Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wann machen sich Verwachsungen,Microfissuren nach Sectio spätestens bemerkbar?

Liebe Frau Höfel,

ich hatte eine sek. Sectio und da mein Sohn mit schwerer Neugeborenensepsis auf der Neo lag,musste ich schnell wieder funktionieren und mich einen Tag nach OP mehr belasten als im Wochenbett geplant war.
Ich bin jetzt 9 Monate nach Sectio meist beschwerdefrei (heben merke ich etwas oder die Narbe juckt manchmal, aber nichts besonders schmerzhaftes). Kann ich davon ausgehen, dass ich keine Langzeitbeschwerden durch Verwachsungen etc mehr bekomme? Oder treten diese ggf noch später auf?

Danke

von Hasenbande am 17.06.2016, 22:36 Uhr

 

Antwort:

Wann machen sich Verwachsungen,Microfissuren nach Sectio spätestens bemerkbar?

Liebe Hasenbande,

leider machen sich diese Verwachsungen auch später erst bemerkbar (andere Gewebebelastung, Alterung des Gewebes, usw.).

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 18.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wann GV nach Sectio

Hallo , Ich habe eine Frage. Ich hoffe vllt. Sie können mir helfen. Ich möchte ungern meinen FA fragen. Genau vor 3 Wochen hatte ich einen Kaiserschnitt. Es ist auch alles gut gelaufen. Die Narbe sieht gut aus (auch laut Hebamme). Innerlich zwackt es halt an und ab noch, ...

von Häschen95 21.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann sectio

Verwachsungen?

Guten Tag Frau Höfel, mein Kaiserschnitt ist 9 Monate her und die Narbe ist sehr gut und schnell verheilt. Allerdings habe ich von Anfang an in dem Bereich zwischen Bauchnabel und der Narbe leichte Schmerzen wenn ich fest drauf drücke oder enge Hosen trage, sonst allerdings ...

von franzis87 09.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

verwachsungen nach kaiserschnitt

Hallo Frau Höfel, jetzt wollte ich doch gerne mal eine Hebamme fragen:-) Ich hatte vor 2 Jahren einen Kaiserschnitt (misgrav ladach) und würde gerne noch mal schwanger werden. Leider klappt es schon seit über einem Jahr nicht. Kann es sein, dass beim KS was verletzt wurde, ...

von kuchenmaus 21.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

habe ich verwachsungen?

Hallo, Ich hatte vor 13 mon einen kaiserschnitt. Seit Dem hab ich in der narbengegend staendig hmm schmerzen?! Es ist unterschiedlich, mal richtige schmerzen, aber meist eher so ein krampfhaftes ziehen oder so. Jedoch nielang anhalted. Es reicht schon eine volle blase aus, ...

von motherly_love 11.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

krampfhaftes Ziehen im Unterleib, Verwachsungen?

Hallo Frau Höfel, ich habe nun ein paarmal festgestellt, dass ich beim Stuhlgang und ein paar Minuten danach ein krampfhaftes Ziehen vorne quer im Unterleib habe ungefähr auf Höhe der Beckenknochen. Ich bin nun 20+0 und hatte vor 8,5 Monaten auch einen Kaiserschnitt. Kann ...

von Patricia85ER 10.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

Können Verwachsungen die Schwangerschaft stören?

hallo, ich wurde 1995 am blinddarm operiert. habe seitdem links und rechts 2 narben in den leisten. in den letzten schwangerschaften taten schon die leisten sehr weh. denke daß es verwachsungen sind. ich bekomme nun mein 6. kind (19 ssw) und kann teilweise mich nicht von ...

von kleine_fee 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verwachsungen

Gestose - Einleitung oder Sectio? Und wann??

Hallo Frau Höfel, ich bin morgen in der 39.SSW und habe seit einiger Zeit massive Ödeme. Nun ist auch mein Blutdruck grenzwertig- in Ruhe 140/90 - nach minimaler Belastung (10 Treppenstufen) schon bei 150/90 bis 160/100. Morgen wird nochmal gyn. untersucht und ein CTG ...

von Kristallschatz 04.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wann sectio

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.