Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Messung Embryo

Hallo Frau Höfel,
Am Fr.abend 19uhr hatte ich beim Gyn.eine US Untersuchung. Der Embryo hatte eine Grösse von 2,5mm und das Gerät zeigte daraufhin 5+5 an. Gestern,Montagnachmittag 16uhr musste ich ausserplanmässig zum FA-Arzt. Die Messung ergab 6+0. Aber wenn Freitag 5+5 war, hätte gestern doch 6+1 Sein müssen?!? Der Arzt hat dazu nichts gesagt, mir ist das auch erst nach der Untersuchung aufgefallen. Den Herzschlag konnte man an beiden Tagen sehen. Nun mache ich mir große Sorgen, ob bei der Enrwicklung was falsch läuft,bzw.das Wachstum nicht stimmt.
Ich hoffe auf Ihre Antwort und bedanke mich im Voraus!
Freundliche Grüsse

von Katja7 am 23.02.2016, 11:28 Uhr

 

Antwort:

Besser als Lilly hätte ich es nicht ausdrücken können! o.T.

o.T.

von Martina Höfel am 23.02.2016

Antwort:

Messung Embryo

Du solltest dir jetzt schon mal für den Rest der Schwangerschaft vor Augen führen wie groß 2,5mm sind... Ein Pixel daneben geklickt und das Kind ist 0,5mm größer oder kleiner. Diese Messung ist doch nicht mit Lineal und Kind ideal gestreckt. Da ist der Krümel mal etwas gebeugt, mal nicht, etwas verdreht oder der Winkel nicht ideal.

Diese Messungen musst du als Schätzung sehen. Und wenn das Kind in dem Stadium nur 1 Tag abweicht, dann ist das ein super Ergebnis.

Also... Panik beiseite schieben und entspannt bleiben. Es ist alles okay. Das Herzchen schlägt und das Kind ist gewachsen.

Alles super.

LG Lilly

von lilke am 23.02.2016

Antwort:

Messung Embryo

Was meinen Sie mit o.T.?

von Katja7 am 23.02.2016

Antwort:

Messung Embryo

ohne Text

von mandellos am 24.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

mcolorphast ph indikatorstreifen geeignet für fruchtwasser Messung? ??

Sehr geehrte Frau Höfel! Mein frage an Sie wäre ob die mcolorphast ph indikatorstreifen geeignet sind für die Messung von Fruchtwasser. Die Streifen haben einen Wert von 0-14 und mein Wert ist bei 7. Die Messung erfolgt über den Urin. Meine Apothekerin sagte mir dass diese ...

von bella2986 21.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Messung

Wie kann ich auf natürliche Weise meinen toten Embryo evakuieren?

Guten Tag, Ich bin in der 9. Schwangerschaftswoche. Mein Embryo hat in der 7. Woche aufgehört sich zu entwickeln und hat keinen Herzschlag. Im Allgemeinen bin ich gegen Medikamente und ich habe grosse Angst vor Operationen und somit einer Ausscharbung. Ich leide lieber, als ...

von Olivia83 11.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Größe embryo

Guten tag! Ich war nun beim erneuten ultraschall.wegen blutigen in ssw 5 schon öfters. Die Ergebnisse verunsichern mich.insbesondere die geringe Größe des embryos. Kann eine große der embryos von 4,6 mm für ssw 7 plus 1 noch normal sein? Oder zwangsläufig Hinweis dass ...

von petitecoure 27.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Embryo

Hallo. Hatte am 17.9 ein paar tropfen Regel und am 20.9 richtig. Jetzt War ich gestern im kh wegen Blutung. Das hämatom ist weg. Müsste 6ssw+3 Tage sein wenn am 1.10 eisprung war.gedtern fruchthöhle 9.00mm und dottersack 2.7mm sonst nix gesehen. Was ist ...

von Nadine 1980 01.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Embryo wächst nicht zeitgemäß

Hallo Frau Höfel, im Februar hatte ich in der 14 SSW leider eine Missed Abortion meiner Zwillinge (sie waren siamesich und sind verstorben). Nun bin ich nach 6 Monaten erneut schwanger geworden und bei bei ca 6+4 SSW das erste Mal beim Frauenarzt. Dort konnte man eine ...

von Allynchen 02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Gebärmutterhalsverkürzung/ Messung der Zervixlänge durch die Bauchdecke genau?

Sehr geehrte Frau Höfel, ich bin zur Zeit in der 23. SSW (Konisation vor 4 Jahren) und es wurde eine Verkürzung des Gebärmutterhalses auf 2 cm festgestellt. Für eine Zweitmeinung wurde ich ins KH geschickt, dort wurde die Zervixlänge per Ultraschall durch die Bauchdecke ...

von anneke1712 17.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Messung

Ängste bzgl. Verlust des Embryos in der 8 ssw

Ich bin zurzeit in der 7+4 ssw, zum ersten mal Schwanger und habe große Verlustängste um das kleine Baby. War bereits bei der 1. Untersuchung - alles ok. Der Embryo ist so groß, wie er jetzt sein sollte für den 8.2. ausgerechnet. Ich habe viele Bekannte, die ihre ...

von Jacqueline8814 26.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Wie lange kann ein toter Embryo bei einer Missed Abortion im Uterus verbleiben?

Guten Tag Frau Höfel (und frohe Weihnachten), bei mir wurde vorgestern bei meinem ersten Ultraschall, 12 Wochen und 5 Tage, festgestellt, das der Embryo schon in der 8.SSW gestorben ist. Das ist nun schon ein Monat. Ich hatte keine Symtome einer Fehlgeburt und sogar noch ...

von ylvabella 25.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Embryogröße zu klein?

Hallo Frau Höfel.. Ich war heute bei meiner FA zur zweiten sono... Bei der ersten vor drei Wochen war nur eine gut aufgebaute Schleimhaut zu sehen. Heute dann der Embryo und Dottersack... Herzschlag war auch zu sehen alles prima... Größe war 8mm und sie sagte ich sei in der ...

von jacky10388 09.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Fruchthöhle und Embryo gewachsen aber trotzdem verdacht das etwas nicht Stimmt!?

Hallo, ich bin total am Ende. Letzte Woche (22.04.) hatte ich mein FA Termin. Die FÄ vertröstete mich auf zwei Wochen da man zu wenig sieht und noch keine Herzaktivitäten erkennbar sind. Ich sollte lauf Berechnung zu dem Zeitpunkt in 7+2 liegen laut FÄ aber eher 6+2. Ich ...

von KaryM 30.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Embryo

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.