Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Starke SSW Übelkeit

Liebe Frau Höfel,

mit Interesse habe ich ich Ihr berichte gelesen und fand sie sehr interessant
allerdings finde ich Ihre Antworten bezüglich starker SSW Übelkeit für die betroffenen als etwas einseitig und wenig hilfreich und möchte mich dazu äußern da es mich in drei SSW selbst betroffen hat, und in jeder schlimmer wurde.

Es wird mir persönlich nicht darauf eingegangen das bei ständiger Übelkeit und oder erbrechen auch über das 1 Trimester hinaus oft bis ende der SSW die Frauen höchtwahrscheinlich an Hyperemesis gravidarum leiden kurz HG genannt und eine Medikamentöse Therapie oft unumgänglich ist
und den betroffenen Frauen sehr helfen kann.

Embryotox (Arzneimittelsicherheit in Schwangerschaft und Stillzeit) ist da ein sehr kompetenter Ansprechpartner auch für den behandelnden Arzt.
die leider oft überhaupt nicht auf die Krankheit eingehen weil sie nicht geschult werden im Gegensatz zu den Amerikanischen Ärzten die sehr eng bei dem Thema untereinander und mit den Universitäten zusammenarbeiten.

zudem möchte ich noch was zu den Tipps gegen Starke Übelkeit in der SSW sagen da ich es nach drei HG SSW nicht mehr hören kann.

1. Psychische Faktoren können den Zustand mildern oder verschlimmern; das ist mitlerweile wissenschaftlich wiederlegt !!! und ist höchstens ein Co faktor ( wer wäre nicht Psychisch angeschlagen bei Monaten der dauer Übelkeit und erbrechen ??? )

2. Angsneurose Angst vor dem bevorstehenden Geburtsschmerz, Furcht vor der sozialen Zukunft von Mutter und Kind (empfinde ich auch als Quatsch, weil ich mich 9 Monate auf die Geburt gefreut habe, weil die Kotzerei dann endlich ein Ende hatte !!!

3.öfter kleine Mahlzeiten, viel trinken, Ingwer ich hasse dieses Wort mittlerweile!!! sich einfach nicht so anstellen und gehen lassen, mal zusammenreißen, dieses Ätherische Öl, jene Globuli, hier ein Säftchen, dort etwas Akupunktur, so lauten die Ratschläge.

Aber sie helfen alle nicht.

An schlechten Tagen spucke ich alles, wirklich alles, wieder aus,den bei HG hilft sowas nicht.

ich würde mir wünschen das auf die Krankheit für die betroffenen Frauen mehr eingegangen wird und aktuelle wissenschaftliche belegte Therapie möglichkeiten empfohlen werden die auch wirklich helfen können.

Mit freundlichen Grüßen
leonandre2010

von leonandre2010 am 04.04.2016, 22:13 Uhr

 

Antwort:

Starke SSW Übelkeit

Liebe leonandre,

vielen Dank für Ihre Anmerkungen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 05.04.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Übelkeit wird immer stärker

Guten Abend Meine Frage wäre...warum die Übelkeit immer stärker wird von Tag zu Tag. Ebenso der Schwindel. Ich bin in der 8.SSW. ich habe allmählich keine Kraft mehr und muss um einen Krankenschein kämpfen beim Hausarzt. Dabei möchte ich betonen dass ich nicht ...

von JeDaMi 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

starke übelkeit mit erbrechen

Hallo Frau Höfel oder andere werdenden Mütter,  Ich hoffe mir kann jemand einen Rat geben. Ich leide von Anfang der Schwangerschaft an unter dauerhafter Übelkeit und mehrmaligen erbrechen den guten tag über. Nun bin ich 15+6 Tage mit dem Krümel. Seit etwa Donnerstag hat sich ...

von nine12 30.01.2016

Frage und Antworten lesen

Rückfrage unterschwellige Übelkeit

Hallo Frau Höfel. Ich hab nochmal eine Frage. Ich hatte ja den Beitrag mit der unterschwelligen Übelkeit geschrieben, welche vor ca. 3 Tagen in der Nacht beging und auch über den Tag anhält. Sie meinten ich soll BZ und Schilddrüse kontrollieren lassen. Das Problem ist, ich ...

von HappyParents 15.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Unterschwellige Übelkeit - An Alle

Hallo, Ich bin heute genau 27+0. In der Nacht vor zwei Tagen fing es an, dass es mir unterschwellig übel ist. Das hält auch Tagsüber an. Ein paar Minuten ist es dann mal weg, aber dann kommt es wieder. Habe aber weder Bauchschmerzen noch Durchfall. Was kann das sein? Mache ...

von Polly90 14.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

gelbe Augen und starke übelkeit

Hallo, ich bin in der 10 ssw. Seit einer ganzen weile leide ich unter starker übelkeit besonders schlimm ist es in der letzten Woche geworden. MIr ist den ganzen Tag übel und es kommt mir wenn ich etwas esse steht mir das essen im Hals. Auch Nachts kann ich sehr schlecht ...

von Silvie 31.12.2015

Frage und Antworten lesen

Übelkeit in der 24 Ssw - normal?

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 24 Ssw und es ist meine zweite Schwangerschaft. Seit neuestem ist mir nach der massiven Anfangsübelkeit wieder speiübel. Es kam von jetzt auf gleich und wie zu Beginn der Schwangerschaft hilft nichts. Zu dem ist mein Blutdruck im Keller. ...

von CK18 31.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit, Kopfschmerzen.Wochenfluss ist nach 2-3Wochen weg, ist dass normal?

Hallo Frau Höfel. Ich habe seit drei Tagen Übelkeit, Kopfschmerzen und mein Wochenfluss ist seit 2Tagen weg. Dazu ist letzte Woche ekelhaftes dunkelrotes klumpiges Blut abgegangen, dies zwei mal sehr groß. Habe leider keine Hebamme zum nachfragen und ein Arzt am Wochenende ...

von KeiineBarbii. 10.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

ziehen & Übelkeit während der 28ssw ?

Hallo , ich habe eine Frage und zwar bin ich jetzt in der 28 ssw ( 2 Kind) während meiner ersten schwangerschaft hatte ich keinerlei Probleme daher jetzt die Unsicherheit. Ich habe die letzten zwei Tage ein ziehen im oberen Bereiches des Bauches was sich zusammen zieht und ...

von Gina1992 24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Bauchschmerzen, Übelkeit und Schwindel 37. ssw

Sehr geehrte Frau Höfel, ich bin in der 37. Ssw und habe seit ca. 2 Wochen immer wieder mit Schweissausbrüchen, Schwindel, Übelkeit mit Erbrechen, Atemnot und Bauchschmerzen zu kämpfen. Das Ganze kommt immer ganz plötzlich (wie eine Attacke) und ich fühle mich dann auch ...

von steffiitis 24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Übelkeit nach Geburtsvorbereitener Akkupunktur?

Hallo, Ich hatte heute das dritte Mal die Geburtsvorbereitene Akkupunktur bei einer Hebamme im Krankenhaus. Es wurden drei Nadeln pro Bein gesetzt, eine in der Inneinseite beim Knöchel, zwei unterhalb des Knies (eine oben, eine fast in der Kniekehle). Während der ...

von Mummellein 12.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übelkeit

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.