Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wochenfluss und Baden

Hallo Frau Höfel,

vor nun siebeneinhalb Wochen habe ich entbunden.

Bis zur knapp sechsten Woche danach hatte ich noch braun-gelben Wochenfluss. Danach hatte ich nur noch eine Art Ausfluss. Am Dienstag war ich bei meinem Arzt - alles ok soweit. Am Mittwoch (Woche 7)hatte ich wieder eine leichte Blutung. Das letzte Mal davor hatte ich eineinhalb Wochen geblutet. Jetzt ist wieder nur eine Art Ausfluss vorhanden. Ich würde so gerne ein Bad nehmen. Da ich aber stille habe ich doch Sorge, dass der Wochenfluss noch nicht vorüber ist und ich durch das Baden meinem Kind schaden könnte. Soll ich lieber noch warten?

Vielen Dank und einen schönen Tag!

von Knopf2016 am 22.07.2016, 08:53 Uhr

 

Antwort:

Wochenfluss und Baden

Liebe Knopf,

viele Generationen von Müttern durften wegen des "hochinfektiösen" Wochenflusses Ihr Baby nicht mit ins Bett, und zum Stillen nur auf die Bettdecke nehmen.
Leider steht auch in manchem Lehrbuch noch, "dass die Vorlage der Wöchnerin mit Wochenfluss kontaminiert sei"!
Es gibt aber Untersuchungen (Prof. Petersen, Uniklinik Freiburg), dass WoFluss nicht krankmachend ist, da er zwar Keime, aber keine von der pathologischen Sorte enthält!

Leider hat sich das noch nicht überall herumgesprochen- auch in den Kliniken nicht. Auch eine Wöchnerin im Frühwochenbett gibt nicht mehr Keime ab, als jeder andere Mensch.

Prof. Daschner hat das so ausgedrückt: Wochenfluss ist nicht infektiöser als ein Händedruck!

Das heisst, der Wochenfluss hat eine ganz natürliche Keimzahl. Kommt dieser Wochenfluß mit einer gesunden Brustwarze in Berührung wird nichts passieren. Hat die Brustwarze aber sichtbare Einrisse und Wunden, können diese Keime Infektionen machen (so wie eine schmutzige Hand an einer solchen Brust das auch tun würde!).

Also: das Kind darf mit ins Bett.
Vor dem Stillen bitte gründlich die Hände waschen.
Baden nur mit heilen Brustwarzen!

Also ab in die Wanne!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.07.2016

Antwort:

Wochenfluss und Baden

Du konntest von Anfang an baden - Wochenfluß hin oder her.

von Andrea6 am 22.07.2016

Antwort:

Wochenfluss und Baden

Hallo Andrea6,

mir ist im Krankenhaus ebenfalls geraten worden während des Wochenflusses nicht zu baden, da dieser viele Bakterien/ Keime enthält die zu einer Brustentzündung führen könnten.
Ich sollte duschen und dabei darauf achten mich von oben nach unten zu reinigen.
Hast du andere Informationen?
Wüsste ich gerne für die nächste Runde :-)

Beste Grüße

Biggi

von AuchBiggi am 22.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Darf ich trotz Wochenfluss und Dammschnitt baden gehen?

hallo. ich habe vor 14tagen entbunden und habe einen wochenfluss wie der normale ausfluss, also rellativ wenig und nicht blutig. nun sollte man ja eigentlich während des wochenfluss nicht baden sondern duschen, nur ich fühle mich so unsicher in der badewanne (mit ...

von Mama072009 01.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wochenfluss, baden

Wochenfluss baden

Hallo! Wann darf man nach der Geburt baden? Haben leider nur ne Wanne mit Schräge drüber so dass Duschen da drin nicht geht.. Oder soll ich lieber täglich bei Schwiegereltern vorbei wegen Duschen, was ich aber total doof fände und vor allem stressig mit so nem kleinen ...

von Schneestaub 22.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wochenfluss, baden

Wochenfluss fast weg. Kann ich Baden?

Hallo Ich habe vor fast 5 Wochen per Kaiserschnitt entbunden Entsprechend ist mein Wochenfluss verschwindend gering Ich würde nun gern ein entspannendes Bad nehmen. Mit Wochenfluss soll man ja nicht baden. Wie sieht es nun aus wo er fast weg ist? Darf ich ein Bad nehmen ...

von Jeremias_und_Mama 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wochenfluss, baden

Wochenfluss, Baden und Geburtsverlauf

Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe am 30.7. meinen Sohn bekommen und der Wochenfluss neigt sich dem Ende. es ist nur noch ganz wenig und auch nicht mehr wirklich blutig, etwas bräunlich noch. Kann ich bereits in die Badewanne, meinetwegen auch ohne Badezusätze, zumindest ...

von joy-for-good 30.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Wochenfluss, baden

Nach 4 Wochen immer noch frisches Blut im Wochenfluss

Sehr geehrte Frau Höfel, Vor 4 Wochen kam meine Tochter zur Welt. Der Wochenfluss hat abgenommen, allerdings ist immer noch auch frisches Blut darunter. Vor einer Woche war ich deshalb beim Frauenarzt, dieser konnte keine Plazentareste feststellen. Weshalb blute ich dann ...

von Elizzychen 17.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Vaginaler ph-Wert nach Wochenfluss?

Liebe Frau Höfel, ich habe vor 5 Wochen entbunden und der Wochenfluss hat jetzt fast aufgehört. Gestern habe ich nach dem Duschen ein Brennen in der Scheide gespürt und habe dehalb mit einem ph-Testhandschuh, den ich noch übrig hatte, getestet - der Wert war bei 7,0! Kommt ...

von FranziskaH 17.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Gibt es noch Möglichkeiten wegen Wochenfluss?

Hallo Frau Höfel, unsere Tochter kam am 24.06.2016 per Kaiserschnitt zur Welt. Nun hab ich folgendes Problem. Anfangs klappte der Wochenfluss problemlos. Dann kam unsere kleinste ins Kh mit dem RS Virus und daheim lagen se alle mit Grippe flach, so dass ich natürlich Stress ...

von Kira0815 15.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Wochenfluss - stellt er eine Gefahr für das Baby da?

Hallo! Ich habe gehört, dass man mit dem Wochenfluss vorsichtig umgehen muss. Meine Hebamme nannte das Wort infektiös. Ist dieser für mich und oder das Baby gefährlich? Händewaschen vor und nach dem Toilettengang sind natürlich verständlich. Man zieht aber jedoch - mit den ...

von 84Sternchen 12.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wochenfluss

Bauchnabel nach Baden offen

Hallo Frau Höfen, meine Tochter ist nun 8 Wochen alt. Der Bauchnabel ist recht schnell schnell abgefallen und würde auch super von meiner Hebamme und mir gesäubert und gepflegt. Nun ist der Bauchnabel aber nach jedem Baden wieder offen. Also wenn ich die Haut dann ganz ...

von DenMeLia 11.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: baden

Sex und baden nach der Geburt

Hallo! Ich hatte am 13.6. einen KS und die Ärztin sagte mir bei der Abschlussuntersuchung, ich dürfe 6 Wochen keinen GV haben. Stimmt das wirklich, denn ich habe nun schon einige andere Aussagen gehört? Wochenfluss habe ich seit ca einer Woche keinen mehr, auch keine ...

von amy2107 09.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: baden

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.