich erwarte das 3 Kind. Ich habe ein bisschen Angst meinen Chefen zu sagen das ich Schwanger bin, meist kam schon rüber bitte noch 2 Jahre warten den ich arbeite 3 tage a 4 stunden(450 €) in ...

von 1986katrin 22.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigungsschutz zwsichen Parternmonaten und Elternzeit

Sehr geerhte fRau Bader, mein Mann möchte gerne ab Geburt mit mir 2 Monate Elternzeit nehmen. Danach nehme ich 1 Jahr, anschließend möchte mein Mann nochmal ein halbes bis ein Jahr Elternzeit nehmen. Meine Frage: er muss doch bereits 8 Wochen vor Geburt angeben, dass er ...

von Silberling 15.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Ein Monat Elternzeit als Vater zum Ende der dreimonatigen Kündigungsfrist?

Hallo liebe Frau Bader, derzeit befinde ich mich in einer Zwickmühle, da ich ca. zum 28.02.2015 Vater werde und zum 01.04.2015 ein neues Jobangebot erhalten habe. Jetzt bezieht sich meine Frage auf ein Aufteilung der Elternzeit bzw. generell die Möglichkeit nach Aussprache ...

von Markus85 15.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigung durch Insolvenz während Erziehungsurlaub möglich?

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich derzeit im EU. Ich habe beiläufig von meinem Arbeitgeber erfahren (anschliessend mich beim Amtsgericht nach einer Insolvenzanmeldung der Firma erkundigt), das er Insolvenz angemeldet hat. Heute soll ich dem Insolvenzbeauftragten eine ...

von mcocon@hotmail.de 30.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Kündigungsschutz Vater Elternzeit

Hallo! Meine Frage betrifft den Kündigungsschutz für den Mann während der Elternzeit. Wenn der Mann beispielsweise den 1. und den 2. LM Elternzeit nimmt besteht sein Kündigungsschutz logischerweise bis Ende 2. LM. Wie sieht es aber aus, wenn der Vater den 1. LM ...

von Verena1983 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kündigung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.