Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Besteht Anspruch auf Mutterschaftsgeld trotz vorhandenem Urlaubsanspruch?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

mein Mutterschutz hat am 19.10.15 bereits begonnen. Mein befristeter Arbeitsvertrag ging bis 02.10.15. Ich war seit 01.06.15 im Beschäftigungsverbot und habe deswegen noch 20 Tage Urlaub übrig. Dieser soll ausgezahlt werden. Nun wäre in der Zeit vom 03.10.15 - 18.10.15 das Arbeitsamt für mich zuständig und müsste ALG I zahlen. Das Arbeitsamt sagt aber, dass das Verhältnis zwischen uns wegen dem Urlaub ruht, ich demnach keinen Anspruch auf ALG I habe (ich glaube gemäß § 157 SGB III?). Dieser Anspruch würde erst am 31.10.15 beginnen, aber vorher bin ich schon im Mutterschutz, demnach hätte ich Anspruch auf Mutterschaftsgeld.
Nun sagt aber die Krankenkasse, dass ich keinen Anspruch auf Mutterschaftsgeld habe, da das Arbeitsamt in den zwei Wochen vor Bgeinn des Mutterschutzes nichts zahlt. Ist das richtig?
Wenn das alles seine Richtigkeit hat, wer ist dann für mich zuständig und wo bekomme ich Zuschüsse zum Lebensunterhalt her? Ist dann ALG II zu beantragen?
VG KRychtar

von KRychtar am 24.10.2015, 06:47 Uhr

 

Antwort auf:

Besteht Anspruch auf Mutterschaftsgeld trotz vorhandenem Urlaubsanspruch?

Hallo,
ich fürchte da müssen Sie mit der KK eine einvernehmliche Lösung finden.
Beim H IV wird ja evtl. auch die Urlaubsabgeltung angerechnet
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 26.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wie berechnet sich der Urlaubsanspruch während des Mutterschutzes/Elternzeit?

Hallo Frau Bader, zu dem o. g. Thema gibt es ja schon eine Reihe an Informationen im Internet nachzulesen. Leider deckt sich in meinem konkreten Fall der von mir errechnete Urlaubsanspruch für 2016 nicht mit dem vom meinem Arbeitgeber mitgeteilten. Der erste Tag im ...

von BabyTransporter 23.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Urlaubsanspruch

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine Frage zu meinem Urlaubsanspruch im kommenden Jahr. Der voraussichtlich Entbindungstermin ist der 17.05.2016. Dementsprechend wäre ich dann bis ca. Mitte Juli 2016 im Mutterschutz. Laut meinem Vertrag stehen mir 24 Tage Jahresurlaub zu. ...

von Sweetnephele 19.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Frage zur Berechnung des Urlaubsanspruchs

Sehr geehrte Frau Bader, ich war von 29.9.2014 bis einschließlich 1.1.2015 im Mutterschutz. Vom 2.1.2015 bis 19.10.2015 lief meine Elternzeit, ab 20.10.2015 werde ich wieder Teilzeit (an 5 Tagen die Woche) bei meinem bisherigen Arbeitgeber arbeiten. Laut Arbeitsvertrag ...

von Mausejule99 17.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Urlaubsanspruch

Hallo Frau Bader, ich habe 30 Tage Urlaubsanspruch im Jahr und mein ET ist der 16.04.2016, d. h. der Mutterschutz wird voraussichtlich vom 04.03.2016 bis zum 11.06.2016 dauern. Meine Frage ist nun: wie viele Urlaubstage stehen mir für 2016 zu? Geplant habe ich drei Jahre ...

von tinta 30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Urlaubsanspruch in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, Vor dem Mutterschutz war ich in Vollzeit beschäftigt. Ich konnte nicht allen Urlaub aufbrauchen, sodass ich aus dieses Zeit noch 19 Tage Resturlaub a jeweils 8 Stunden zur Verfügung habe. Jetzt arbeite ich wieder, allerdings nur Teilzeit. Steht mir ...

von Madonna 24.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Wieviel Urlaubsanspruch bleibt vor Mutterschutz

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe einen Gesamtjahresurlaub von 28 Tagen. Mein Mutterschutz beginnt ab dem 18.02.2016. Wie viele Urlaubstage kann ich vor dem Mutterschutz nehmen? Ich hatte gelesen das der Mutterschutz vor der Geburt gilt, d.h. 3 Monate anteilig auf den ...

von AnBo86 22.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Urlaubsanspruch bei Wechsel von Teilzeit auf Vollzeit

Guten Tag Frau Bader, Ich habe eine Frage zum Thema Wechsel der Arbeitszeit und Urlaubsanspruch. Ich habe nun schon mehrere Internetseiten dazu gewälzt und festgestellt, dass es dazu wohl kein Recht, aber etliche Gerichtsurteil dazu gibt, auf welche man sich stützen ...

von cassio 09.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Verfällt Urlaubsanspruch bei Beschäftigungsverbot

Noch eine Frage zu unten. Ich habe folgendes Problem. Ich bin bei einem ambulanten Pflegedienst beschäftigt. Im August 2014 wurde ich schwanger. Mein Arbeitgeber hatte keinen Ersatzarbeitsplatz. Meine bisherige Tätigkeit durfte ich aufgrund von Infektionsgefahr nicht mehr ...

von susimaus 30.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Verfällt Urlaubsanspruch bei Beschäftigungsverbot

Ich habe folgendes Problem. Ich bin bei einem ambulanten Pflegedienst beschäftigt. Im August 2014 wurde ich schwanger. Mein Arbeitgeber hatte keinen Ersatzarbeitsplatz. Meine bisherige Tätigkeit durfte ich aufgrund von Infektionsgefahr nicht mehr ausüben. Zuerst musste ich noch ...

von susimaus 30.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

verfällt Urlaubsanspruch nach 2x Beschäftigungsverbot

Hallo! komplizierte Geschichte... ich erzähl mal... Im Dezember 2009 wurde ich mit meiner 1. Tochter schwanger. Ich erhielt aufgrund einer Risikoschwangerschaft ein BV. Meine Tochter kam am 31.7.2010 ca. 4 Wochen zu früh zur Welt. Nach der Geburt und MuSchu hatte ich 2 Jahre ...

von Leasmutti 20.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsanspruch

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.