Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Pco oder Endometriose?

Hallo Frau Höfel,
mein Clearblue Monitor zeigte mir heute am 15. Zt drei Balken und das Eissymbol an.
Ich habe ja das Problem,dass sich meine Gebärmutterschleimhaut wohl nicht nicht komplett abbaut. ist immer zu hoch für den zyklustag.hatte im juli auch einen abgang.nun frage ich mich ob es eventuell pcos oder Endometriose sein könnte? Hatte da leider gerade was gegoogelt von Gebärmutterverdickung. Und ne leichte Schilddrüsenunterfunktion hab ich auch welche jetzt behandelt wird.Oder hätte ich dann gar keinen eisprung bei PCo? Der zyklus dauert im mom 35 tage und bluten tut es ca.9. Oder ist das noch von der fg gewesen? Sonst 31 tage und 6 tage bluten.zysten hab ich keine.hatte aber ss diabetes. Habe im august 12 einen gesunden jungen geboren.

Liebe Grüße,

Jacky

von jackyh1987 am 05.09.2013, 10:40 Uhr

 

Antwort:

Pco oder Endometriose?

Liebe jacky,

es kann alles oder nichts davon sein. Ohne ausführliche Anamnese kann man keine Diagnose stellen. Dafür ist Ihr Gyn zuständig.
Machen Sie Dr. Google aus und arbeiten Sie nach und nach die bestehenden Probleme (Schilddrüse etc.) ab – ohne aus dem Internet neue zu produzieren.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 05.09.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Endometriose nach Geburt wieder da?!

Guten Tag Frau Höfel, ich habe meinen Sohn Mitte August zur Welt gebracht und exakt 5 Wochen danach meine erste Periode bekommen, die überperiodenstark geblutet hat und von den Ärzten beobachtet wurde, zumal noch etwas in der Gebärmutter war von dem keiner richtig wusste was ...

von steffmech 22.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Endometriose

Eisprung bei PCO!

Ich habe PCO. Eine Tochter von 4 Jahren und leider vor 6 Wochen eine Fehlgeburt in der 10SSW ohne AS. Ich habe vor meinem ersten Kind 2 Jahr versucht schwanger zu werden und diesemal hat es auch ein Jahr gedauert. Habe eine Zyklus lang Mönchspfeffer genommen. Dann hat es sorft ...

von ChihuahuaLady 07.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: PCO

WEgen Endometriose......

Wir probieren schon 2,5 Jahr schwanger zu werden und ich hatte auch im April diesen Jahres eine BAuchspiegelung bei der Endometriose festgestellt wurde. Da aber meine Eierstöcke, Eileiter nicht davon betroffen waren meinte mein FA damals ich könne schwanger werden. Nun ist bis ...

von Mohnskopf 08.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Endometriose

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.