Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld nach Ablauf des Arbeitsvertrages ?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,
mein entbindungstermin ist am 26.april 2013 und mein Arbeitsvertrag endet am 31.dezember 2013.
Nun ist meine frage erhalte ich trotzdem weiter das Elterngeld ? Das Elterngeld wird doch vom Staat bezahlt oder und richtet sich nur nach den Gehältern der letzten 12 Monate ?
Ich muss nur wissen wie es nach Ablauf meines Arbeitsvertrages finanziell weitergeht ?!?

Vielen dank für ihre Antwort
Mit freundlichen Gruß
Elisa

von afi1988 am 26.09.2012, 10:54 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeld nach Ablauf des Arbeitsvertrages ?

,
das ist doch unproblematisch! Das Elterngeld bestimmt sich nach dem Gehalt der letzten zwölf Monaten vor der Geburt. Wenn der Vertrag ausläuft, erhalten Sie trotzen das Elterngeld weiter. Solange Sie Elterngeld beziehen, sind Sie auch nach Vertragsende beitragsfrei Krankenkassen versichert, obwohl Ihre Elternzeit dann ja auch automatisch endet. Nach dem Bezug des Elterngeldes müssen Sie sich selber oder über den Ehemann krankenversichern. Wenn dies nicht möglich ist, es ist deshalb sinnvoll, das Elterngeld auf 24 Monate aufzusplitten.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 27.09.2012

Antwort auf:

Elterngeld nach Ablauf des Arbeitsvertrages ?

Klar, das wird weiter bezahlt.
Aber Du solltest deine Krankenversicherung abklären.
Ob die weiterhin besteht ohne Arbeitgeber und ohne richtige Elternzeit.

von Sternenschnuppe am 26.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Arbeiten nach Ablauf 3. Elternzeit-Jahr trotz Schwangerschaft?

Guten Tag Frau Bader, Mitte Januar 2013 endet mein 3. Jahr Elternzeit, und ich wollte danach wieder in Teilzeit (max. 20 h) arbeiten. Jetzt bin ich wieder schwanger (ca. 6. Woche), und Geburtstermin wird ca. Mitte Februar 2013 sein, also ca. 4-6 Wochen nach Beginn der ...

von jbf 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ablauf

Arbeitszeiten nach Ablauf des 5. Schwangerschaftsmonats

ich arbeite als Verkäuferin, also stehend, 7,5 Stunden pro Tag. Nun habe ich MuSG gelesen das nun die Tätigkeit im stehen nicht länger als 4 Std täglich betragen darf nach Ablauf des 5. Monats. Nun meine Frage,wenn ich nach 4 Std eine Pause mache entspricht das der Regelung ...

von jasmintamara 30.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ablauf

Wieviel Mutterschaftsgeld nach Ablauf der Elternzeit?

Liebe Frau Bader, im Jahr 2009 habe ich für mein erstgeborenes Kind zwei Jahre Elternzeit eingereicht. Diese endete nun am 01. Juli 2011. Da ich im Oktober diesen Jahres mein zweites Kind erwarte und zwischen erneutem Mutterschutz und der alten Elternzeit nur zwei Monate ...

von Tibi75 08.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ablauf

Änderung der Elternzeit nach Ablauf des beantragten Zeitraumes möglich?

Hallo Ist es möglich die Elternzeit nach Ablauf des beantragten Zeitraumes und Arbeitswiederaufnahme wieder zu beantragen und verlängern um 1 Jahr? Wenn ja, erhalte ich dann Sozialhilfe, da Elterngeld voll bezogen für 14 Monate (bin Alleinerziehend)? Konkret: Zuerst 1 Jahr ...

von kaj 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ablauf

Mutterschaftsgeld nach ablauf des Arbeitsvertrages?

Hallo, mein Arbeitsvertrag ist am 31.12.2010 abgelaufen. Am 30.01.2011 beginnt mein Mutterschutz. Ich beziehe keinerlei Leistungen, da mein Mann zu viel verdient. Steht mir trotzdessen Mutterschaftsgeld zu?Wenn Ja wieviel? Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr ...

von mrs_dudu 31.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ablauf

PKV: Teilzeit während Elternzeit; Rückkehr nach Ablauf Elternzeit in GKV

Hallo, ich beziehe mich auf die neue Gesundheitsreform und das erwähnte Krankenkassenfinanzierungsgesetz seit 2011: Ich bin seit über 5 Jahren als Arbeitnehmer angestellt und in der PKV. Nun möchte ich für 1 Jahr Elternzeit beantragen. In dieser Zeit möchte ich gerne in ...

von diverses 15.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nach Ablauf

elterngeldbezug

Hallo Liebe Nicole Bader ich habe 2 fragen an sie die um das elterngeld gehen ich habe 2 kinder (fast 5jahre und 1jahr) und bin schwanger im 5.monat war die letzten 3 jahre arbeitslos habe die erziehungszeit in anspruch genommen nun möchte ich evtl mit dem vater der kinder ...

von Sternchenmami83 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld auf 2 jahre ausbezahlt und jetzt erneut schwanger????

Hallo!! Ich werd wohl nicht die einzige sein, die Probleme hat, das Elterngeld zu berechnen... Hochkomplexe Geschichte.... Also, meine 1. Tochter kam am 31.7.2010 zur Welt. Ich habe mir das Elterngeld auf 2 Jahre auszahlen lassen (mtl.ca 600€) Bin jetzt erneut schwanger und ...

von Leasmutti 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld nach Elternzeit

Hallo zusammen! Am 03.12.2010 wurde meine Tochter geboren. Ich habe ein Jahr EZ genommen und auch ein Jahr EG. Habe dann die EZ um ein weiteres Jahr verlängert und habe bei meinem AG ab 1.Februar 2012 einen 400 Euro Job gemacht. Am 03.07.2012 begann dann der Mutterschutz ...

von Susiund3 24.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld bei Teilzeit in EZ

Hallo Frau Bader, noch eine kurze Frage: Wenn ich 1 Jahr lang EZ beantrage und dementsprechend auch 1 Jahr lang Elterngeld beziehen möchte, ich dann aber evtl. doch im 11/12 Monat mit TZ in EZ (also noch vor Ablauf der EZ) anfangen muss, weil ich eben früher den ...

von milaaa 20.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.