Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

mein sohn 9 monate will nicht durch schlafen

Guten Tag Frau Höfel,
Ich habe einen sohn von 9montaten.Er schläft einfach nicht durch er kommt 3-4 mal in der nacht will nicht bei sich im bett schlafen sondern beim papa.Er schläft auch nicht ohne flasche ein es ist egal ob nachts oder tags über ist,er bekommt morgens und abends brei und mittags gläschen.Mein Mann und ich wissen nicht mehr weiter.
Vielleicht können Sie uns Helfen .
Vielen Dank

von cindynico am 18.02.2015, 11:58 Uhr

 

Antwort:

mein sohn 9 monate will nicht durch schlafen

Liebe cindynico,

„will nicht durch schlafen“ – selbst wenn er wollte, er kann vielleicht gar nicht!!!!!
Schlafen kann ein Kind nicht lernen oder nicht „wollen“! Schlaf ist abhängig von der Gehirnreife. Allerdings müssen dafür viele Rädchen ineinandergreifen, bis das funktioniert. Fachmännisch ausgedrückt: Der Tag-Nachtrhythmus oder der circadiane Rhythmus wird im Gehirn festgelegt und zwar nach der individuellen Uhr im Nucleus suprachiasmaticus. Der bedient die Zirbeldrüse und löst dort die Ausschüttung von Melatonin aus. Und dann kann man schlafen.

In diesem Alter muss ein Kind noch nicht durchschlafen (auch wenn es für alle bequemer wäre!!!).

Kinder werden nachts wach - manchmal bis weit ins zweite Lebensjahr hinein! Ob Sie es jetzt Hunger (nach Nahrung oder Körperkontakt) oder Nähebedürfnis (Überprüfen, ob kind sich in Sicherheit wiegen kann) nennen, ist dabei belanglos. Wichtig ist, dass Mama – oder in Ihrem Fall Papa (mit Nahrung, Geruch, Stimme) da ist und Sicherheit vermittelt.

Es gibt KEINEN festen Zeitpunkt ab dem ein Baby durchschläft - auch wenn es schon so war und andere Mütter oder Bücher es immer verkaufen wollen!

"Studien und die Erfahrung von unzähligen Eltern haben eindeutig gezeigt, dass das nächtliche Aufwachen, das ab etwa vier bis sechs Monaten nachts wieder vermehrt auftritt, entwicklungsbedingt ist.

Die Kinder beginnen um diesen Zeitraum die Welt sehr konkret zu erleben. Sie müssen das am Tag Erlebte in der Nacht verarbeiten, sie lernen neue Fähigkeiten (umdrehen, robben, krabbeln, gezieltes Greifen ...), sie beginnen den Unterschied zwischen fremd und bekannt zu erkennen. All dies ist ungeheuer aufregend und auch anstrengend. Dazu kommt, dass sich die Zähne verstärkt bemerkbar machen (!), dass vielleicht die erste Erkältung kommt und, und, und ... Es gibt jedenfalls genügend Gründe dafür, dass das Kind unausgeglichen ist und nachts häufiger aufwacht.

Bleiben Sie gelassen und sorgen Sie zügig für Beruhigung/Nahrung - umso schneller schlafen alle wieder! Und: legen Sie sich hin, wenn Ihr KInd Mittagsschlaf macht!

Lesen Sie bitte dazu das "Emotionale Bewusstsein" bei Dr. Posth hier bei RuB.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 18.02.2015

Antwort:

mein sohn 9 monate will nicht durch schlafen

Vielen dank für die schnelle antwort.Aber mein sohn will mitlaweile auch mittags nicht schlafen ,muss ich mir sorgen machen ?Meine bekannte sagt ich soll zum kinderarzt gehen da es nicht normal ist das er mittags nicht schlafen möchte.
Liebe grüsse

von cindynico am 04.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Mein Sohn will einfach nicht schlafen

Liebe Frau Höfel, Mein Sohn, am Dienstag 8 Wochen alt, hat bis Donnerstag immer in seinem Beistellbett geschlafen. Ich hatte nicht das Gefühl, dass er das Bett nicht mag. Seit der Nacht zu Donnerstag hat sich das schlagartig geändert. Sobald ich ihn in den Schlaf gestillt ...

von GabrielaK 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Wie kann ich unseren 4,5 Monaten alten Sohn schlafen legen?

