Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Krämpfe in den Oberinnenschenkeln-Übungswehen,gehts bald los?

Hallo liebe Martina,

ich bin jetzt in der 39.SSW,erwarte mein erstes Kind.Meine Ärztin meinte,das Köpfchen liegt schon tief im Becken.Ich spüre oft ein Piecksen und Drücken an der Blase/Muttermund und hart werdenden Bauch mit größeren Druck,besonders beim Gehen,was ich oft mache,bin oft unterwegs.
Nun seit kurzer Zeit hab ich auch beim Gehen oder Aufstehen plötzlich einen kurzen Krampf mal in einem mal in beide Oberschenkelinnenseiten/Leiste.
Sind das schon Vorzeichen,das es bald losgeht???

von Greenamy am 27.02.2012, 19:55 Uhr

 

Antwort:

Krämpfe in den Oberinnenschenkeln-Übungswehen,gehts bald los?

Liebe greenamy,

die Gründe für Ihre Beschwerden können vielfältig sein:

a) Das Kind ist tiefer gerutscht und drückt auf das untere Venengeflecht (Blut- und Nervenversorgung der Gebärmutter).

Vielleicht hilft es, wenn Sie mehrmals täglich in die Knie-Ellenbogen-Lage (Beine dabei körperweit auseinander, Kopf auf die Hände legen, bitte kein Hohlkreuz machen) gehen. Dadurch wird das Gewicht vom Geflecht genommen.

b) Das Kind liegt ungünstig und bei Bewegung kommt es zu Druck/Schmerzen im Beckenbereich, da die großen runden Mutterbänder vom oberen Teil der Gebärmutter durch den Leistenkanal in die großen Schamlippen ziehen.

c) Die Bewegung löst (Übungs)Wehen aus. Dabei wird Zug auf den Stütz- und Halteapparat der Gebärmutter ausgeübt.

Ja, das sind Vorzeichen. Allerdings kann niemand „vor“ definieren. Es kann 2 Stunden oder 2 Tage oder 2 Wochen bedeuten.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 28.02.2012

Antwort:

Krämpfe in den Oberinnenschenkeln-Übungswehen,gehts bald los?

also das du Wehen hast , das ist völlig normal und muss kein Vorzeichen sein.und mit den Krämpfen in den Oberschnenkeln, das hatte ich auch am Schluss in der Schwangerschaft. Da hab ich Magnesium genommen und es war weg.

von Baby_2011_Xx am 27.02.2012

Antwort:

Krämpfe in den Oberinnenschenkeln-Übungswehen,gehts bald los?

Magnesium hab ich ab 36./37.SSW abgesetzt,da diese ja kontraproduktiv wirken,ich glaube schon,das diese kurzen Krämpfe Übungswehen sein können,und warum sollt ich das verhindern?

von Greenamy am 28.02.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Zahnarzt und Übungswehen

Hallo Frau Höfel, vor einigen tagen hatte ich Ihnen geschrieben wegen meiner Zahnfleischentzündung. Ich war jetzt doch nochmal beim Zahnarzt, hat sich aber wieder gebessert, nur hat sie jetzt an einem anderen Zahn leicht Karies entdeckt. Meinte dann aber das könnte warten ...

von Emilia77 12.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

Übungswehen

S.g. Frau Höfel, ich bin aktuell bei 29+4, das ist meine 3.SS und ich hab das Gefühl,dass meine Gebärmutter schon ziemlich stark "arbeitet und übt". Ich habe über den Tag verteilt immer mal wieder Kontraktionen. Beim letzten CTG (ging ca. eine Stunde) hatte ich eine solche ...

von elidea 01.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

Übungswehen?

Sehr geehrte Frau Höfel, ab welcher Schwangerschaftswoche kann es denn sein, dass man Wehen bekommt? Ab wann fangen denn ungefähr die "Übungswehen" an? Kann das auch schon früh losgehen, also vor der 20. SSW? Vielen Dank für Ihre ...

von IM08 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

Können das schon Übungswehen sein?

Hallo Frau Höfel, ich hatte gestern abend und heute morgen ein ganz komischen Druck im Unterbauch. Fühlte sich an wie Menstruationsschmerzen ( ein ziehen und ein Druck ). Sind das eventuell schon Übungswehen oder sollte ich lieber mal danach schauen lassen? Ich bin in der ...

von AlexLukas 07.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

Sind das Senkwehen oder Übungswehen?

Hallo Frau Höfel, ich bin morgen 35+0 u. plage mich seit einigen Nächten mit einem dauerharten Bauch rum u. wenn der hart wird, dann ziehts ordentlich. Es ist mein 4. Kind, ich kann mich nicht erinnern, dass es bei den anderen 3 Kindern schon 5 Wochen vor ET so war, 2-3 ...

von Tabeasmama 06.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

Habe Krämpfe im Unterbauch was kann das sein?

ich habe ihnen ja schon vor 1 jahr geschrieben als ich mit meiner kleinsten schwanger war ...und sie haben mir geholfen ....danke....sie ist jetzt eine kleine freche maus geworden...:-) aktuell bin ich jetzt mit unserem 4 kind in der 24ssw...und laut fä ist auch alles ok ...

von silvana25 26.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krämpfe

krämpfe im bauch

Hallo habe eine wichtige frage hatte in der 25 ssw. auf der linken seite im unterbauch früh um 5 uhr starke krämpe .. da kann man nicht mehr laufen und aufstehen und liegen tut weh des verkrampft sich total dann war ich beim arzt der meinte ich sollte magnesium tabletten nehmen ...

von sabrina.hirsch@web.de 23.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krämpfe

keine merkbaren Übungswehen

Hallo, ich bin heute bei SSW 37+5. Überall liest man, dass man Übungswehen haben sollte usw. Ich merke davon überhaupt nichts. Auf dem CTG sind ein paar Kontraktionen zu sehen sagt der Doc aber auch die merke ich nicht wirklich. Auch nicht das mein Bauch großartig hart ...

von Pueppi78 18.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

Übungswehen

Liebe Frau Höfel, ich bin jetzt mitte der 35 SSW und meine ich habe Übungswehen. Der ganze Bauch wird richtig hart und ich habe ein Gefühl als zeiht es mich nach unten und muß mich egal wo ich bin am besten setzen. es tut nicht weh es ist nur das nach unten ziehen richitg ...

von Ostfriesenmama 15.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

ab wann Übungswehen

Hallo, ich bin 16+0. Ssw und habe manchmal das Gefühl, dass sich meine Gebärmutter schon anspannt. Ist das nicht ein bisschen zu zeitig? Ich weiß auch gar nicht mehr so richtig, wie das bei meiner 1. Schwangerschaft war, die jetzt 4 Jahre her ist. Bin ein wenig verunsichert ...

von Ela2581 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Übungswehen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.