Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeit verlängern

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

ich hätte da auch mal eine Frage.

Und zwar bin ich seid April aus der Elternzeit raus..hatte 1 Jahr genommen. Hatte Anfang der Ssw meine Ausbildung beendet und wurde leider nicht übernommen. Somit bin ich auf Alg2 angewiesen und als Arbeitssuchend gemeldet. Mein Partner arbeitet von früh bis spät. Sind nun wieder schwanger .. besteht die Möglichkeit die Elternzeit jetzt noch zu verlängern ? Ich muss dazu sagen das die Kindergrippe von unserem Junior 30 min zu Fuß entfernt ist ..und wir auch nicht mobil sind .. bus fährt leider auch keiner. Somit ist es sehr anstrengend für mich bei Wind und Wetter dort hin zu laufen. Habe ich die Möglichkeit erziehungsgeld zu beantragen wenn ich ihn raus nehme..und hat es dann irgendwelche Konsequenzen mit dem jobcenter? Da ich ja nur 1 Jahr Elternzeit hatte..

Vielen lieben dank schon einmal im voraus

von Spatzal am 19.09.2016, 09:48 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeit verlängern

Hallo,
ohne AG keine EZ. Sie meinen, Sie wollen das Kind aus der Krippe nehmen u weiter dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen? Sehe ich als problematisch an
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 19.09.2016

Antwort auf:

Elternzeit verlängern

Du kannst natürlich Hausfrau sein. Der Staat wird das aber nicht finanzieren.
Oder wie lange soll er das noch wenn nun wieder ein Kind kommt obwohl ihr schon am Existenzminimum lebt?
Wenn Dein Partner den ganzen Tag arbeitet und ihr dennoch H4 benötigt, dann da mal schauen was man optimieren kann.

Das Kind aus der Betreuung zu nehmen ist eine gute Idee, andere die wirklich arbeiten wollen nehmen diesen Platz sicher sofort.

von Sternenschnuppe am 19.09.2016

Antwort auf:

Elternzeit verlängern

Wer sagt denn das ich nicht arbeiten will ? Ich habe einen nebenjob.. nur ohne Auto ist es schwer Arbeit in vollzeit zu finden wenn der kiga 30 min zu Fuß entfernt ist ... man sollte nicht immer gleich mit Vorurteilen um sich werfen ! Das Alg2 das wir noch erhalten beläuft sich gerade mal auf rund 50 € .. Und es gibt auch genug Arbeitnehmer die mit Alg 2 aufstocken müssen da es einfach nicht reicht ... aber das verstehen manche wahrscheinlich nicht... und im Osten verdient man in manchen berufen leider nicht so viel .. -.-"

von Spatzal am 19.09.2016

Antwort auf:

Elternzeit verlängern

Elterngeld gibt es nur für 12 Monate bzw. 14 Monate sofern der Partner auch mindestens 2 Monate Elternzeit nimmt. Und das auch nur innerhalb der ersten 14 Lebensmonate.

D.h. finanzielle Vorteile wird dir das nicht bringen wenn du dein Kind aus der Krippe nimmst, außer dass du dann evtl. den Krippenplatz nicht mehr zahlen musst (je nach Kündigungsfrist). Allerdings wirst du dann auch keine Chance haben eine Arbeitsstelle zu finden, ohne Betreuungsplatz.

Wenn Vollzeit nicht möglich ist, dann suche auch in Teilzeit! 1. Besser als nichts. 2. Alles was du jetzt selbst verdienst, erhöht dein Elterngeld beim 2. Kind.

von chrissicat am 19.09.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elternzeit verlängern?

