Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Leichte Blutung, stechende Schmerzen im Unterleib

Hallo,
bin in der SSW 38 +3 und habe seit heute morgen leichte Blutungen (dunkel) teileweise nur Tupfen. Gestern hatte ich Vorsorgetermin und FA stellte fest, MuMu "fingerkuppig leicht durchgängig". Habe eigentlich schon seit einigen Tagen immer mal wieder Wehen, sind auch seit zwei Wochen auf dem CTG zu sehen. Nun habe ich seit gestern Abend zum Teil recht stechende Schmerzen im Unterleib, die Kommen und Gehen, die besonders stark sind, wenn ich mich bewege. Ich kenne Wehen etwas anders, es ist mein viertes Kind, das erste habe ich mit KS ohne Wehen bekommen (geplant wegen BEL), das zweite und dritte (ist auch schon acht Jahre her) habe ich spontan entbunden, hatte aber vorher einen Blasensprung. Die Wehen kamen da erst nach dem Blasensprung. Sind die stechenden Schmerzen nun Wehen und wird es bald losgehen?
Liebe Grüße

von Maibiene am 11.05.2011, 20:59 Uhr

 

Antwort:

Leichte Blutung, stechende Schmerzen im Unterleib

Liebe Maibiene,

wahr scheinlich handelte es sich um eine Kontaktblutung nach vag. U. Sie schreiben ja, dass Ihr Gyn den Befund "fingerkuppe leicht durchgängig" erhoben hat.
Dabei ist eine vaginale Untersuchung in dieser SSW völlig unnötig. Wenn Sie Wehen bekommen, dann kommt das Kind. Wenn Sie keine Wehen haben, dann bleibt der Muttermund zu und das Kind kommt nicht!

Sie dürfen sich jetzt mit den Folgen eines Befundes herum quälen, der jetzt schon ganz anders sein kann!

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 12.05.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Leichte Blutung nach vaginaler Untersuchung normal?

Hallo Fr. Höfel, ich (39 J., Ende 39.SSW) hatte vor einigen Tagen die Frage wegen der tiefsitzenden Plazenta (1cm neben MM). Außerdem ohne Senkwehen bis jetzt... Waren heute beim Gyn. Nach Tastuntersuchung und vag. Ultraschall habe ich jetzt leichten Ausfluß mit Blut ...

von KarinaMo 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: leichte Blutung

Leichte Blutung nach Hebammenuntersuchung

Hallo, war gestern im Krankenhaus zum Aufklärungsgespräch bzgl. meines Wunsches nach einem Kaiserschnitt (errechneter Geburtstermin ist übrigens der 12. Mai, bin also jetzt in der 35. Woche). Das Gespräch führte eine Hebamme, die logischerweise natürlich alles versucht hat, um ...

von kraehe2008 03.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: leichte Blutung

Schmerzen im Unterleib

Hallo Frau Höfel, vor drei Tagen habe ich beim Hochheben oder Tragen (ich weiß nicht mehr genau, wann es anfing) meines Sohnes (4,5 Monate, 6,5kg) Schmerzen im Unterleib bekommen, die seitdem permanent da sind, sobald ich mich bewege. Es fühlt sich wie ein Muskelkater an. ...

von simoness 18.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Unterleibsziehen 6 Wochen nach Entbindung aber keine Mens?

Hallo. Ich hatte heute meine Nachsorgeuntersuchung bei meiner Frauenärztin. Sie hat mich nur vaginal abgetastet und sagte es sei alles in Ordnung. Als ich wieder zu Hause war fiel mir ein, das ich vergessen habe meine FÄ auf folgendes Problem anzusprechen. Jetzt hat sie schon ...

von Chaoskrümel 15.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Unterleibsschmerzen !

Hallo Frau Höfel, seit dem wochenende hab ich immer wieder so ein ziehen im Unterleib, bin dann heute ins Kh, muss sagen mag das kh nicht aber es ist das einzige hier in der Nähe, naja haben dann ein ctg gemacht war aber ok und dann zur untersuchung so was kam raus ...

von HelloKitty2005 28.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Stechen im Unterleib was kann das sein?

Hallo Liebe Martina, Schön dass es sie hier gibt :))) Mein Arzt hatt leider schon zu und Hebamme bin ich noch am suchen :( Habe seit ca 2-3 Std vorallem rechts so Schemrzen im Unterleib ein ziehen/stechen manchmal krampfartig, mal stärker, mal weniger stark... Ich bin ...

von Sternchenmami83 25.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Unterleibschmerzen nach Heben was kann das sein?

Liebe Frau Höfel, ich habe vor knapp 7 Monaten mein 6.Kind entbunden.Mein Wochenbett war unauffällig.Beckenbodengymnastik habe ich gemacht und mache ich immer noch.Meine Rückbildung war immer prima. Nun habe ich seit einigen Tagen recht häufige Unterleibschmerzen,vor ...

von Alexa1909 23.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Was kann ich gegen die Unterleibssschmerzen tun?

Hallo Frau Höfel, mich plagen zurzeit bereits seit 2 Tagen menunstrationsartige dauerhafte Unterleibsschmerzen (SSw 28). War bei meiner Ärztin zur Kontrolle, CTG war jedoch unauffällig, also keine Wehentätigkeit. Auch Ultraschall, Abstrich und Harn waren in Ordnung,. also ...

von diverses 12.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Leichte Blutungen soll ich zum Arzt?

Hallo, ich bin heute 37+5 und hatte in der früh eine leichte helle Blutung, war aber nicht viel, es war dann nach dem klo gehen noch 2 oder 3 mal was am toipapier. Jetzt seit dem Nachmittag wenn ich auf klo gehe und mich abwische, hab ich dauernd so kleine dünklere ...

von gundi2000 21.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: leichte Blutung

Ziehen im Unterleib hat das was zu sagen?

Hallo nur mal vorab :kann sein das ich mir zu viele sorgen machen aber meine schwester hatte schon eine totgeburt und bei meiner kleinsten nichte wäre es auch fast so gekommen deshalb mach ich mir vieleicht auch zu viele gedanken aufjedenfall war ich letzten dienstag erst ...

von sweetmami88 07.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Unterleib

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.