Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Toxoplasmose/Listeriose

Wie ist es nach der Entbindung mit der Infektionsgefahr?
Ich möchte stillen. Wenn ich mich mit einem der beiden Infektionen infiziere kann das über die Muttermilch weitergegeben werden? Oder wenn ich nach der Entbindung mich mit eine der beiden Infektionen infiziere über Speichel / engen Kontakt an das Kind übertragen werden?
Kann ich mich wieder ganz entspannt ernähren ( egal welcher Käse/ Wurst etc ) Oder muss / sollte ich in der Stillzeit weiter darauf achten?

von schnuffeline2012 am 24.01.2014, 10:47 Uhr

 

Antwort:

Danyshope hat in meinem Sinne geantwortet. O.T.

O.T.

von Martina Höfel am 24.01.2014

Antwort:

Toxoplasmose/Listeriose

beide Erkrankungen sind für das Stillen egal. Zumindestens für das Kind. Du slebst wirst aber, wenn es Dich echt heftig erwischt, unter Umständen einfach wegen der Schlappheit Probleme bekommen

Auf jeden Fall mußt Du deshalb aber nicht auf Wurst usw verzichten. Auch sonst auf keine lebensmittel. Ausser Du merkst, es bekommt Dr oder dem Kind nichts - aber das mußt Du halt testen. Sogennnate Stilldiäten gehören glücklicherweise der Vergangenheit an. bei usn im KH bekommste sogar auf der Wöchnerinnenstation völlig normales essen - und so sollte es auch sein.

Ansonsten gilt, keinen Alkohol, keine Drogen, möglichst nicht rauchen. medikamente nur wenn stillverträglich (embryonex im zweifel bemühen) und oberstes gebot, ausgewogen und gesind ernähren.

von Danyshope am 24.01.2014

Antwort:

Toxoplasmose/Listeriose

Ok prima- danke für die Antwort...
Gesunde Ernährung und Verzicht auf Alkohol, Medis, etc sind für mich Selbstverständlichkeit...
Möchte einfach nur nicht mehr so penibel sein müssen wegen der Infektionen...:-)

von schnuffeline2012 am 24.01.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Fieber/Erbrechen/Unterkuehlung könnte es sich um Toxoplasmose oder Listeriose...

Liebe Fr. Hoefel, Ich bin in der 26. Ssw. Gestern in der Nacht war's mir plötzlich sehr kalt, am Anfang ohne Fieber. Haende und Fuesse waren nicht kalt von aussen, aber drinnen war’s mir so kalt, dass ich die ganze Zeit gezittert habe. Ich habe dann mit 2 zusätzliche Decke, 2 ...

von vale87 28.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Toxoplasmose Listeriose

Guten Tag, ich bin in der 18. SSW und wir haben gestern Putenschnitzel gegrillt. Sie waren meiner Meinung nach im Innern durch und sicherlich 10 Minuten auf dem Grill. Das Seltsame: In meinem Putenschnitzel war eine Ader aus der das rote Blut floss (d.h. das Blut war nicht ...

von Mila27 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose und Toxoplasmose

Anzeichen sollen ja Fieber, Muskel- Gelenkschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden, etc. sein - so wie bei einem Anflug von Grippe oder Erkältung... Es zieht nämlich irgendwie was an mir rum... Mal ists besser mal schlimmer... Ich hab bald einen FA-Termin, würde trotzdem vorab mal ...

von MD125 25.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Toxoplasmose, Listeriose

Listeriose durch Blätterteig

Liebe Frau Höfel Ich habe von Ihnen immer so schnell Antwort bekommen und weil meine Frage dringend ist, erlaube ich mir Ihnen eine Ernährungsfrage zu stellen. Ich achte enorm gut auf die Ernährung wegen Toxoplasmose oder Listeriose. Aber heute Abend ist mir win ...

von happylife 26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Extreme Listerioseangst 2 Wochen vor Entbindung!

Liebe Frau Höfel, Sie haben mir schon einmal die Angst genommen. Jedoch habe ich jetzt knapp 2 Wochen vor Entbindungstermin wieder extreme Angst mich mit Listerien infiziert zu haben und somit meiner Kleinen. Ich habe mir gestern eine Packung Erdbeereis (es war in dem Eis ...

von Sophia1801 18.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose

Hallo, ich bin in der 28 Ssw und seit 5 Tagen ist mir eigentlich den ganzen Tag wieder Schlecht, ohne Erbrechen oder Durchfall. Jetzt mach ich mich leider verrückt da ich einen Tag bevor mir Übel wurde Bockwurst unter Schutz Atmosphäre verpackt gegessen habe. Wir haben sie ...

von Flopihu 14.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriosegefahr

Hallo Frau Höfel, ich mache mir wieder große Sorgen wegen Listeriose. Kann man sich auch über die Nase/Atmung mit Listerien infizieren,wenn man viele davon einatmet? Ich habe unseren Kühlschrank ausgeputzt und dort war eine riesen Pfütze Ablaufwasser unter der Gemüselade. ...

von loona25 10.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriosegefahr von Gurke und Ananas

Liebe Frau Höfel, ich war heute einkaufen und habe u.a. eine Ananas und eine Gurke gekauft. Die Ananas habe ich nur an einem Blatt und die Gurke an der Spitze angefasst. Danach habe ich mir die Hand an der Hose abgewischt. Im Auto habe ich dann ein Eis am Stiel gegessen. ...

von Sophia1801 09.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose? Fisch evtl. nicht ganz durch!

Hallo Frau Höfel, ich habe panische Angst um mein Baby. Ich bin jetzt in der 27. ssw. Gestern Abend habe ich Tiefgekühltes Wildlachsfilet unaufgetaut in Alufolie gepackt und im nicht vorgeheizten Ofen bei ca. 180°C in den Ofen gestellt. Ich habe leider nicht auf die Uhr ...

von loona25 14.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Toxoplasmose + Listerien

Hallo, heute habe ich bei unserem Stammitaliener eine Lasagne bestellt. Scheinbar hat der Besitzer gewechselt. Als ich den ersten Löffel genommen habe, hat die Lassgne schon irgendwie komisch geschmeckt- wie eine fertige Lasagne. Bei dem Vorbesitzer wusste ...

von JEW 13.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.