Hallo Frau Höfel, unser Sohn ist 4,5 Monate alt (unser erstes Kind) und geht abends immer mit uns zusammen zu Bett. Wir schlafen mit ihm gemeinsam im Familienbett, von Anfang an weil er wie geplant im Anstellbettchen nicht schlafen wollte. Da ich ihn voll stille, finde ich ...

von lilajana 30.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

wie kann ich meinen sohn tagsüber zum schlafen btingen?

Mein sohn ist 2 monate alt und schläft tagsüber schlecht. Bei den ersten anzeichen lege ich ihn in seinen stubenwagen und erst strampelt er gewaltig und brüllt dann los. Wenn er tagsüber nicht schläft , ist er den ganzen tag quengelig und weint. Mach ich etwas falsch? Was kann ...

von mami014 08.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

wie bringe ich mein Sohn zum schlafen

Guten Abend Frau Höfel, mein Sohn ist am 4.7 4monate alt geworden. Wir haben seid Anfang an etwas Schwierigkeiten gehabt mit dem einschlafen. Mein Mann und ich haben ihn oft im Arm gehabt weil er viele Koliken hatte und er viel Körperkontakt gesucht hat. Sobald er ...

von licatese 18.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Wie kann ich meinem Sohn 4 Monate alt, besser zum schlafen bringen?

Mein Sohn 4 Monate kann oftmals nicht einschlafen obwohl er sich die Augen reibt. Ich wiege ihn lege ihm ein Tuch über die Augen (das mag er) summe ihm Schlaflieder vor, lege ihn auf die Seite oder geh spatzieren....er schreit immer und zappelt wie ...

von MissCreschi 28.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Wie kann mein Sohn länger am Stück schlafen und lernen irgendwann durchzuschlafe

Mein Sohn ist jetzt 10 Monate alt und unser 2. Kind. Seit ungefähr 6 Monaten schläft er nachts sehr schlecht. Er wacht immer wieder auf und verlangt dann die Brust. Dabei werde die Abstände mittlerweile immer kürzer. Anfangs hat er sich ca. 5-6 Mal in der Nacht gemeldet und das ...

von JulianeSL. 19.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Wie kann ich meinem Sohn das Schlafen in Rückenlage "schmackhaft" machen?

Sehr geehrte Frau Höfel, mein Sohn ist jetzt fast vier Wochen alt und schläft nur auf meinem Bauch ein und ruhig. Sobald ich versuche ihn in die Rückenlage umzudrehen oder abzulegen wird er wach, strampelt heftig und weint nach einer Weile bitterlich. Auch Kuscheln oder ...

von Bonbonschnute 05.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Ab wann darf mein Sohn nachts in Bauchlage schlafen?

Hallo Frau Höfel, Mein Sohn, jetzt 6 Monate, hat sich schon früh trotz Schlafsack auf den Bauch gedreht. Dr.Busse hat empfohlen den Schlafsack zu fixieren, das klappt auch gut aber ist auch lästig. Ab wann kann mein Sohn in Bauchlage schlafen? Habe angst wegen sids. Erst ...

von Jenny612 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Kann ich mich meinen Sohn schon allein in seinen Zimmer schlafen lassen?

Eigentlich wollt ich meinen sohn, 5 Monate, mind. 6 monate bei uns im beistellbett lassen,gerne auch länger... Abends ist es so, das wir ihn um 20uhr hinlegen in sein zimmer und wenn er das erste mal wach wird mit zu uns nehmen, aber das ist jetzt immer erst 4:00, lohnt dann ...

von Jenny612 18.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Kann ich meinen Sohn auf dem Bauch schlafen lassen?

Hallo! Mein Sohn ist 5 Monate alt. Er kann sich vom Rücken auf den Bauch drehen, aber nicht wieder zurück. Tagsüber fängt er daher immer an zu schreien, wenn er auf dem Bauch liegt und nicht zurückkommt. Nachts schreit er leider nicht. Heute Nacht habe ich ihn zweimal auf dem ...

von Else2011 05.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sohn, schlafen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.