Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Haben Sie einen Tipp, wie ich meinen Sohn vom ständigen Kratzen abhalten kann?

hallo,
bin mittlerweile echt verzweifelt! Mein sohn (6,5 Monate) hat eine Allergie/Neurodermitis in kniekehlen, armbeugen und ganz schlimm am hals. Sind deswegen auch schon in behandlung! Ich habe den eindruck, dass es wenn er sich nich ständig kratzen würde, eigentlich besser werden würde! Besonders wenn er müde wird, geht es los! Abends steck ich seine arme und hände in seinen schlafsack, so dass er sich nich kratzen kann, aber er strampelt sich in der nacht frei und er kratzt und kratzt und kratzt! Da helfen auch auch die socken über den händen nich viel! Morgens sieht es dann besonders schlimm aus, meistens ganz wund und feucht!

Gibt es irgendetwas was ich noch tun kann? Hab schon von spezieller kleidung gehört, aber gerade am hals bringt die auch nich viel! Einen seidenschal hab ich ihm aich schon umgebunden, aber der rutscht auch weg... Würde die stellen am liebsten irgendwie bedecken, aber wie? Ich kann ihn doch auch nich festbinden?

In der hoffnung auf einen guten tipp

suparine

von suparine am 05.07.2012, 03:47 Uhr

 

Antwort:

Haben Sie einen Tipp, wie ich meinen Sohn vom ständigen Kratzen abhalten kann?

Liebe suparine,

den ultimativen Tipp gibt es leider nicht, da die Neurodermitis ja nur das Ergebnis des Problems ist! Allerdings sind die Probleme sehr, sehr vielfältig - von A wie Allergie bis Z wie Zuneigung.

Was einen Versuch wert wäre: baden Sie Ihr Kind mit Klettorell Flüssigseife (sparsam verwenden!) und schauen Sie, ob der Juckreiz nach dem Baden weniger ist. Falls ja, könnte man evtl. noch die Klettorell Creme dazu nehmen.
Bezug von Klettorell: Schumann-Morwinski Hebammenservice

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 06.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

GMH 3,1, leichte Wehentätigkeit, kleiner Trichter! Tipps?

Hallo Fr. Höfel, ich bin in der 33. SSW (32+1) seit ca. 8 Tagen habe ich immer wieder einen harten Bauch. Ich war heute morgen beim FA. Beim CTG kam raus, dass ich eine leichte Wehentätigkeit habe. In den 20 Min CTG hatte ich bestimmt 5 "Hügel" drin! Beim Abtasten meinte ...

von gilkus 25.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Mit dem Bäuerchen tut sich meine öfters schwer haben sie ein Tipp?

Meine Püppi trinkt gut und danach nehm ich sie hoch und leg sie an meine Schulter, also die normale Position um Bäuerchen zu machen. Manchmal macht sie einen, aber schläft oft ein und dauert ziemlich lange mit dem Bäuerchen wenn eins kommt. Haben Sie ein Tipp in welcher ...

von nela1806 24.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Tipps bei zuviel Fruchtwasser

Hallo Frau Hoefel- Ich bin in der 28.SSW und habe zuviel Fruchtwasser (mein Fruchtwasserindex liegt bei 28) - wir wissen auch die Ursache (wir bekommen ein besonderes Kind welches an einer sehr seltenen genetischen Besonderheit leidet - die sich unter Anderem durch eine ...

von kiwimeiki 11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Hat jemand einen Tipp gegen Verstopfungen?

Hallo, bin jetzt in der 11. Woche und langsam wirklich geschlaucht von den stundenlangen dates mit der Toilette!! Hat jemand einen Tipp? -keine Backpflaumen- davon muss ich mich uebergeben! Kaffee hilft mir soweit das es zumindest alle paar Tage kommt. Was hilft ...

von motherly_love 27.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Spontangeburt Anfang Januar Dammriss Heilungsdauer Tipps

Guten Tag Frau Höfel, blöderweiße habe ich einen Scheiden und Dammriss (DIIIa) der unter Vollnarkose versorgt wurde. Ich soll mit Octenisept spülen und mit Wasser. nehme noch Arnica Globuli und Antibiose sowie bei Bedarf Seractil. Haben sie Tipps was ich machen kann, ...

von Mama2011 12.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Nochmal: Bitte um TIPP-an Flasche gewöhnen

Hallo, s. letzte Frage: Um etwas flexibler zu werden, wäre es prima, wenn mein Sohn 6 Mon. auch aus der Flasche trinken könnte, so dass ich ihn 1. nicht immer mitnehmen muss (was für ihn teilweise auch immer Stress ist) und 2. ich auch mal über zwei Mahlzeiten weg sein ...

von Maiglöckchen1 05.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Haben sie einen Tipp wegen Atemproblemen?

Hallo Frau Höfel,bin in der 29 ssw und mir bleibt nachts beim Liegen die Luft weg(ich liege schon seitlich,weils auf dem Rücken gar nicht mehr geht).Ich muss mich ständig aufrichten und tief durchatmen, weil ich denke ich versticke gleich.haben sie irgendeinen Tipp für mich?Hab ...

von schatzili2011 05.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Schlechtes Schlafverhalten haben Sie einen Tipp?

Hallo, ich bin ein wenig verzweifelt. Mein Sohn ist jetzt 5 einhalb Monate alt. Seit er 8 Wochen alt ist schläft er fast jede Nacht sehr schlecht. Er wacht alle anderthalb bis 2 Stunden auf, manchmal sogar noch öfter. Kann da ein ernsthaftes Problem hinterstecken? Er geht ...

von Cinderella09 29.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Haben sie noch ein paar Tipps zum schlafen?

Vielen lieben DAnk Frau Höfel für ihre ausführliche Antwort. Ich dachte mir schon, das tragen das ist, was meine kleine will. Ich will ihr auch gerne alle ihre Wünsche erfüllen, nur habe ich das Gefühl ich komme gar nicht merh zur Ruhe. Ich schlafe höchstens 1-2 Stunden pro ...

von pietschi-baby 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Haben sie ein Tipp gegen Harnleiterstau in der 35ssw?

liebe frau höfel, darf ich sie um ein paar tipps bitten? heute hat der facharzt einen harnleiterstau bei der niere rechts festgestellt. die niere (sagt er) ist nicht arg gestaut, nur sehr wenig, nur der harnleiter ist auf 2,5 cm größe angestaut weil meine kleine genau drauf ...

von iris79 10.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tipp

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.