Hallo Frau Bader, Ich habe eine Tochter,jetzt 6 Monate! Ich habe leider erst einen Betreuungsplatz ab 1.7.17, eigentlich endet meine Elternzeit am 31.03.17, danach ist der Papa noch einen Monat zu hause! Nun meine Frage: Kann ich meine Elternzeit bis Juli verlängern und ...

von Franni84 14.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit unbezahlt verlängern

Hallo Frau Bader, Ich habe die Elternzeit meines ersten Kindes unbezahlt für ein Jahr verlängert. Nun bekomme ich (Kind eins ist 22 monate) unser zweites Kind. Mein Gehalt in den letzten 12 Monaten war ja nun nicht vorhanden. Woraus wird nun mein Elterngeld berechnet ? Davor ...

von Annn 11.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit verlängern ohne arbeitgeber

Werte Frau Bader, Am 10.11.2015 wurde mein Sohn geboren. Vor dem Mutterschutz ging ich bereits in Urlaub. Auf Anraten des Arbeitgebers. Am 31.10.2015 ist mein Arbeitsvertrag ausgelaufen. Ich bin nach der Geburt für 1 Jahr in Elternzeit gegangen. Man ließ mich bis vor ...

von nonhalema82 03.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit von 2 Jahren um 2 Monate verlängern?

Sehr geehrte Frau Bader, ich erwarte mein 2. Kind am 03. Dezember 2016. Unser 1. Kind kam am 05.05.2014. Ich bin dann am 04.05.2016 wieder in meinen Beruf zurück aber als "Teilzeit in Elternzeit" für 4 x 4 Std. Nun muss ich spätestens nächste Woche -fristgerecht- ...

von Lexi2014 25.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Vorteile Elternzeit verlängern?

Liebe Frau Bader, momentan arbeite ich Teilzeit in Elternzeit. Ab November ist meine Elternzeit rum und ich arbeite in meinem Nebenjob 12 Stunden in der Woche (ansonsten bin ich Studentin). Ich wurde nun (bei meinem Nebenjob) gefragt, ob ich meine Elternzeit verlängern ...

von Mirimama 12.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

elternzeit verlängern

Guten Tag, bin Beamtin in BW und habe am 12.11.2015 einen Sohn geboren. Meinem Antrag auf Elternzeit bis 31.12.2016 hat mein AG zugestimmt. Nunmehr möchten wir die Elternzeit doch bis zum 2. Lebensjahr des Kinder,also bis November 2017 verlängern. Ich weiß,dass ich keinen ...

von chau 22.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit von 2 Jahre auf 3 Jahre verlängern

Sehr geehrte Frau Bader, Ich befinde mich mit meinem 15 Monate alten Sohn gerade im 2ten Elternjahr, ich müsste im Februar 2017 wieder Arbeiten . Ich bin Erzieherin und habe in meiner Elternzeit eine zusatzqualifikation zur Tagesmutter gemacht damit ich auf 30std Basis ...

von Lisa liebt Mian 13.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit ein zweites mal verlängern?

Guten Tag Frau Bader, ich hätte mal eine Frage bezüglich der Elternzeitverlängerung. Und zwar habe ichbei meinem AG ein viertel Jahr Elternzeit verlängert da ich nur ein Jahr beantragt habe. Dem Antrag wurde zugestimmt. Jetzt bereue ich es dass ich nicht auf zwei Jahre ...

von sommerblume123 29.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit ein zweites mal verlängern?

Guten Tag Frau Bader, ich hätte mal eine Frage bezüglich der Elternzeitverlängerung. Und zwar habe ichbei meinem AG ein viertel Jahr Elternzeit verlängert da ich nur ein Jahr beantragt habe. Dem Antrag wurde zugestimmt. Jetzt bereue ich es dass ich nicht auf zwei Jahre ...

von sommerblume123 29.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Elternzeit verlängern

Hallo liebe Frau Bader, meine Tochter kam am 12.03.2015 zur Welt. Ich habe gleich zwei Jahre Elternzeit beantragt und müsste am 11.03.2017 wieder arbeiten gehen. Jetzt habe ich mich entschieden für das dritte Jahr auch Elternzeit zu nehmen. Jetzt hat mich eine Kollegin ...

von Kassandan 17.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verlängern, Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.