Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Woran kann das Ziehen in der Leistengegend kommen in der zweiten Zyklushälfte?

Liebe Frau Höfel,

ich hatte im Januar in der zweiten Zyklushälfte das Gefühl, schwanger zu sein: Ziehen und Pochen in Unterleib, feste (fast geschwollene) Leistengegend (beidseitig). Ich war so gut wie SICHER, ss zu sein, es gab dann aber keinen positiven SSTest (auch nicht beim Frühtest)! Es war sehr verwirrend für mich!
Offenbar hat mein Körper mich getäuscht (weil ich mir ein Kind wünsche)?

Diesen Monat habe ich wieder (zweite Zyklushälfte) starkes Ziehen in der Leistengegend (beidseitig). (Im Februar war es weitgehend normal).

Ich bin derzeit im Ausland und kann daher nicht zu meinem Gyn gehen.
(Im Dezember hatte ich eine Vorsorgeuntersuchung, bei der alles gepasst hat, außer einem Pilz, der behandelt wurde.)

Die Frage an Sie:
Das Ziehen in der Leistengegend, kann das gefährlich sein?
Warum habe ich es nur in der zweiten Zyklushälfte?
(Könnte es mit einem unausgeheilten Pilz zusammenhängen?)

Vielen herzlichen Dank!
MM (33J)

von MinieMinie am 22.03.2013, 00:15 Uhr

 

Antwort:

Woran kann das Ziehen in der Leistengegend kommen in der zweiten Zyklushälfte?

Liebe MM,

ein bisschen Wunsch wird schon hinter den Gefühlen stecken. Da interpretiert frau einfach mehr in etwas hinein als vorhanden ist.
Die Merkmale in der zweiten Zyklushälfte haben eher mit einer guten Durchblutung als mit dem Pilz zu tun.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.03.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Ist das Ziehen im Unterleib normal?

hallo, ich habe seid gestern wieder so ein ziehen im unterleib bin aber schon in der 19 ssw ... und das ziehen ist auch ziemlich weit unten.. aber die gebärmutter liegt doch schon viel höher... ich weiss nicht aber ist das normal? lg ...

von eileen 1988 27.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Was kann das Ziehen im Rücken sein?

Sehr geehrte Frau Höfel, seit ein paar Tagen habe ich immer wieder ein leichtes Ziehen im unteren Rücken vor allem wenn ich auf der Seite oder am Rücken liege. Es kommt mehrmals am Tag und hält eine bis mehrere Minuten an. Der Bauch ist aber weich dabei. Manchmal spüre ich ...

von Schnecke88 22.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Was kann das Ziehen/stechen in der Brust nach dem Stillen sein?

Hallo Ich stille mein Kind seit fast 7 Monaten voll. Seit ein paar Tagen habe ich auf der Brustwarze einen kleinen gelblichen Fleck. Nicht erhaben. Ca. Stecknadel groß. Wenn mein Kind trinkt habe ich die ersten Züge echt fiese Schmerzen. Dann geht's. Und nach dem stillen habe ...

von LinaFinn 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Ist das Ziehen im Rücken Übungswehen oder doch richtige Wehen?

sehr geehrte frau höfel, ich bin derzeit in der 33 ssw, seit 2 tagen habe ich ein ziehen im rücken und ein gefühl als wenn der kopf meines kleinen nach unten drückt...jedoch nur wenn ich lange (stunde am stück) laufe, oder stehe....um wege zu erledigen,die ich derzeit absolut ...

von stromi1986 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Ziehen im Unterleib beim laufen normal?33. ssw

Hallo, ich wieder :) Seit letzter Woche habe ich Probleme beim laufen von "längeren" Strecken...das sind nurn paar hundert Meter die schon dazu führen das ich Schmerzen im Unterleib habe. Genau lokalisiert würde ich sagen über dem Venushügel, ein Ziehen ist das, dauert ein ...

von Junchen 02.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Re: Periodenähnliches Ziehen über den ganzen Tag was kann das sein?

Hi, ich hätte noch eine Frage. Ich hatte ja schon zwei Kaiserschnitte. Momentan habe ich fast den ganzen Tag über eine periodenähnliches Ziehen, manchmal auch stärker, nehme schon Magnesium. War heute beim FA, da war alles O.K. Und Rückenschmerzen. V.a.. kommen diese ...

von wunder13 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Druck nach unten und Menstruationsartiges ziehen muss ich mir Sorgen machen?

sehr geehrte frau höfel, ich komme morgen in die 32. ssw mit zwillingen. seit einigen tagen habe ich beim stehen und laufen einen starken druck nach unten sowie einen dauerhaften menstruationsartigen zug im scheiden bereich. es ist jetzt meine 4. schwangerschaft (alle ...

von niti0206 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Ziehen im Unterleib in der 19 ssw sollte ich doch nochmal zu FA?

hallo seit SO hab ich das erste mal "bekanntschaft" mit vorwehen gemacht..mein bacuh hat sich inendrin sooo zusammengezogen, als hätte ich eine melone da drinnnen und aua, das tut ja weh. AM So im KH wars natürlich grad nicht...also bin ihc am DI nochmal zu meinem FA, weil ...

von sunshin9 24.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Ziehender Schmerz nach GV SSW 39 beschleunige ich die Wehen?

Liebe Frau Höfel, ich hatte nachts nach GV ziehende Schmerzen im Unterleib. Ich bin in der 39SSW. Beschleunige ich damit evtl den Eintritt in "richtige" Wehen? Habe das Gefühl, dass dadurch oder diese Woche sowieso, das Baby weiter ins BEcken "rutscht". Steißbein schmerzt ...

von m.k-f 21.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Habe ziehen im Unterleib was kann das sein?

Hallo Frau Höfel, ich bin in heute 33+2 und habe seit gestern ständig so einen Druck bzw. Ziehen im Unterleib. Vor allem beim laufen oder aufstehen. Im Liegen und sitzen nicht. Was kann das sein? Letzte Woche beim FA war das CTG in Ordnung und der Geb.hals bei ca. ...

von Beccy 07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ziehen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.