Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

schlafen im arm oder auf stillkissen im elternbett

Hallo,
Mein Sohn ist 4wochen alt und ich habe sehr große Angst vorm plötzlichen Kindstod. Allerdings weint er wenn er in seiner Wiege schlafen soll obwohl diese neben dem Bett steht. Er schläft nur im arm oder bestenfalls auf dem stillkissen zwischen uns. Wie kann ich ihn zum schlafen im eigenen Bett bringen, streicheln, singen, reden, schnuller... hat alles nichts gebracht.

Liebe Grüße und danke
Anna

von AnnaCon am 23.02.2016, 23:46 Uhr

 

Antwort:

schlafen im arm oder auf stillkissen im elternbett

Liebe Anna,

schlafen im Elternbett ist okay, wenn:
- die Eltern keine Drogen nehmen
- die Eltern keine Medikamente nehmen
- die Eltern nicht trinken
- die Eltern nicht rauchen
- das Elternbett keine Besucherritze bzw. keinen Raum zwischen Bettrahmen und Matratze hat, in den das Kind rutschen kann
- das KInd einen eigenen Platz im Bett hat (möglichst so hoch,dass Mutter mit Ihrem Kopf an seinem Bauch liegt) und nicht mit dem Bettzeug der Eltern zugedeckt wird.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 24.02.2016

Antwort:

schlafen im arm oder auf stillkissen im elternbett

Wenn du ein paar Sicherheitsregeln beachtest, wird dein Kind nicht im Elternbett sterben ;) leg es einfach höher und dich mit dem Kissen etwa auf seine Bauchhöhe, dann kannst du es noch zudecken. Es ist noch kein Kind überrollt worden. Wichtig ist halt darauf zu achten, dass bspw kein Allohol konsumiert wird. Es gibt mittlerweile zahlreiche Studien, die widerlegen, dass ein Gamilienbett ein Risiko ist, wenn Dinge beachtet werden. In dem Sinne genießet das kuscheln, das brauchen die Zwerge einfach. LG von einer Familienbettmama :) googel mal nach Co-Sleeping

von Hasenbande am 24.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Sohn schreit vor dem schlafen

Hallo zusammen Mein Sohn ist jetzt 3 1/2 monate und schreit seid ca einem Monat vor dem schlafen. Zuerst War es nur abends aber mitlerweile auch mittags . Er wird gepuckt weil er sonst gar nicht zur ruhe kommt. Wir haben schon alles ausprobiert. Tragen, schuckeln, einfach ...

von Ann-Katrin1992 23.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schlafen ohne Brust

Liebe Frau Höfel, mein Tochter ist jetzt drei Monate und schläft nur nach dem Stillen an der Brust nuckelnd, im Kinderwagen oder in ihrer Trage. Sie nimmt leider keinen Schnuller, Nun würde ich sie gerne dazu bringen, auch ohne diese Möglichkeiten einzuschlafen. Haben Sie ...

von winni82 21.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Noch einmal zur Frage, Baby 11 Monate will immer nur schlafen und nuckelt am Dau

Sehr geehrte Frau Höfel, ich hatte Ihnen vor ein paar Tagen geschrieben, dass meine Tochter seit nunmehr als 5 Wochen immer sehr müde ist, obwohl sie in der Nacht schon 12 Stunden schläft. Hinzu kommt, dass ständige Daumen nuckeln auch über den Tag. Sie reibt sich den ...

von Jennifer2401 16.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Wann klappt es mit dem Schlafen? Regulierungsstörung?

Liebe Frau Höfel, mein Sohn ist 9 Monate, wird (leider) voll gestillt und verweigert den Schnuller. Die ersten 3 Monate hat er so gut geschlafen, teilweise 7 Std am Stück. Doch dann plötzlich nicht mehr. Ich weiß nicht, ob die erste Impfung der Auslöser war, oder der 19 ...

von Svibnju 14.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Baby schreit sich vor dem Schlafen ein

Liebe Frau Höfel, mein Sohn ist nun gute drei Monate alt. In den ersten Wochen war er zwar kein "Schreibaby" per Definition, jedoch hat es jeden Abend zwischen drei und fünf Stunden gedauert, ihn zu beruhigen - er hat in dieser Zeit nicht "durchgeschrien", aber immer wieder, ...

von erwtje 09.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Aromaöl zum Schlafen

Liebe Fr. Höfel, Sie haben als Hebamme sicher Erfahrungen mit Ätherischen Ölen ... Ich benutze seit der Geburt meines Sohnes vor 5 Monaten das Feeling Sandmännchen Duftöl (hochwertiges naturreines ätherisches Öl) für das Schlafzimmer (2-3 Tropfen auf Duftstein) in dem er ...

von Sina1899 08.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Wie lernt mein Baby schlafen

Hallo, Mein kleiner ist jetzt 4 Monate alt und er kann nicht einschlafen. Er ist noch nie alleine eingeschlafen. In seinem Bett schläft er nicht und in der Federwiege schläft er auch nicht. Ich reagiere auf die Anzeichen, aber er schläft nicht ein und dann ist er völlig ...

von Svenja-Vanessa 01.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Baby kann nicht allein schlafen

Hallo Frau Höfel, meine Tochter ist 6 Wochen alt und hat Probleme in den Schlaf zukommen. Sie ist sehr unruhig (ist das normal?). Immer wenn sie kurz vor dem einschlafen ist, reißt sie wieder ihre Augen auf und strampelt um her. Alleine in ihrem Bett geht auch überhaupt ...

von Sani1984 31.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Baby schreit sobald es ums Schlafen geht

Hallo, meine kleine Tochter ist jetzt 13 Wochen alt. Sie ist ein totaler Sonnenschein wenn alles in Ordnung ist. Sobald es aber darum geht, dass sie schlafen soll/will/muss fängt sie an zu schreien. Egal ob tagsüber oder abends. Feste Rituale machen wir von Beginn an. Und es ...

von sarah2708 22.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Unser Sohn 13 Monate will nicht schlafen und hasst Zähne putzen

Hallo, unser Sohn, 13 Monate alt will abends nicht einschlafen. Unser Abend sieht wie folgt aus: Ca. Halb 7/7 gibt es Abendessen Und sobald er sich die Augen beginnt zu reiben, dies geht in der Regel ab 8 Uhr los ziehen wir ihm den Schlafanzug an und putzen ihm die ...

von chinola 08.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.