Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

MITTAGSSCHLAF PROBLEM

hallo martina,

mein sohn wird jetzt 8 monate alt und seit dem auf der welt ist, ist mittagschlaf ga nicht sein ding. seit 2 wochen nun ist es ganz schlimm, er fängt an rum zu quengeln.reibt sich die augen, will nicht spielen, getragen werden oder liegen. wenn ich ihn ins bett lege.wirds dann immer lauter, ich habs auch schon probiert mich neben ihn hin zu legen, ihn dann zu streicheln und zu singen aber das bringt auch nix. manchmal ist es dann so schlimm das er ganz rot wird und die tränen nur so kullern.
selbst wenn ich ihn dann aus dem bett nehme weil ich das gefühl habe es wird jetzt zuviel hört er zwar ein bißchen auf zu schreien aber er quengelt. und so geht es 2 mal am tag jedes mal über eine stunde lang.
liebe martina, bitte gib mir einen rat wie ich ihn dazu bekomme das er einen mittags rhytmus bekommt.

vielen dank im vorraus für deine hilfe und ganz liebe grüße

von muddi29 am 25.10.2011, 22:37 Uhr

 

Antwort:

MITTAGSSCHLAF PROBLEM

Liebe muddi,

haben Sie ein Tragetuch?

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 26.10.2011

Antwort:

MITTAGSSCHLAF PROBLEM

danke für die schnelle antwort martina :-)

nein habe kein tragetuch und mein rücken ist grad überhaupt nicht belastbar, das ich mir eins anlege.

lg und vielen dank nochmal

von muddi29 am 26.10.2011

Antwort:

MITTAGSSCHLAF PROBLEM

Liebe muddi,

ein "richtig" gebundenes Tragetuch belastet nicht wirklich, denn es muss kein Gewicht getragen werden (im Sinne von "ich habe etwas Schweres zu Heben oder auf den Armen"). Gut gebunden, klebt das Gewicht sozusagen an einem und Frau hat die Hände frei!

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 27.10.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

MITTAGSSCHLAF PROBLEM

hallo martina, mein sohn wird jetzt 8 monate alt und seit dem auf der welt ist, ist mittagschlaf ga nicht sein ding. seit 2 wochen nun ist es ganz schlimm, er fängt an rum zu quengeln.reibt sich die augen, will nicht spielen, getragen werden oder liegen. wenn ich ihn ins ...

von muddi29 20.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Problem, Mittagsschlaf

Abstill Probleme!!

Hallo Fra Höfel!! Ich habe ein sehr schmerzhaftes Problem. Ich habe vor einer Woche angefangen abzustillen. Ich habe ausreichend gekühlt , bei druck nur Kurz angelegt und viel Salbei und Pfefferminztee getrunken! meine Brust ist jetzt weich und auch locker wenn ich das mal ...

von Nina2512 04.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Probleme beim Wasserlassen tagsüber!!!!

Hallo, ich bin jetzt 40.SSW und hab seit ein paar Tagen das Problem, daß ich tagsüber recht viel trinke aber immer nur tröpfchenweise Wasserlassen kann und auch nicht so oft. Nachts dafür muß ich jede Stunde zum WC und da kommen dann auch normale Mengen. Ich bin jetzt zum ...

von bienchen70 05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

mittagsschlaf

hallo liebe martina, erst mal ein richtiges dickes lob an dich und ein dankeschön. das du dir zeit nimmst und unsere fragen hier beantwortest. find ich echt super von dir. nun kleiner hilferuf an dich ;-)), mein kleiner sonnenschein ist 4monate alt und mag mittags nicht ...

von muddi29 10.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf verkürzen- Kind 21 Monate?

Liebe Frau Höfel, mein kleiner Junge schläft mittlerweile (nachdem ich alle Tipps meiner Umwelt wie " nicht stillen, sondern Flasche geben", "Brüllen lassen", "Bachblüten TRäumerlies" ignoriert habe) richtig gut, und stets zu festen Zeiten, allerdings nachts nur leider ...

von AndreaNie 25.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Probleme beim Einschlafen - tagsüber und nachts!

Liebe Frau Höfel, vielen Dank noch für die Beantwortung meiner Frage in der letzten Woche! Heute habe ich eine Frage zum Schlafverhalten meines Sohnes. Er ist 14 Wochen alt und von Anfang an schreit er meistens wenn er müde wird und bevor er einschläft. Er schreit sich ...

von Suse30 22.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Kleinkind wacht nach einer Stunde Mittagsschlaf immer schreiend auf

Hallo Frau Höfel, ich habe eine Frage: Mein Sohn war das erste halbe Jahr seines Lebens ein Schreibaby. Er hatte frühkindliche Regulationsstörungen. Er konnte nicht schlafen und hat ständig geschrien. Er hatte dann sogar einen Nabelbruch vom vielen schreien. Wir waren in der ...

von Dani007 12.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

mittagsschlaf 21 monat altes kleinkind

hallo, meine tochter(21 monate) braucht seit ca. 2 wochen mittags immer länger bis sie einschläft(1-1.5 std) teilweise schläft sie überhaupt nicht mehr ein und ich hohl sie nach ca. 1-1/2 stunden aus ihrem bett. wenns doch mal klappt schläft sie zwischen 1 und 1,5 std ...

von martina3 06.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Gibt es Probleme der kindlichen Versorgung wenn ich schlecht atmen kann?

Hallo, -letzte woche war ich beim zahnarzt, der meinte es ist alles ok - nur zahnfleisch ist beleidigt von der schwangerschaft. ich blute nämlich mehr mals täglich - schon bei zungenkontakt mit einigen zähnen sofort und auch mal länger. dies ist voll lästig - vorallem ...

von petra.th 28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Probleme mit alter Dammwunde was kann ich tun?

Liebe Frau Höfel Bin nun 36. SSW und habe seit einiger Zeit mit meiner alten Dammwunde zu kämpfen. Diese ist stets gereizt und gerötet. Infektionen wurden per Abstrich ausgeschlossen. Haben Sie das schon mal erlebt, dass die Dammschnittwunde von der ersten Geburt bei der ...

von edina 11.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.