Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Übelkeit, Frieren, Panikattacken

Hallo. Vll können sie mir helfen.Ich war bereits beim Hausarzt welcher mir Blut nahm, Ergebnisse bekomme ich erst, allerdings denkt er das es Hormonbedingt ist. Meine Hebamme hat zwei Wochen Urlaub und meine fa leider auch und bei der Vertretung komme ich nicht durch.
Mein Baby ist morgen 12 Wochen alt. Vor vier Wochen (auch zu dieser Zeit begann ich mit dem abstillen wegen ständiger Probleme und viel Stress da ich noch zwei Kinder mit 6 und 4 jahren habe und mir alles zu viel wurde) fing es an das mir mitten in der nacht extrem übel würde, ich musste aber nicht brechen. Mittlerweile hab ich das jede Nacht, ich liege die halbe Nacht wach wegen der schlimmen Übelkeit. Dazu kommt das ich ständig friere.nachts lieg ich mit zwei Pullover im Bett. Heute bei der KrankenGymnastik hab ich dann eine totale Panikattacke bekommen, keine Ahnung warum, am liebsten wäre ich aufgesprungen und raus gerannt. Ich komm mittlerweile gar nicht mehr zu ruhe. Irgendwie wird mir alles zu viel und ich hab das Gefühl nur noch funktionieren zu müssen. Ich könnte heulen. Wird das wieder besser? Woran könnte die ständige Übelkeit denn liegen?
Ich wäre so dankbar für Hilfe.

von Steffi.matze am 19.05.2016, 10:43 Uhr

 

Antwort:

Übelkeit, Frieren, Panikattacken

Liebe steffi.matze,

das hört sich total nach Überlastung an.

Ihr Doc prüft, ob die Schilddrüse beteiligt ist.

Bitte wenden Sie sich zügig an die Schwangerschaftskonfliktberatung der Diakonie, Pro Familia, Donum vitae oder dem Sozialdienst der Kath. Frauen. Dort steht geschultes Personal zur Verfügung, welches sich Zeit für Ihr Anliegen nimmt, Raum für Ihre Fragen und Ihre Gedanken schafft! Und das eröffnet manchmal völlig neue Blickwinkel.
Außerdem sollten Sie sich an die Frühen Hilfen und den Kinderschutzbund wenden, damit Sie Entlastung bekommen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.05.2016

Antwort:

Übelkeit, Frieren, Panikattacken

Hallo. Könnte es denn ein Burn out sein? Auch wenn du stressbedingt wenig isst und trinkst könnten solche Symptome auftreten. Lg

von Orchidee1986 am 19.05.2016

Antwort:

Übelkeit, Frieren, Panikattacken

Mir geht es genauso wie dir :( bin mittlerweile überm abstillen und von einer auf die andere Minute wirds mir schlecht. Friere auch die ganze Zeit ind könnte nur heulen :/ kenn ich von meiner Ersten gar nicht :(

von Tanja82 am 19.05.2016

Antwort:

Übelkeit, Frieren, Panikattacken

Hallo
Ich kann auch bei Panikattacken nur Shiatsu oder pogressive Muskelentspannung nach jacobson empfehlen.
Hat mir persönlich geholfen
Lg Maria

von Mariadejana12 am 19.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Übelkeit & Durchfall in der 35.Ssw bei Medikamenteneinnahme

Hallo. Auf Grund eines Handicaps, ausgelöst durch einen Unfall mit Folgeerkrankung, muss ich ein Opiat und Carbamazepin nehmen. Unser Krümel in mir ist wohl auf. Doch mir ist seit ein paar Tagen wieder übel und ich habe Durchfall. Sind das Zeichen für eine nahe Geburt? Dazu ...

von Chaotinchen 16.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit - bei jeder SS schlimmer?

Hallo Frau Höfel. Ich bin in der 7.SSW und mir ist so schlecht! Auch bei meinen anderen Schwangerschaften war mir unheimlich schlecht, wobei ich aber nur ab und an brechen musste. Ich mache mir Sorgen, ob es zu einer Hyperemesis kommen könnte. Meine Frage lautet: Wenn ich die ...

von Ottilie2 13.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Globuli gegen Übelkeit

Guten Morgen, Ich bin in der 7. Ssw und leide seit einigen Tagen unter ständiger Übelkeit. Erbrechen musste ich bisher zum Glück noch nicht, aber diese Übelkeit schränkt mich stark ein und ich kann meiner großen Tochter im Moment nicht gerecht werden. Können Sie etwas ...

von still-water 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit Spätschwangerschaft

Hallo Frau Höfel, Ich bin in der 31. Ssw. Seit ca zwei Wochen habe ich wieder starke Übelkeit so wie ich es aus der Frühschwangerschaft kenne. Manchmal ist es fast weg und dann sind Tage dabei wo es richtig heftig ist. Mein Blutdruck ist okay und Magen Darm habe ich auch ...

von Mia186 07.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Starke SSW Übelkeit

Liebe Frau Höfel, mit Interesse habe ich ich Ihr berichte gelesen und fand sie sehr interessant allerdings finde ich Ihre Antworten bezüglich starker SSW Übelkeit für die betroffenen als etwas einseitig und wenig hilfreich und möchte mich dazu äußern da es mich in drei SSW ...

von leonandre2010 04.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit wird immer stärker

Guten Abend Meine Frage wäre...warum die Übelkeit immer stärker wird von Tag zu Tag. Ebenso der Schwindel. Ich bin in der 8.SSW. ich habe allmählich keine Kraft mehr und muss um einen Krankenschein kämpfen beim Hausarzt. Dabei möchte ich betonen dass ich nicht ...

von JeDaMi 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

starke übelkeit mit erbrechen

Hallo Frau Höfel oder andere werdenden Mütter,  Ich hoffe mir kann jemand einen Rat geben. Ich leide von Anfang der Schwangerschaft an unter dauerhafter Übelkeit und mehrmaligen erbrechen den guten tag über. Nun bin ich 15+6 Tage mit dem Krümel. Seit etwa Donnerstag hat sich ...

von nine12 30.01.2016

Frage und Antworten lesen

Rückfrage unterschwellige Übelkeit

Hallo Frau Höfel. Ich hab nochmal eine Frage. Ich hatte ja den Beitrag mit der unterschwelligen Übelkeit geschrieben, welche vor ca. 3 Tagen in der Nacht beging und auch über den Tag anhält. Sie meinten ich soll BZ und Schilddrüse kontrollieren lassen. Das Problem ist, ich ...

von HappyParents 15.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Unterschwellige Übelkeit - An Alle

Hallo, Ich bin heute genau 27+0. In der Nacht vor zwei Tagen fing es an, dass es mir unterschwellig übel ist. Das hält auch Tagsüber an. Ein paar Minuten ist es dann mal weg, aber dann kommt es wieder. Habe aber weder Bauchschmerzen noch Durchfall. Was kann das sein? Mache ...

von Polly90 14.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

gelbe Augen und starke übelkeit

Hallo, ich bin in der 10 ssw. Seit einer ganzen weile leide ich unter starker übelkeit besonders schlimm ist es in der letzten Woche geworden. MIr ist den ganzen Tag übel und es kommt mir wenn ich etwas esse steht mir das essen im Hals. Auch Nachts kann ich sehr schlecht ...

von Silvie 31.12.2015

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.