Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Kochen für Babys und Kinder

Ernährungsberaterin Birgit Neumann

   

 

Welcher Joghurt für den Start

Hallo,

ich würde meiner Tochter (11 Monate) gerne ab und zu schon mal etwas Joghurt geben.

Klar sollte das am besten ein recht natürlicher Joghurt ohne Zucker oder sonstige Zusätze sein.

Ich habe demnach letztens einen milden Naturjoghurt ausprobiert und etwas frisches Obst untergemischt. Die Kleine hat spektisch ein paar Löffel gegessen und musste später nach jedem Löffel würgen.

Ich muss gestehen, dass es mir mit Naturjoghurt auch so geht. Ich bekomme ihn nicht herunter. Alleine vom Geruch wird mir schlecht.

Gibt es eine etwas schmackhaftere Alternative? Wie sieht es zum Beispiel mit der "Natur"-Variante von Aktivia aus? Die finde ich zum Bsp erträglich. Ist so etwas für die Kleine überhaupt geeignet?

Ich bin sehr dankbar für ein paar Tipps.

Danke & liebe Grüße
Iris

von Iris_ am 09.05.2019, 07:36 Uhr

 

Antwort:

Welcher Joghurt für den Start

Hallo Iris
probiers mal damit:
Rezept für leckeren, cremigen Naturjoghurt:
nimm einen 1 Becher Naturjoghurt (3,5%). Rühre den Inhalt cremig. Nimm ein kleines Küchensieb und lege ein Passiertuch oder 1-2 Lagen Küchenkrepp (Küchentücher von der Rolle) hinein. Lege das Sieb über eine Tasse und gib den gerührten Joghurt in das Sieb. Decke den Joghurt ab und stelle ihn (mit der Tasse drunter) in den Kühlschrank - für ca 12-24 h. DIe MOlke tropft heraus und der Joghurt im Sieb wird ganz geschmeidig und fester. Das Ergebnis schmeckt sahnig und kaum sauer. Für den feineren Geschmack könntest du etwas Honig oder Vanillesirup, ggf Vanillezucker darunter rühren.
Als Topping kannst du Fruchtpüree oder frische Früchte oder Marmelade aufgeben.

mit der abgetropften Flüssigkeit (= Molke) kannst du Brötchen backen:
Molkebrötchen
6 g frische Hefe in 150 ml Molke (oder Wasser) auflösen
250 g Dinkelmehl (Type 1050)
2 EL Öl
1 Pr Zucker
3g Salz
alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Teig stehen lassen. Den Teig in ca 6-8 Stücke teilen, zu Brötchen formen. Teiglinge auf ein Backblech (Backpapier) setzen, mit Wasser bepinseln (oder besprühen) und mit einem Ausstechförmchen ein Muster eindrücken, abdecken. Ca 20 min aufgehen lassen. Die Brötchen im Backofen (vorheizen) bei 200° ca 20 min backen.


Naturjoghurt ist übrigens nicht gleich Naturjoghurt. Je nach den zugesetzten Säuerungskulturen ergeben sich verschiedene Geschmacksnuancen. Die Palette reicht von mild über leicht säuerlich bis hin zu sehr sauer. Auch die Konsistenzen sind verschiedenen. Das hast du sicher auch schon beobachten können.
Deinem Baby wird der Joghurt umso besser schmecken, je weniger sauer er schmeckt, Am allerbesten wird ihm das Produkt schmecken, das auch dir gut schmeckt.
Auch eine nicht all zu süße Variante Fruchtjoghurt (u.a. Sorten) wäre völlig in Ordnung. Hauptsache es schmeckt und wird gut vertragen.
Probiere Joghurt evtl in ein paar Wochen nochmals erneut an.
Joghurt kann eine Bereicherung im Speiseplan sein und eine Trinkmilchportion ab dem 2. Lj ersetzen. Joghurt kann (ab 1 Jahr) den üblicherweise empfohlenen Speiseplan bereichern, muss es aber nicht.

Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 10.05.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Welches Joghurt und Käse für 11 Monate altes Baby

Sehr geehrte Frau Neumann, Meine Tochter ist 11 Monate alt und ist ein bisschen hinten bezueglich Ernaehrung. Sie hatte von klein an Schwierigkeiten mit dem Magen und leidet recht oft an Verstopfung. Daher haben wir uns mehr auf einfach verdauliche Breie konzentriert. Ich ...

von xxxsabine 09.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Käse, Joghurt, Quark

Sehr geehrte Frau Neumann, Ich habe vergessen etwas zu fragen. In Broschure von meiner Hebamme steht kein Käse, Joghurt oder Quark vor erste Geburtstag. Ich wollte aber früher beginnen (wir sind 11 Monate alt). Welche Käse, Joghurt und Quark sind geeignet für 1-jähriges ...

von Nektarica 07.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Joghurt am Abend

Hallo Frau Neumann. Wir essen unsere warme Hauptmahlzeit immer abends zusammen. Die koche ich auch frisch und mein Sohn isst sehr gut mit. Ca. 2 Stunden später geht er ins Bett. Den gewohnten Grießbrei vor dem zu Bett gehen möchte er jetzt nicht mehr und wenn, isst er ...

von Vila. 10.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Warum kein Joghurt für Baby 7 Monate?

Hallo, gestern hat mein Sohn 7 Monate bei mir etwas Joghurt probiert. Natur Joghurt. Er war total begeistert. Ich halte es so, das er alles probieren darf (außer zu stark gewürztem etc.). Dann lese ich immer nach, ob er es auch essen darf, oder ob es beim probieren bleibt ...

von lily77 11.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

darf baby 7.5 monate selbstgemachten joghurt essen

Hallo. Ab wann darf ein baby selbtgemachten joghurt essen und was müsste man da beachten. Mein baby nimmt mit meiner mumi nicht mehr zu und verweigert nach ner zeit jegliche beikost. Etwa 1-2 Wochen klappt es mit der beikost und dann verweigert er es wieder und trinkt nur noch ...

von zuya 27.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Joghurt selbst machen

Hallo, meine Tochter ist 4 Jahre alt und kennt bisher Joghurt nur in der Naturversion mit Honig oder Marmelade gemischt, da mir fertige Joghurts mit Geschmack zu viel Zucker enthalten. Nun hat sie im Kiga Vanillejoghurt gegessen und das schmeckte ihr so gut. Kann ich dies ...

von Beccy19 20.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Joghurt

Hallo Birgit, ich habe eine Frage zu den Baby- bzw. Kinderjoghurts (ab 10 Monate) mit viel Calcium und Zink. Wie lange können/sollen Kinder diese Joghurts und Quarkzubereitungen essen? Und wie oft? Meine Tochter ist fast 2 Jahre alt und isst die erwähnten Becher sehr ...

von Iri777 26.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Nochmal zu Joghurt und Quark

Hallo Birgit, Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich habe noch zwei Fragen dazu. Warum sollen Kleinkinder kein Magerquark oder Joghurt mit 0,1% Fett essen? Ich süsse gerne mit Ahornsirup. Ist dieser ok für Kleinkinder und spare ich für mich tatsächlich Kalorien ...

von Helene13 21.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Joghurt und Quark Zubereitung

Liebe Birgit, Ich danke dir für deine Arbeit hier im Forum. Ich habe mir schon viele Anregungen geholt und unsere Ernährung von Tütenessen auf frisch und selbst gekocht umgestellt. Wir essen zum Nachtisch gerne Joghurt und Quark. Wie kann ich diese Kleinkindgerecht ...

von Helene13 19.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Joghurt

Guten Tag Meine Tochter ist 8 Monate und ich möchte anfangen abzustellen allerdings isst sie kein Brei aber wenn ich Joghurt esse möchte Sie den auch. Hab ihr mal naturjoghurt mit Obstbrei gemischt zum probieren gegeben und sie war total begeistert und hatte auch kein ...

von Lottchen1 02.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Joghurt

Die letzten 10 Fragen an Birgit Neumann
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.