Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Auszahlung Überstunden/ Urlaubsgeld Anrechnung auf das Elterngeld?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader, mir wurde nunmehr mein Elterngeldbescheid zugestellt. Nicht berücksichtigt wurden die mir mit meinem Gehalt ausgezahlten Überstunden sowie das vertraglich vereinbarte Urlaubs-/Weihnachtsgeld? Ist es richtig, dass diese Zahlungen nicht in die Berechnung des Elterngeldes mit einfließen?

Für die Beantwortung meiner Frage bedanke ich mich.

Mit freundlichen Grüßen Elena

von Elena554 am 07.08.2012, 12:33 Uhr

 

Antwort auf:

Auszahlung Überstunden/ Urlaubsgeld Anrechnung auf das Elterngeld?

Hallo,
Einmalzahlungen werden nicht berücksichtigt. Extra bezahlte Überstunden gehören nach den Lohnsteuer-Richtlinien des Bundesfinanzministeriums zum regelmäßigen Arbeitslohn und erhöhen somit das Elterngeld.
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 07.08.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Urlaubsgeld bei Stundenabrechnung

Hallo! Ich gehe monatlich ca 80 Std. arbeiten, bin fest angestellt, werde aber nur exakt nach geleisteter Zeit abgerechnet. Mein Weihnachtsgeld bekomme ich ganz normal mit meinem Novembergehalt Anfang Dezember. Mein Urlaubsgeld bekomme ich anteilig nach geleisteter Arbeit ...

von ZauberMaus 19.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsgeld

Berücksichtigung von Überstunden beim Mutterschaftsgeld

Guten Tag Frau Bader! Seit dem 27.06.2012 befinde ich mich im Mutterschutz. In den letzten 3 abgerechneten Monaten vor Beginn des Mutterschutzes (März bis Mai 2012) wurden mir Überstunden ausgezahlt. Im Rahmen einer Dienstvereinbarung wurde geregelt, dass Überstunden, die ...

von JuWe 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Überstunden

Urlaubsgeld

Hallo, ich bin seit sechs Jahren in der Firma beschäftigt. bin seit Januar schwanger und seit dem 31.05. krank geschrieben wegen verdacht auf frühgeburt war auch deswegen im Krankenhaus drei Wochen. mein mutterschutz beginnt am 15.08. und davor wollte ich meine resturlaub ...

von Annagirli83 01.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsgeld

Darf der Arbeitgeber Urlaubsgeld streichen?

Liebe Frau Bader, ich wende mich stellvertretend für eine gute Bekannte an Sie. Als gelernte Altenpflegerin hat meine Freundin im letzten Jahr eine Anstellung ( 1 Jahresvertrag)in einem Pflegeheim angenommen. Nach 6 Jahren unerfüllten Kinderwunsch wurde meine Freundin nun ...

von Möpsel 28.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsgeld

Urlaubsgeld in BV

Hallo Frau Bader, 1. Muss man denn im allgemeinen eine gewisse Zeit in der Firma beschäftigt sein, um einen Anspruch auf Urlaubsgeld zu haben (habe am 1.9.2011 angefangen und meine Probezeit ist ja auch schon beendet). 2. Hat man in der SS während einem BV einen Anspruch ...

von SuesseMaus19222 25.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Urlaubsgeld

Wie viel Überstunden sind zulässig?

Sehr geehrte Frau Bader, Ende des Monats trete ich meine Teilzeitarbeit in Elternzeit an. Ich werde die vollen 30 Stunden pro Woche tätig sein. Soweit ich das Gesetz verstanden habe, sind somit keine Überstunden möglich bzw müssen innerhalb des laufenden Monats abgebaut ...

von MGK 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Überstunden

Bekomme ich meine Überstunden bei BV ausgezahlt???

Hallo, ich bin in der 25. SSW und mein Arbeitsvertrag läuft jetzt am 15.04.12 aus. Wegen der Schwangerschaft wird dieser auch nicht verlängert. Allerdings habe ich noch an die 50 Überstunden. Müssen mir die ausgezahlt werden? Bzw. habe ich ein Recht auf diese? LG ...

von Paquita 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Überstunden

Auszahlung von Überstunden während Elterngeldbezug

Sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich seit dem 16.03.2012 in Elternzeit und beziehe Elterngeld. Ich war vorher berufstätig (Vollzeit). Nun müssen mir von meinem Arbeitgeber 110 Überstunden ausgezahlt werden. Dies soll in 3 Etappen geschehen. 50 für April und jeweils 30 ...

von lieschen1983 02.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Überstunden

Überstundenausgleich vor Mutterschutz und jetzt krank

Hallo ich habe eine Frage bzgl. des Überstundenabbaus vor der Mutterschutzfrist. Ich feier zur Zeit bis zum Beginn der Mutterschutzfrist meine Überstunden ab. Jetzt bin ich seit ein paar Tagen krank. Kann ich bei meinem AG einen gelben Schein einreichen, damit meine ...

von sanni260 01.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Überstunden

Darf mein AG sonst geleistete Überstunden ablehnen?

Ich bin als Verkäuferin in einem Lebensmittel-Discounter auf 80 Stunden Basis laut Arbeitsvertrag beschäftigt. Seit Beginn meiner Tätigkeitvor 10 Jahren sind durchschnittlich 15-40 Überstunden pro Monat der Regelfall. Ab der Mitteilung, das ich schwanger bin, werde ich nur ...

von Kroppy 28.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Überstunden

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.