Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

ich noch mal...baby 5,5 monate lange wachphasen in der nacht

danke für ihre tipps...werde es versuchen!
bräuchte noch ihre meinung zu etwas...
und zwar war ich bei einer lebensberaterin/stillberaterin (hat mir eine freundin empohlen) die mit säuglingen und kleinkindern arbeitet und hab ihr meine situation geschildert. musste eine längere zeit ein tages und nachtprotokoll führen und mit meinen sohn an den tages schlafrythmus arbeiten, was auch super klappte. er schläft jetzt tagsüber immer um die gleiche zeit. da er ein super gewicht hat und auch bald 6 monate alt ist, wär der nächste schritt gewesen im die nächtlichen stillmahlzeiten abzugewöhnen. aber nicht mit schreien lassen...alla ferbern, sonder im gegenteil...für ihm da sein, ihm anderwertig zu beruhigen, im arm schaukeln etc...aber nicht stillen. nach 2-3 tagen sollte er sich dran gewöhnt haben und das schlafverhalten sich verbessern( vielleicht sogar durchschlafen) wenn ich weiter wie bis her machen würde wird sich wahrscheinlich auch nichts dran ändern, weil er nicht verstehen kann warum er einmal gestillt wird und beim nächsten mal nicht mehr und deshalb möchte er natürlich bei jedem erwachen das gleiche haben. klingt ja irgendwie auch logisch. bis jetzt hat es auch immer funktioniert sagt sie. in der früh wenn er sich nicht mehr beruhigen und zum weiterschlafen bringen lasst, soll ich mit ihm den tag schon zeitig beginnen und ihm erst dann stillen..so das er nicht dabei weiterschläft. bis jetzt hab ich es noch nicht versucht weil ich der hoffnung war das es sich von alleine legt-was aber nicht der fall war. was sagen sie zu dieser methode? soll ich es versuchen oder raten sie mir davon ab? bitte um ihre meinung. martina

von martina3 am 14.11.2011, 12:30 Uhr

 

Antwort:

ich noch mal...baby 5,5 monate lange wachphasen in der nacht

Liebe martina,

ich finde es zu früh um nachts abzustillen!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 15.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Baby spuckt viel in der Nacht

Hallo, meine Tochter (11 Wochen) spuckt tagsüber wie nachts ziemlich viel... Tagsüber ist dies kein Problem, da ich dann ja immer ein Auge auf die Kleine habe, nur was ist nachts??? Sie schläft in ihrem eigenen Zimmer und wir haben immer das Babyphone bei uns... Kann ...

von Dickelinchen 18.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Baby wird in der Nacht jede Stunde wach (9. Woche)

Hallo, mein kleiner Sohn wird abends immer in unserem Bett gestillt und schläft danach auch ein. Die ersten 3 Stunden schläft er meistens durch aber dann geht es los : er schläft danach im Stundentakt, also er trinkt oder nuckelt 1 Min. an der Brust und schläft dann nur ...

von Elias2011 06.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

oft Stillen in der Nacht

Hallo Frau Höfel, nachts stille ich den Kleinen (morgen 4 Wochen) aller 2 Stunden, dann braucht er auch immer etwas, um in den Schlaf zurückzufinden. Wie kann ich die Abstände wenigstens auf 3 Stunden, so wie am Tage, bekommen? Könnte ich ihm abends Pre Nahrung nach dem ...

von novemberfee 31.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Baby dreht sich in der Nacht

Hallo Frau Höfel, mein Sohn (5,5 Monate alt) schläft von Anfang an schon auf dem Bauch. Auf dem Rücken hat er bisher keine fünf Minuten geschlafen. Nun dreht er sich nachts alle 1-2 Stunden auf den Rücken und ich muss ihn wieder zurückdrehen. Nun meine Frage, soll ich ihm zur ...

von DanySchwab 30.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Abstillen in der Nacht - wie am Besten?

Meine Tochter ist nun 14 Monate und wird zum Einschlafen, nach 1Std. sowie um 23, 2 Uhr und manchmal auch um 5 Uhr noch gestillt. Tagsüber nicht -sie wiegt 8 kg und ist ein zartes Kind was auch keine Riesenportionen ißt. Sie hat keinen Schnuller und lehnt Flasche ab. Nun möchte ...

von GesineL 12.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Schlafphasen in der Nacht

Liebe Frau Höfel! Unser kleiner Sohn (fünf Wochen alt) schläft tagsüber teilweise schon 3 oder mehr Stunden am Stück, doch vor allem in der Nacht findet er keine Ruhe! Er hat einen höchstens zwei Stunden-Rhythmus (von Stillbeginn zu Stillbeginn)! In dieser Zeit trinkt er meist ...

von Liliann 17.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Kann ich in der Nacht noch pucken?

Da unser Sohn sehr schlecht geschlafen hat und nach dem stillen kaum noch einschlafen konnte, haben wir ihn ca seit der 5. Woche gepuckt. Zum stillen habe ich ihn immer ausgepuckt, da er so besser trank und ich das Gefühl hatte, er mag es mehr, wenn er mich mit den Händchen ...

von manzanillo12 08.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Was kann ich gegen starken Reizhusten in der Nacht tun?

Hallo Frau Höfel, Meine fast 14 Monate alte Tochter Leonie hustet in der Nacht sehr stark, über die Nacht verteilt ca. 3 Mal eine längere Zeit. Es ist das 3. Mal in wenigen Wochen.Der Husten kommt immer wieder. Ihre Ärztin hat bisher leider nur mit verschiedenen ...

von Anja09 06.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

lange wach in der Nacht

Hallo habe mal eine Frage unsere kleine Tochter ist jetzt fast 6 Wochen in den letzten beiden Wochen hat sie so gegen 20 Uhr immer ein Riesen Theater gemacht, bis Sie dann gegen 1 Uhr eingeschlafen ist, manchmal für 4 Stunden wenn ich Sie dann nachts gestillt habe schlief Sie ...

von Louisa14 21.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Nochmal zu kalte Hände in der Nacht

Hallo Frau Höfel, sie hatten mir den Tipp gegeben, meinem Kleinen (2 Monate) nachts Stulpen über die Arme zu ziehen (http://www.rund-ums-baby.de/hebamme/Nachts-zu-kalt_99505.htm) ....was wir auch seit 2 Tagen machen (haben einfach gestrickte Socken abgeschnitten ...

von Fine8198 14.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.