Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Nahrung 1er HA

Hallo Frau Höfel.unser kleiner Mann,seit gestern17 Wochen,bekommt seit unserem letzten Kinderarzt Besuch vor 5 Tagen,1er Nahrung anstatt Pre.Da er von der Pre Nahrung nicht mehr satt wurde,wollt alle 1,5h-2h trinken.Kinderarzt meinte ich sollte etzt umsteigen,auch auf Gläschen Frühkarotte langsam.Meine Frage auf der Packung sind vier Flaschen pro Tag angegeben.Meine kleiner verlangt,außer Nachts,da is er zufrieden von 20-4,30Uhr morgens,ABER ALLE 4 H N fLASCHE,sO KOMM ICH AUF 5 fLÄSCHEN PRO tAG iS DAS mit der 1er zuviel? Er wog letzte Woche mit 16 Wochen bei 64 cm 6360g.Ich möchte dass er zufrieden und satt ist,ihn aber auch nicht mästen :-)
Danke für Ihre Antwort
P.s vor der Mittagsmahlzeit bekommt er etzt seit 2 Tagen vier-5 Löffelchen karotte, was ihm gut schmeckt,er nimmt den Löffel auch gut an

von walle am 07.07.2011, 05:01 Uhr

 

Antwort:

Nahrung 1er HA

Liebe walle,

Ihr Kind kann nicht lesen - und deshalb trinkt es so viel wie es benötigt um satt zu werden! Geben Sie ihm bitte 5 Flaschen, denn auf der Packung stehen nur Richtwerte.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 07.07.2011

Antwort:

Nahrung 1er HA

Hallo,
Du brauchst Dir wegen einer Flasche keine Gedanken machen. Das sind nur richtwerte auf ser Verpackung. Meine kleine wird morgen 2 jahre alt und hat in dem alter von deinem kleinen die 4 Flaschen alleine nachts getrunken. Sie hatte immer hunger. Nach dem sie langsam auf gläschen umgestellt wurde, wurde es mit der milch auch besser. Also meine hat am Tag bestimmt das doppelte getrunken und ist super normal entwickelt mit einem perfekten bmi.
Jetzt bin ich wieder schwanger und würde es wieder so machen wenn das kleine Hunger hat. Sobald die krabbeln und laufen ist alles wieder runter. :-)
Liebe grüße

von Mg1986 am 07.07.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

HA Nahrung

Ich habe da mal eine Frage.Meine Kleine kam fast 4 Wochen zu früh auf die Welt.Sie bekommt,da ich nicht stille,von Geburt an HA Nahrung.Sie ist jetzt 3 Monate alt.Und ich frage mich warum ich ihr überhaupt eine HA Nahrung geben sollte.Da weder ich noch mein Mann eine Allergie ...

von Würmchenmama 25.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

Heuschnupfen und HA Nahrung

Hallo, wir füttern unsere kleine Tochter (8Wochen) abends immer mit einem Flächen (60ml) Babynahrung zu, da sie sonst nicht satt wird. Nun meine Frage, mein Freund hat Heuschnupfen, sollen wir nun HA Nahrung nehmen? Soweit ich weiß empfiehlt sich auch die Pre Nahrung, da ...

von juli_11 02.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

Nahrung und Haut

Hallo Frau Höfel Meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt. Ich konnte sie leider nicht stillen, da meine Brust allen Maßnahmen zum Trotz kaum Milch produziert hat. Nun bekommt sie Pre Nahrung. Bei normaler Pre nahrung hat sie spätestens nach 10 Tagen trotz Milchzucker in der ...

von awa78 05.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nahrung, HA

Hab ich da jetzt ein Fehler gegangen?

Hallo Martina, ich habe gerade mein Bad mit Domestos Grotbuster geputzt, da unsere Fliesen net mehr die schönsten ist. Ich habe mir keine wirklichen Gedanken vorher gemacht aber jetzt schon und mich treibt mein schlechtes Gewissen. Ist das sehr gefährlich? Habe ich jetzt ...

von Kristini-Bieni 06.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

Meine Handgelenke bringen mich noch um!

Ich war Schwanger und hatte taube, schwere Hände und Wassereinlagerungen, und starke Schmerzen im rechten Handgelenk. Jetzt liegt die Entbindung 3 Wochen zurück und nun sind die Schmerzen noch stärker und in beiden Handgelenken vorzufinden. Es ist ein unangenehmes Ziehen und ...

von Melinchen7 05.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

Harter Stuhlgang

Guten Tag, ich habe eine etwas unangenehme Frage und zwar bin ich in der 20. ssw und habe unendlich harten Stuhlgang! Ich nehme bereits 2 Tabletten Magnesium forte 150 und habe jetzt angefangen Aktivia Joghurt zu essen! Bis jetzt hat nichts geholfen und ich habe Angst ...

von Ela19 03.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

wieso hat Baby so eine Panik?

Hallo, Meine Tochter hat neuerdings richtige Panik, wenn wir sie auf dem Rücken legen.auch wenn sie auf unserer Brust eingeschlafen ist oder auf dem Arm und man sie hinlegt, wacht sie auch sofort wieder auf. Ist das was schlimmes oder sollte man sie ruhig dann auf dem ...

von Kellygirl 29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

Haarausfall

Liebe Martina Höfel, mein Sohn ist 3 Monate und ich habe nun wieder den hormonell bedingten Haarausfall. Kann ich etwas dagegen tun? Ich habe mir bereits meine langen Haare kurz schneiden lassen, da nur noch überall Haare von mir rumliegen. Es ist wirklich schlimm. Und ...

von mamanelli 27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

harter Bauch

Hallo Frau Höfel... ich bin in der 15 SSW (14+2) und habe immer Abends einen harten Bauch der dann dick wird und weh tut, richtig unangenehm und Rückenschmerzen im unteren Bereich kommen dazu... muss ich mir Sorgen um das Baby machen? Was kann das sein? Hab am 27.06 den ...

von Babyle 22.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

meine frage wegen halten

liebe frau höfel, haben sie lieben dank für die tolle literatur. es hat mich beruhigt, dass das (fest)halten meines kindes nichts schlimmes war- offenbar im gegenteil... was da steht hat mich wohl jetzt sensibler werden lassen...es war hilfreich und irgendwie traurig ...

von viperk 19.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: HA

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.