Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schmerzen und Blutung nach KS

Hallo Frau Höfel. Am 13.06. hatte ich einen Kaiserschnitt, danach dann ca zwei einhalb Wochen Wochenfluss, dann eine Woche garkeine Blutung mehr und dann kam plötzlich eine starke, hellrote Blutung, die bis jetzt anhält und in den letzten Tagen sogar immer stärker wird, seit Montag kanen noch Unterleibsschmerzen hinzu, worauf ich dann gestern zu meiner Frauenärztin ging, welche mich mit Verdacht auf Ruptur der Uterusnarbe ins KH schickte. Dort hiess es dann, es sei keine Ruptur, nur ein kleiner Bluterguss, was oft vorkäme und kein Grund zur Sorge sei. Damit schockte man mich nach Hause, Aber ich bin nach wie vor sehr beznruhigt, da die Blutung eben immer mehr wird, wenn ich zeh Minuten gesessen habe und dann aufstehe, merke ich richtig, wie ein grosser Schwall Blut abläuft, das kommt mir einfach extrem viel vor. Kann das wirklich normal und unbedenklich sein? Danke!

von Mamajuni16 am 21.07.2016, 13:07 Uhr

 

Antwort:

Schmerzen und Blutung nach KS

Liebe Mamajuni,

wie ist der Stand der Gebärmutter? War diese gut zurückgebildet? Wurde ein Ultraschall gemacht?

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.07.2016

Antwort:

Schmerzen und Blutung nach KS

Ich würde bei so starken Blutungen nochmal ins KH zur Kontrolle gehen. Ist zwar blöd mit Baby zu organisieren aber bevor da doch noch was ist, lieber einen zweiten Arzt draufschauen lassen.

LG Lilly

von lilke am 21.07.2016

Antwort:

Schmerzen und Blutung nach KS

Ja, sowohl bei meiner FA als auch im Krankenhaus wurde ein vaginaler US gemacht, zum Stand der Gebärmutter wurde mir leider nichts gesagt.

von Mamajuni16 am 22.07.2016

Antwort:

Schmerzen und Blutung nach KS

Liebe mamajuni,

nein, das hört sich nicht normal an.

Wenn die Blutung und die Schmerzen weiterhin da sind, gehören Sie noch einmal in die Klinik. Vor allem, wenn die Blutung hellrot ist!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schmerzen KS

Hallo liebe Frau Höfel Ich habe genau vor 3 Wo.mein 6.Kind per geplanter Sektio(BEL)entbunden.Die anderen Geburten waren spontan.Der KS verlief ohne Probleme.Die Hebamme in der Nachsorge war zufrieden mit der Gebärmutter (RüBi ok)und auch die Narbe verheilt gut.Einzig ist auf ...

von busymom 29.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, KS

schmerzen nach KS.....gerne auch an alle

Hallo, ich hab mal ne doofe Frage, hatte vor 18 Tagen einen Kaiserschnitt und mein Bauch ist zwischen Narbe und Bauchnabel (von links nach rechts) total empfindlich, fühlt sich an wie wund......und wenn ich länger stehe oder laufe, zieht es am bauch so komisch, ausserdem ...

von sophie_mum 13.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, KS

Schmerzen 3 Monate nach KS

Hallo zusammen, mein Kaiserschnitt ist nun ziemlich genau 3 Monate her. Ich hatte eigentlich nie Schmerzen, ausser natürlich in den ersten beiden Wochen danach.Seit heute Nacht habe ich Schmerzen kurz oberhalb der Narbe, allerdings innen. Es ist so ein Ziehen, vergleichbar ...

von Liliana82 10.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, KS

schmerzende ks narbe

guten tag, ich wollte gerne einmal nachfragen, ob es normal ist, dass die ks narbe (hatte 2005 und 2006 je eine sectio) in der folgeschwangerschaft am ende schmerzt? ich bin nun in der 32ssw, seit ein paar wochen habe ich immer wieder beim niessen, bewegen ect leichte ...

von nina1987 06.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schmerzen, KS

Schmerzen Schambein

Hallo Fr.Hören, ich habe seit Beginn der SS starke Schmerzen im Schambein.Mein FA hat bis heute dies nicht als Symphesenlockerung anerkannt und sagt es wären die Schmerzen durch die Dehnung. In meiner ersten SS hatte ich nichts dergleichen. Bin nunmehr in der 37 Ssw und es ...

von IrinkaCologne 20.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen beim laufen

Hallo ihr lieben, Ich kann seid gestern Abend nicht mehr laufen geschweige sitzen noch liegen. Sobald ich einen Schritt gehe dann tut es mir im schambereich weh und ich gehe wie eine Oma und muss meinen Schritt festhalten sobald ich gehe weil ich das Gefühl es fällt was ...

von Sternschnuppe2102 09.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen

Hallo Ich war heute beim Frauenarzt. Ich hatte die letzten Tage solche Schmerzen als würde mir das Baby beim Laufen runter drücken. Und dann diese Schmerzen wenn ich auf die Toilette muss. Heute musste ich beim Frauenarzt eine Probe Urin abgeben und es wurde eine ...

von Mammi96 04.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen Regel während stillzeit

Liebe Frau Höfel, Ich habe jetzt (Sohn 6 Monate, vollgestillt) zum 3. mal meine Regel. Nun schon regelmäßig. Nun habe ich unheimlich schmerzen, meine Vagina ist wund und rissig, besonders kl. schamlippen und Eingang. Aus ärztl. Sicht ist alles ok. Aber es tut so ...

von Irimama 24.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen im schambereich

Hallo Frau Höfel, Ich bin mittlerweile 35+5 . Mein kleiner liegt schon seit längeren fest tief im Becken. Gebärmutterhals ist auch stark verkürzt. Meine Ärztin sagt schon seit längeren das er noch vor dem Juli kommt. Ich habe schon seit der 25 ssw immer wieder einen ...

von nine12 23.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Wochenfluss und Schmerzen

Hallo! wie lange sollte ich nach KS Wochenfluss haben? Mein Sohn kam genau vor einer Woche per KS und seit gestern abend habe ich absolut keinen Wochenfluss mehr. Ausserdem habe ich jedes mal beim Wasser lassen menstruationsähnliche Schmerzen, fühle mich sehr schlapp und habe ...

von amy2107 20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.