Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

nochmals Fruchtwasser

Hallo Frau Höfel,

Ich hab Ihnen schon mal geschrieben zum Thema Fruchtwasser.
Heute war ich zur Vu und sie wollte nochmal den Ph Wert messen(war
vor 3 Wochen deshalb schomal im kh da war war der erste Test positiv
und die anderen beiden negativ).Die Hebamme hat am Scheindeneingang
gemessen ph-wert bei 7, dann musste ich nochmal auf den Stuhl
und die Ärztin hat direkt am Mumu getestet da war es normal.
Sie hat dann nochmal weiter unten getestet und wieder bei 7.
Laut Us liegt das Fw an der unteren Norm, der kleine ist Ca.1100
g schwer und der doppler war unauffällig. Muß nächste
Woche wieder zur Kontrolle.So langsam bin ich total verunsichert.
Das ist die 3 te Ss und bin heute bei 27+6

LG und vielen Dank

von Honiggeist am 04.07.2012, 13:19 Uhr

 

Antwort:

nochmals Fruchtwasser

Liebe Honiggeist,

ich kann Ihre Verunsicherung verstehen.

Wichtig ist: der Abstrich direkt am Muttermund war negativ - und da müte das Fruchtwasser ja (frei von allen anderen Kontaminationen) erstmal vorbei.

Zusätzlich verunsichert die verminderte Fruchtwassermenge. Aber untere Norm ist immernoch in der Norm.
Wenn Ihre Gyn den Verdacht auf einen vorzeitigen Blasensprung hätte, würde sie Sie definitiv zuhause lassen!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 06.07.2012

Antwort:

nochmals Fruchtwasser Nachtrag

Hallo,

Ich habe heute mal genauer auf die Farbe in der Slipeinlage geachtet,
Es ist ehr gelblich und man sieht es auch deutlich.Sorry das ich das so genaue beschreibung.

Vielen Dank nochmal

von Honiggeist am 05.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Fruchtwasser ( lang)

Hallo Frau Höfel, ich war an So im kh da ich dachte ich verliere Fw.Die Ärztin machte einen Test mit einem Streifen- positiv und noch einen da hat sie dann Flüssigkeit darauf getropft.negativ Dann auf dem Us meinte sie es ist schon weniger Fw da.Sie hat mir gleich ...

von Honiggeist 20.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Fruchtwasseruntersuchung

Hallo Martina Mich lässt das einfach keine ruhe.Bin in der 28 Ssw und bin 38 Jahr alt.Meine Freundin hat vor kurzen,die Fruchtwasseruntersuchung gemacht und redet mir ein totales schlechtes ´Gewissen ein..Meine Nackenmessung war super die Blutwerte auch und bei der ...

von Hmmel 16.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Fruchtwasser

hallo ich habe da noch eine Frage. Kann man Fruchtwasser schon der Frühschwangerschaft ( 6 - 8 ssw ) verlieren ? Wie unterscheidet man Fruchtwasser von Ausfluss ? Gibt es eine Möglichkeit eine drohende Fehlgeburt durch Blutungen oder Schmerzen aufzuhalten ...

von Chris17 07.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Nochmal: zu grünem Fruchtwasser

Hallo Frau Höfel, vielen Dank für Ihre Antwort. 2 Fragen hätte ich dennoch. Wenn Sie sagen, dass es nicht immer Sauerstoffmangel sein muss, was kann es dann sein. Vielleicht wenn beim Drehen die Nabelschnur mal fester war oder auch, wenn die Mama Stress hatte? Kann dies ...

von novemberfee 07.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Warum grünes Fruchtwasser?

Hallo Frau Höfel, vielleicht eine halbe Stunde vor Geburt meines Sohnes platzte die Fruchtblase. Das Fruchtwasser war dünnflüssig grün. Sie schrieben einmal:"wenn ein Kind im Mutterleib Stress hat, dann schietert es ins Fruchtwasser. Dadurch wird das Fruchtwasser grün ...

von novemberfee 05.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Urin oder Fruchtwasser?16ssw

Hallo Fr.Höfel, gestern Abend und vorhin bemerkte ich einen nassen Fleck in meiner Unterhose, als ich zur Toilette ging. Ich habe nun Angst, dass es Fruchtwasser sein könnte. Oder fängt es etwa jetzt schon an, dass ich teilw. meinen Urin nicht mehr halten kann? Danke und ...

von Kassja 07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Fruchtwasserabgang erkennen

Hallo liebe Frau Höfel, als ich (28. SSW) vorhin auf der Toilette war, habe ich nach dem Aufstehen etwas Flüssigkeit am Oberschenkel bemerkt und war sofort erschrocken, weil ich an Fruchtwasser dachte. Habe die Flüssigkeit mit dem ph-Messhandschuh getestet und es hat sich ...

von poldi79 19.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

zu viel Fruchtwasser

Hallo liebe Frau Höfel! Bei meiner 3. VU 17.SSW stellte meine FA fest, dass ich zu viel Fruchtwasser hätte, sie meinte es hätten zwei platz- überweisung zum Feinultraschall..dieser ist leider erst ende nächster Woche. Mach mich momentan wiedermal total verrückt, dass mein Baby ...

von jeanny99 07.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

ETT und Entscheidung Fruchtwasseruntersuchung

Sehr geehrte Frau Höfel, am 21.3.2012 wurde bei mir der Erst-Trisemester-Test gemacht: SSW 12+6 SSL 60.5 mm GA gemäss SSL am US-Datum: 12+2 Nackentransparenz: 1.1 mm PAPP-A: 6.685 IU/l Freies beta-HCG: 21.93 IU/l mütterliches Alter: 34 Altersrisiko Trisomie 21: ...

von claudiasginger 03.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Kann ich schon Fruchtwasser in der 11.SSW verlieren?

Liebe Frau Höfel, ich bin in der 11.SSW. Mir ist nun öfters aufgefallen dass mein ganzer Slip regelrecht nass ist vor allem nach Spaziergängen und ich ihn manchmal 2x täglich wechseln muss. Der normale Ausfluss ist bei mir durchsichtig unauffällig und geruchslos. Den meine ...

von annie99 25.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fruchtwasser

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.