Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Geburtsvorbereitung

Hallo Fr. Höfel,

mich würde interessieren ob man einen unterschied bemerkt wenn eine Frau sich auf die Geburt vorbereitet hat mit all den empfohlenen Mittelchen.

Dammmassage, Beckenbodentrainig, Leinsamen essen, Himmbeerblätter Tee, Akupunktur, Heublumendampfbad, und die auf die Person abgestimmten Globulis

Ich meine eine Garantie hat man natürlicherweise nie.
Aber merkt man unter Geburt bei den Frauen einen unterschied?

Ich hoffe sie verstehen meine Frage.

viele Dank für ihre Mühe und einen schönen Tag

Gaby

von suxsu am 07.08.2013, 11:46 Uhr

 

Antwort:

Geburtsvorbereitung

Liebe Gaby,

ja und nein.

Ja, weil es weniger Erklärung bedarf und frau manchmal die „erlernten“ Dinge als Leitfaden nutzt. Wenn die Frau mit z.B. mit dem Geb.Vorbereitungskurs im Kreißsaal war, dann sind die Räume und Möglichkeiten schon ein wenig vertraut und die Lieblingsmusik im Gepäck.
Nein, denn es gibt Frauen, die vertrauen der Hebamme („die wird es schon richten“) und lassen sich einfach leiten.

Schwierig wird immer eine Mischung aus „das weiß ich aus dem Kurs“ und einem Halbvertrauen in die Hebamme, die dann die Frau in der Klinik betreut.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 08.08.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

wie teuer ist homöopathie als Geburtsvorbereitung sowie Akkupunktur?

Ich habe mal eine Frage zur homöopathischen Betreuung als Geburtsvorbereitung. Ich habe bei meiner ersten Geburt ständig die grundlegende Panik gehabt die Geburt emotional nicht zu schaffen, ich bin ein sehr feinfühliger Mensch und war schon ängstlich vor dem überwältigendem ...

von kleines_elfchen 16.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Wie funktioniert das mit den Leinsamen zur Geburtsvorbereitung?

Hallo Frau Höfel, in meiner ersten Schwangerschaft habe ich geburtsvorbereitende Akupunktur gemacht und Himbeerblättertee getrunken. Das möchte ich nun auch beides wieder tun. Außerdem habe ich gelesen, dass das Essen von geschroteten Leinsamen die Geburt erleichtern ...

von Larona 06.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Welche Schüssler Salze zur Geburtsvorbereitung?

Liebe Frau Höfel, ich bin jetzt Ende der 39.SSW. Lohnt es sich noch mit Schüssler Salzen zu beginnen zur Geburtsvorbereitung oder wäre das nur sinnvoll gewesen, wenn ich dies schon vor 2 Wochen angefangen hätte? Ich hatte gelesen, die Nr. 1 und die Nr. 11 für den Damm und ...

von Steph06 09.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung trotz leichter Wehen?

Hallo Silke, ich bin es schon wieder :-) Habe da nochmal ne Frage. Bin jetzt Ende der 36. SSW. War letzte Woche Freitag und heute schon wieder bei meinem Frauenarzt, weil ich seit gut 1 1/2 Wochen leichte Wehentätigkeiten hab. Bisher geht es mir damit aber ganz gut. ...

von BiEnE1984 17.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

BH / Geburtsvorbereitung / PDA

Hallo Frau Höfel, habe gehört, dass man keine BH´s mit Bügeln tragen soll, stimmt dies? Mein haben alle Bügel, drücken oder engen jedoch nicht ein? Schaden diese trotzdem der Milcbildung? Ab wann müsste ich mir neue BHs kaufen, welche SSW? Und welche Übungen sollte man ...

von silvic 16.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitungstee

Hallo! Ich habe einen Geburtsvorbereitungstee von meiner Arbeitskollegin geschenkt bekommen, der sich aus folgendem zusammensetzt: Himbeerblätter Frauenmantel Schafgarbe und Zimtrinde Brühe ihn immer für 10 Minuten 1 TL pro Tasse auf. Darf ich davon auch mehr trinken ...

von smartcat 23.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitungskurs!!!!

Ich stelle mir schon seit tagen die frage ob mich eine hebamme nach der geburt auch begleitet auch wenn ich nicht in einem geburtsvorbereitungskurs war und wie ich das dann mache, kommen eigentlich zusätzliche kosten auf mich zu??????? Lg ...

von Jasmin_Bayer90 27.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Hallo martina, ich bräuchte mal eine zweite Meinung: Meine erste Geburt setzte am letzten Tag der 37. SSW mit Blasensprung ein. Die Geburt dauerte 5 Stunden. Am gleichten Tag war ich morgens noch bei meiner Ärztin, die keinen geburtsbereiten Befund diagnostizierte, ...

von talua78 30.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung und Herztöne CTG

ich bin heute 36+2 und meine Hebamme hat mit der Akupunktur zur Geburtsvorbereitung gestartet. WÄhrenddessen war das CTG angeschlossen und das Baby tobte wie wild. Die Herztöne waren zwischen 170 und 190. Der Kleine war total aufgeregt. Nach 5 Minuten holte sie die Nadeln raus ...

von Arnolda 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Was kann man homöopathisch zur Geburtsvorbereitung nehmen?

Bin jetzt in der 27.SSW: nehme weitherhin Folio (400ug Folsäure und 200ug Jodid) - sollte ich ausserdem noch Fischöl (DHA, EPA) einnehmen? Ich esse 1-2x wöchentlich Seelachs. ------------------------------------------------------------------------ Bei meiner 1. Entbindung ...

von elfenschloss 02.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitung

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.