Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld beim zweiten Kind

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Abend Frau Bader,
ich bekomme zu diesem Thema unterschiedliche Antworten, selbst bei meiner zuständigen Elterngeldstelle, daher wende ich mich an Sie.

Meine Tochter ist nun 4 Monate alt und ich habe zwei Jahre Elterngeld beantragt (Splittung des Betrages auf zwei Jahre).

Allgemein gefragt:
Wenn ich in meiner eingereichten Elternzeit erneut schwanger werde, der Auszahlungszeitraum zwei Jahre beträgt, greift dann diese "Verschiebung"?
Das Elterngeld soll ja kein anrechenbares Einkommen für die neue Elterngeldberechnung sein, wie ermittelt sich dann das neue Einkommen für das zweite Kind?
Muss ich dem Arbeitgeber auch etwas mitteilen, bzw. die Elternzeit verkürzen?

Ich habe den Tipp bekommen, dass es sich aus finanzieller Sicht mehr lohnt, wenn das zweite Kind in der bereits vorhandenen Elternzeit zur Welt kommt.

Ich bin komplett durcheinander wenn's um dieses Thema geht.

Vielen Dank schon mal für Ihre Hilfe.

Viele Grüße
Patrizia

von Patrizia_1984 am 03.02.2015, 19:58 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeld beim zweiten Kind

Hallo,
nein.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 04.02.2015

Antwort auf:

Elterngeld beim zweiten Kind

Der Elterngeldbezug endet mit dem ersten Geburtstag.
Danach werden auch keine Monate mehr durch alten Lohn ersetzt, sondern so gewertet wie Du verdienst. Ggg. mit 0€.
Lediglich Deine Auszahlung läuft länger, weil Du es aufgespart hast.

Fürs neue Elterngeld ist immer wichtig was in den 12 Monaten vor Mutterschutz als Einkommen da war.
Nur Bezugsmonate werden halt ersetzt.

von Sternenschnuppe am 03.02.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

welche ansprüche habe ich beim zweiten kind

hallo guten tag frau bader und zwar geht es bei mir darum das ich inder 7woche schwanger bin und mein 1kind ist jetzt ein jahr alt und da wollt ich mal fragen welche und ob ich ansprüche habe zb kindergeld zuschlag wohngeld ect ich bin bvereirratet und wohne mit mein man ...

von yaren2014 20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beim zweiten Kind

Wie viel Elterngeld steht mir beim zweiten Kind zu?

Hallo, Ich hab eine Frage und zwar habe ich eine Tochter (1Jahr alt). Ich bekomme gerade mein Elterngeld auf zwei Jahre geteilt. Meine eigentliche Frage: ich hatte vor der Geburt meiner Tochter nur ein ein Jahres Vertrag und bin somit jetzt arbeitslos. Wir planen aber schon ...

von Katharina 1991 13.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beim zweiten Kind, Elterngeld

Wie berechnet sich das Elterngeld beim zweiten Kind innerhalb der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin seit der Geburt meiner Tochter (27.03.13) in Elternzeit und habe das Elterngeld auf zwei Jahre aufgeteilt. Das heißt ich bekomme noch während der Bezugszeit des zweiten Jahres das zweite Kind. Nun habe ich gelesen dass in diesem Fall zur ...

von Naddilein 08.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beim zweiten Kind, Elterngeld

Mutterschaftsgeld beim zweiten Kind

Hallo Frau Bader! Momentan befinde ich mich noch in der Elternzeit von meinem ersten Kind, in der ich nicht arbeite. Offiziell endet diese Elternzeit Anfang November 2014. Am 20. September soll nun unser zweites Kind zur Welt kommen, d.h. mein Mutterschaftsschutz beginnt ...

von Kater1980 07.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beim zweiten Kind

AG Zuschuss zum Mutterschaftsgeld beim zweiten Kind

Sehr geehrte Frau Bader, befinde mich derzeit noch in Elternzeit von Kind 1 (geboren am 14.12.11; EZ beantrag auf 3 Jahre). Bin nun wieder schwanger. ET ist der 22.07.14 was also noch in der Elternzeit für Kind 1 wäre. Mein Arbeitgeber meinte nun das ich keinen AG Zuschuss ...

von sandra1509 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: beim zweiten Kind

Elterngeldberechnung beim zweiten Kind

Hallo Frau Bader, Mein erstes Kind ist am 12.03 ein Jahr geworden Ab April werde ich wieder Teilzeit in Elternzeit Arbeiten gehen. Jetzt eine Woche zuvor habe ich erfahren das ich wieder schwanger bin Nun meine Frage wenn ich jetzt wieder ein halbe Jahr arbeiten ...

von Curlysss 24.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beim zweiten Kind, Elterngeld

Wie berechnet sich das Elterngeld beim zweiten Kind

Hallo Frau Bader, leider ist dieses Thema sehr schwer zu verstehen. Sehr verzwickt. Deswegen wäre es gut, wenn sie mir weiterhelfen. Ich beziehe mit meinem ersten Kind bis April 14 noch Elterngeld. Da wir uns ein zweites Kind wünschen, wäre die Frage, wieviel Elterngeld ...

von LiMa2012 01.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beim zweiten Kind, Elterngeld

Gleiches Elterngeld beim zweiten Kind wie beim ersten?

Hallo, unsere Tochter wird am 1. März ein Jahr alt (erstes Kind). Wir denken auch schon über ein zweites Kind nach, da die beiden alterstechnisch nicht so weit auseinander liegen sollen. Nun haben wir gehört, dass man unter gewissen Voraussetzungen beim zweiten Kind ...

von Nikki0212 14.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beim zweiten Kind, Elterngeld

Elterngeld beim zweiten Kind

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin zur Zeit in Elternzeit und erhalte noch Elterngeld. Bei meinem AG habe ich 2 Jahre Elternzeit eingereicht. Nach Ende des Elterngeldes werde ich einen 400 Euro Job bei einem anderen AG (natürlich mit Zustimmung meines HauptAG) machen. Nun ...

von babylu_13 08.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beim zweiten Kind, Elterngeld

Elterngeld beim zweiten Kind nach 20 Monaten

Hallo, ich würde gerne wissen, wie das Elterngeld beim zweiten Kind gerechnet wird, wenn die Mutter Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit hat. Ich bin Teilhaber einer Fotovoltaikanlage, die Zur Zeit war keine Einkünfte abwirft, jedoch wurde ich beim ersten Kind als ...

von LadyLee 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: beim zweiten Kind, Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.