Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Pflege der ersten Zähne

Hallo,
meine Tochter (8,5 Monate) bekommt gerade die ersten beiden Zähne. Bisher habe ich keine Fluortabletten gegeben. Wie sollte ich diese Zähne pflegen? Schon mit fluoridhaltiger Zahncreme? Habe da allerdings Bedenken wegen Verschlucken. Würde es auch reichen nur mit einer Zahnbürste ohne Zahncreme zu putzen und eine Fluorzahncreme erst ab den 1 Geburtstag zu verwenden?
Was würden sie empfehlen?

LG
Anika

von Anika123 am 16.03.2010, 08:47 Uhr

 

Antwort:

Pflege der ersten Zähne

Liebe Anika,

sobald der erste Zahn durchgebrochen ist, sollte mindestens einmal am Tag mit einer flouridhaltigen Zahnpasta geputzt werden - die Menge der Zahnpasta: Liebesperlengröße - mehr nicht!
Der SINN des Zähneputzens ist dreierlei: Einfügen von Flourid in den Zahnschmelz um ihn zu härten; das Reinigen der Zähne und die Gewöhnung an das Putzen!

Vom ersten Zähnchen bis zum 2.Geburtstag sollte 1 mal täglich abends mit fluoridhaltiger Zahnpasta geputzt werden, ab dem 2. Geburtstag 2 mal täglich (dann perlengroße Menge Zahnpasta).

Auf Fluoretten sollte ganz verzichtet werden und reine Vitamin-D-Gabe sollte erfolgen!

Zwischen Putzen und Stillen sollte mindestens 30 Minuten Zeit liegen. Die Kinder können zum Glück noch nicht spülen. So verbleibt das Flour in der Mundhöhle und hat Zeit sich in den Zahnschmelz zu integrieren.

So schreiben es auch unsere Zahnärztinnen hier bei Rub.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 16.03.2010

Antwort:

Pflege der ersten Zähne

also ich mach immer ein bischen elmex für kinder aufs wattestäbchen und reibe die zähnchen damit ein nur abends...

von lilly79 am 16.03.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Zähneputzen ist eine Katastrophe- was tun?

Meine Tochter (13 Monate) hasst Zähneputzen, es gibt immer Geschrei, sie dreht den Kopf weg, schiebt die Zunge vor, fuchtelt mit den Armen.... und es wird einfach nicht besser. Wir haben schon alles ausprobiert (Spiegel, 2. Bürste, selber auch putzen.....). Ich weiß nicht mehr ...

von Fay77 24.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

bluten beim zähne kriegen

hallo frau höfel ich da da mal eine frage meine tochter morgen 7 monate genau bekommt ihre beiden schneide zähne die beiden zähne unten hat sie schon seit 2 tagen blutet sie immer mal wieder aus dem zahfleisch wo die schneide zähne durchbrechen ist das normal oder ...

von steffi04 25.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Zähne

Hallo, bei meinem Sohn (10 Wochen alt) schimmern im Mund zwei weiße Stellen durch. Können das bereits Zähne sein? Ist es dafür nicht noch zu früh? Er ist ansonsten recht weit in allem (Größe, Gewicht, Bewegungen, Geräusche). Seine Finger steckt er auch ständig in den Mund ...

von WurmsMama 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Zähne reiben

Meine Tochter (knapp 9 Monate) hat mittlerweile oben und unten Zähne, die mir beim Stillen so fest ins Fleisch drücken, dass es blutet und natürlich höllisch weh tut. Ich kenne die ganzen Tricks, die man gegen das Beissen einsetzen kann, die haben auch toll funktioniert, als ...

von Feli2312 04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Wachstumsphase? Zähne?

Hallo, meine Tochter Sophia steckt in einer schwierigen Phase und ich weiß im Moment nicht so recht weiter bzw. wie ich ihr helfen kann. Seit Juni schläft sie jede Nacht durch (von 19 Uhr bis 7 Uhr), aber seit 2 Wochen wird sie wieder 1-2 x die Nacht wach und läßt sich ...

von pete2907 23.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Problem Zähneputzen

Liebe Martina, nun, Liam gefällt das Zähneputzen nach wie vor nicht und es ist schon ein Wunder, wenn er sich mal die obere Reihe kratzen lässt. Unten ist fast gar ncihts zu machen, weil er seine Zunge davor legt. Da nützt gar nichts...er nimmt sie nicht weg...und die Kraft in ...

von Hixi 17.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Zähneknirschen

Ich habe mal wieder eine Frage, gerne auch an alle! Unsere Kleine wird übermorgen 9 Monate und hat unten die 2 Vorderzähne. Vor ein paar Tagen sind die oberen durchgebrochen. Nun knirscht sie ständig!!! Ist das schlimm? Vielen ...

von bellalotte 15.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Zähneputzen

Hallo Martina, Liam hat seit circa 4 Monaten 6 Zähne. Er bekommt Fluorid. Zähneputzen mag er gar nciht. Eine zeitlang hat er ein paar Sekunden akzeptiert, nun schließt er fest den Mund :-). Haben Sie einen Tipp/Trick für uns? (Habe nur mit Wasser geputzt, die Bürste ist ...

von Hixi 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Stuhlgang - Zähne?

Meine kleine (heute 8 Monate) hatte letzte Woche 2 Tage Fieber bis zu 39,3 Grad und war sehr quengelig - man durfte sie absolut nicht ablegen (was sonst kein Problem ist) auch als das Fieber wieder weg war ging es noch bis letzten Sonntag so weiter. Seitdem ist ihr Stuhlgang ...

von Finje 22.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

aua zähne

hallo mein kleiner ist jetzt 18wochen und er hat schon ganz schön aua zähne, also zahnschuss. er weint dann immer so schlimm, das tut mamas herz immer weh. wir geben ihm kleine kügelchen. was macht ihr? und kennt das ...

von fraunt 02.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zähne

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.