Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

2. Kind innerhalb von 24 Monaten

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,
Ich höre soviel von Besonderheiten zum Elterngeld wenn das 2.Kind innerhalb von 24 Monaten nach Geburt des ersten Kindes kommt, habe das aber noch nicht so recht durchblickt. Deshalb folgende Frage:
Wenn ich vor Vollendung des zweiten Lebensjahres des ersten Kindes, das zweite Kind bekomme - auf welcher Grundlage wird dann das Elterngeld berechnet und was hat es mit dem Geschwisterbonus auf sich?
Beste Grüsse,
Astbö.

von Astbö am 25.11.2013, 20:13 Uhr

 

Antwort auf:

2. Kind innerhalb von 24 Monaten

Hallo,
Ausgangspunkt für das EG ist das persönliche steuerpflichtige Erwerbseinkommen der letzten zwölf Kalendermonate vor der Geburt des Kindes, für dessen Betreuung jetzt Elterngeld beantragt wird. Monate mit Bezug von Mutterschaftsgeld oder Elterngeld (nicht jedoch Zeiten einer verlängerten Elterngeldauszahlung) sowie Monate, in denen aufgrund einer schwangerschaftsbedingten Erkrankung oder wegen Wehr- oder Zivildienstzeiten das Einkommen gesunken ist, werden bei der Bestimmung der zwölf Kalendermonate grundsätzlich nicht berücksichtigt. Statt dieser Monate werden zusätzlich weiter zurückliegende Monate zugrunde gelegt. Sollte der Rückgriff auf weiter zurückliegende Monate jedoch nachteilig sein, können die Eltern schriftlich darauf verzichten. Bei Selbstständigen würden die zuvor genannten Monate nur auf Antrag von der Einkommensermittlung ausgenommen und an deren Stelle weiter zurückliegende Monate berücksichtigt.
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 26.11.2013

Antwort auf:

2. Kind innerhalb von 24 Monaten

Elterngeld wird immer anhand der 12 Monate vor Geburt berechnet.
Mutterschutzzeiten und Elterngeldmonate werden ersetzt durch Monate davor ersetzt.
Elterngeldmonate aus dem ersten Jahr vom vorherigen Kind.
Geschwisterbonus ist 10% obendrauf, mindestens 70€
Elternzeit kann man wegen neuem Mutterschutz vorzeitig beenden.

In der Regel sagt man dass das 2. Kind bis zum 15.LM des ersten geboren sein muss um gleiches Elterngeld zu bekommen durch den Bonus.

von Sternenschnuppe am 25.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

2. Kind während Elternzeit - entfällt die restliche EZ?

Hallo Frau Bader, Ich bin derzeit noch (bis Anfang Dezember 2014) in der EZ mit meinem ersten Kind, das 2. kommt Ende April 2014. Ich überlege nun die EZ für die Mutterschutzfrist zu unterbrechen/beenden. Entfällt dann grundsätzlich mein Anspruch auf die restliche EZ meines ...

von MsParker 09.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

elterngeld + mutterschaftsgeld, wenn 2. kind während elternzeit kommt

Sehr geehrte Frau Bader, ich arbeite mich nun fleißig durch viele Fragen und Antworten und habe mich sogar schon bei der für uns zuständigen Elterngeldstelle erkundigt. Dennoch möchte ich Ihnen unseren Fall schildern, da ich es leider immer noch nicht so ganz kapiere. Im ...

von knubbel_53 31.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Freiberufliche Tätigkeit - Elterngeld 2. Kind

Hallo ich arbeite freiberuflich, mache allerdings eine Pause, denn ich habe im Mai 2013 ein Kind bekommen und beziehe Elterngeld bis April 2013. Das Elterngeld beim 1. Kind wurde nach dem Einkommenssteuerbescheid 2012 berechnet. Ich bin jetzt wieder Schwanger und Baby 2 ...

von ceco 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Antrag auf Elterngeld und Elternzeit für das 2. Kind

Hallo Frau Bader, ich habe mein 1. Kind am 22.04.2012 geboren und habe 2 Jahre Elternzeit beantragt. Jetzt bin ich Schwanger und ET ist 01.03.2014 und ich möchte diesmal auch wieder Elternzeit für 2 Jahre beantragen, allerdings das erste Jahr will ich zu Hause bleiben ...

von lavatera 24.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Aktuell noch EG für 1. Sohn - nun wieder schwanger - auch für 2. Kind EG ?

Guten Abend ich bin etwas verwirrt *seufz* ... z.Zt. bin ich eine glückliche Mami von unserem 1. Sohn der aktuell jetzt fast 6 Monate alt ist. Das Elterngeld bekomme ich über eine Laufzeit von 2 Jahren (mit halbierten Beiträgen) ausgezahlt. Nun werden wir etwas ...

von kleeneDani 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Auszahlung & Höhe Mutterschaftsgeld für 2. Kind

Hallo Frau Bader, ich hoffe, Sie können mir eine Auskunft geben, so langsam verzweife ich mit meinem Arbeitgeber. Kurz zur Erklärung: Ich bin während der 2jährigen Elternzeit wieder schwanger geworden und habe rechtzeitig nach den neuen gesetzlichen Regelungen (Neufassung ...

von josymcfly 08.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Elterngeld beim 2. Kind

Hallo Frau Bader, ich habe eine Frage, habe auch schon gegoogelt, aber bekomme leider immer unterschiedlich Antworten. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen??!!! Unsere Kleine kam im November 2012 auf die Welt, ich habe 2 Jahre Elternzeit und auch das Elterngeld lasse ...

von summer2911 30.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Wann muss ich 1. EZ beenden, um Mutterschaftsgeld für 2. Kind zu erhalten?

Hallo Frau Bader, die 2-jährige EZ für mein 1. Kind (geb. am 27.01.2012) endet am 26.01.14. Nun bin ich wieder schwanger, das 2. Kind soll am 05.03.14 kommen, Beginn Mutterschutz lt. meiner Frauenärztin am 22.01.14. Um wie viele Tage sollte ich nun die 1. EZ verkürzen ...

von Elmolino 15.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Elterngeld beim 2. Kind

Hallo, Mein Sohn ist am 30.11.12 geboren und ich bin in Elternzeit bis zum 29.11.2014. bekomme ich in dem Zeitraum ein 2. Kind, wieviel Elterngeld bekomme ich gezahlt? Soviel wie beim Ersten oder den Mindessatz? Ich bekomme das Geld nur im ersten Jahr ausgezahlt und verdiene ...

von Nadwing2008 13.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Elterngeld 2. Kind und PV-Anlage

Meine Frau und ich haben im Juli unser zweites Kind bekommen. Der Abstand zwischen den beiden beträgt 14 Monate => ideal fürs Elterngeld dachten wir bis heute. Von der Elterngeldstelle wurde uns nun mitgeteilt dass meine Frau nicht wie von uns geglaubt das gleiche Elterngeld ...

von heimchen1981 04.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 2. Kind

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.